Musiktheorie & Songwriting

Dur oder moll? Gb7b9#11b13? Kirchentonarten? Wie schreibe ich einen Popsong? Hier wird euch geholfen!
kickback
Antworten
40
Aufrufe
23K
User70408
U
ModulationMatrix
Antworten
18
Aufrufe
525
ModulationMatrix
ModulationMatrix
Ash
Antworten
32
Aufrufe
1K
Ash
Ash
David ben Jesse
Antworten
10
Aufrufe
568
psinnovation
P
B
Antworten
28
Aufrufe
1K
Boladão
B
notebynote
Antworten
6
Aufrufe
445
notebynote
Antworten
2
Aufrufe
360
notebynote
notebynote
ModulationMatrix
Antworten
5
Aufrufe
340
clemenserwe
clemenserwe
mazze
Antworten
34
Aufrufe
1K
Kosaken-Kaffee
Kosaken-Kaffee
LX!
Antworten
2
Aufrufe
331
LX!
LX!
M
Antworten
29
Aufrufe
1K
BodoH
BodoH
oove
Antworten
15
Aufrufe
593
oove
oove
Q
Antworten
31
Aufrufe
1K
Teestunde
Teestunde
artname
Antworten
3
Aufrufe
446
artname
artname
chockann
Antworten
9
Aufrufe
807
Ennui
Ennui
ModulationMatrix
    • Danke
2
Antworten
23
Aufrufe
874
R
Antworten
16
Aufrufe
1K
Komfort
K
jet2
Antworten
14
Aufrufe
919
Entone
Entone
Antworten
14
Aufrufe
1K
holgi
holgi

Der nötige Background für großartige Musik

Musiktheorie ist für manche ein schlimmes Wort. Aber ohne Grundwissen ist die Gefahr sich im kreativen Prozess zu verirren recht groß. Ein Blick ins entsprechende Forum kann da Wunder wirken: Unser beliebtestes Tool ist hier sicherlich Zeig mir deinen Akkord, ich zeig dir meinen, wo ihr sehr einfach jeden erdenklichen Akkord visualisieren könnt. Es finden sich aber auch Buchempfehlungen, oder ihr werdet zu 100% fündig bei Fragen wie Wie komponiert man “düster” - einfach mal schauen ...

Zurück
Oben