Information ausblenden

Zu viel IRs, ich bin verloren...

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von andy_g, 28.03.21.

  1. boogie2266

    boogie2266

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    1.411
    1411
    Ich besitze das Redwirez MixIR Pack, finde das auch ganz gut, aber es ist mühsam, da ein für gut befundenes IR nicht zwangsläufig für jeden Amp gut ist und beim Probieren kann man sich leicht verzetteln. Da ich der Meister des Verzettelns bin, halte ich mich eher zurück, weiss auch nicht, ob ich noch mehr IR's kaufen werde.
     
    boogie2266, 28.03.21
    #21
    andy_g bedankt sich.
  2. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    2.595
    2595
    Wenn es unbedingt noch paar IR`s sein sollen, kann ich das Paket (fast schon ein "Allrounder" für Rock und Metal) hier empfehlen:
    https://www.celestionplus.com/product/vintage-30-4x12-closed/
    Jeweils High-Gain und Low-Gain Variante, inklusive Raum Mikrofon und vorgefertigte Mikrofonkombinationen zum einfachen laden und glücklich sein. Klingt sehr gut und passt eigentlich immer ;)
     
    BodoH, 28.03.21
    #22
    Moiterei bedankt sich.
  3. andy_g

    andy_g Themenersteller

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    10.725
    10725
    IRs durchzappen geht ja noch ganz gut aber bei dem Torpedo C.A.B. hat man pro Cab eine Auswahl von 8 Mikrofone und diese kann man auch noch virtuell verschieben und bis zu zwei Mikros gleichzeitig verwenden. Das ist eigentlich eine feine realitätsnahe Sache aber Ihr glaubt nicht wie viele Boxen es z.B. mit Celestion Greenbacks gibt und die klingen mit immer dem gleichen Mikro und der gleichen Position z.B. SM 57 alle unterschiedlich.... huuuuuiiii
     
    andy_g, 28.03.21
    #23
  4. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    12.315
    12315
    Das war klar, das auf Seite 2 die IRs-Empfehlungen losgehen.. :D
     
    Graham, 28.03.21
    #24
    BodoH, Ethersis und TheTick bedanken sich.