Information ausblenden

Weiss MM-1

Dieses Thema im Forum "Effekte" wurde erstellt von whitealbum, 29.12.20.

  1. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    43.201
    43201
    Richtig! "Alles von Weiss" ist de facto ideal und überaus prädestiniert, wenn unhörbar eingegriffen werden soll - gerade bei echten klassischen Instrumenten eine wahre Wonne! Und halt fürs Mastern. Der EQ ist auch fein, ja. Aber sonst...
    UVP ist (neben der höheren Latenz) schon recht fies, aber sehr wohl berechtigt. Hat sicher auch was mit Lizenzen zu tun. Und wenn man bedenkt, was deren Hardware kostet, dann ist selbst das alles als Plugin so oder so noch ein Schnäppschen... ;)

    Möchte hier noch vorsichtig anführen, dass der MM1 sicherlich eher nicht sonderlich interessant ist für die meisten hier... Denn wer Ozone, Fabfilter, Elephant, Waves usw. hat, ist gewiss ganz sicher ausreichend gut bedient.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.21
    rkdk, 11.01.21
    #41
    ModulationMatrix bedankt sich.
  2. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    5.806
    5806
    Dann schmeiß mal ne Runde Weiss (en Tequila) , lieber rkdk ;-) Der EQ ist natürlich bei 499 Euro schon sehr teuer, aber es gab wohl einen Sale, wo er für 299 wegging. Wohlgemerkt, die Teile waren bis vor kurzem nur Hardware-Fetischisten vorbehalten, die dann einige Tausend Euro auf den Tisch gelegt haben. Man muss das also in Relation sehen, und auf die seltenen Sales warten.
     
    Laber Rhabarber, 11.01.21
    #42
    rkdk bedankt sich.
  3. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    43.201
    43201
    Absolut! :) Wat kost' nochmal der weisse CompressorLimiter DS1 als Rackvariante? UVP um die 9k? Kann man mal machen! Meine, der ist auch schon in Stereo. :)
     
    rkdk, 11.01.21
    #43
  4. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    12.847
    12847
    Da hat halt jeder so seinen flow. Der Weiss kommt bei mir erstmal nur auf die Summe. Für Krach und Busse habe ich ein paar andere Sachen.
    Auf der Summe kommt man mit dem fab L2 ziemlich nah an den MM1, wenn man massiv oversampling einschaltet. Nur wird's dann auf meinen Rechnern zu hakelig.
     
    Kassette, 11.01.21
    #44
  5. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    31.862
    31862
    Maximizer und Limiter? Bin ich blind? Wo gibt's denn da zwei getrennte in ozone?
     
    Schlumpfpeter, 11.01.21
    #45
  6. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    13.478
    13478
    Bei mir kommt auf alle spuren erstmal mm1. Dann mach ich alles laut. Dann kommen erstmal 2 bis 3 comps zur Beruhigung. Dann noch Fabfilter. Dann geht's auf die Busse. Dann wird parallel zu den Bussen komprimiert. Dann geht es auf den Mix buss. Parallel nochmal 3 bis 6 comps auf 3 bis 6 mix bussen. All das geht dann auf den Mastering buss. Da nur mm1. Aber alle presets hintereinander gestackt auf rund 5 mal mm1. Fertig.
     
    flipnaut, 11.01.21
    #46
    ModulationMatrix und rkdk bedanken sich.
  7. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    57.094
    57094
    In Ozone 8 Advanced jedenfalls.
     
    muffy, 11.01.21
    #47
  8. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    43.201
    43201
    Und dann hast du auf der Summe sicher etwa über ca. 20.000:1, weil Ratios multiplikativ sind und nicht additiv; das klingt sicher richtig fett und ich mag solche ironischen wertvollen Tipps, nicht nur zur Beruhigung, danke dir, probiere ich aus. :tears-of-joy:
     
    rkdk, 11.01.21
    #48
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  9. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    2.520
    2520
    der MM1 ist völlig überbewertet.. ich hab den leider und brauch ihn nie. Ozone is the shit was Lautheit anbelangt.. my 2 cents.
     
    Decapitator, 11.01.21
    #49
    Manoloco und djstean bedanken sich.
  10. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    31.862
    31862
    Kannst du bitte einen Screenshot von der Seite Posten, auf der beides dargestellt ist?

    Ich habe gerade das Gefühl dass ich die ganze Zeit nur den maximizer genutzt habe und den Limiterthreshholdstrich immer nur als Ausgangslautstärke angesehen habe!! Das wäre was :D
     
    Schlumpfpeter, 11.01.21
    #50
  11. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    54.463
    54463
    Das Konzept, wonach im Ozone der dynamische EQ zunächst böse Frequenzen 'runterbügelt, so dass im Anschluss der Maximizer Vollgas geben kann, ist schon klasse und garantiert maximales Pfund.
     
    Kosaken-Kaffee, 11.01.21
    #51
    Laber Rhabarber und Decapitator bedanken sich.
  12. flipnaut

    flipnaut

    Registriert seit:
    05.01.05
    Punkte:
    13.478
    13478
    wichtig ist: Jedes Tool nur 0,5 GR. Das sind ja Plugins. Ab 5 Gr gibts meist die ersten Artefakte! Mehr als 4 db verträgt der Limiter in mm-1 nicht.
     
    flipnaut, 11.01.21
    #52
    ModulationMatrix bedankt sich.
  13. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    57.094
    57094
    :nono:
     
    muffy, 11.01.21
    #53
    Decapitator und Kassette bedanken sich.
  14. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    54.463
    54463
    In Ozone taucht der Limiter in der Kette als dedizierte Einheit nicht auf. Er ist im Maximizer integriert im Fenster unten links, wo du den entsprechenden Algo auswählen kannst.
     
    Kosaken-Kaffee, 11.01.21
    #54
  15. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    57.094
    57094
    Es gibt ein eigenes Modul namens Vintage Limiter.
     
    muffy, 11.01.21
    #55
  16. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    54.463
    54463
    Jo, der taucht aber nicht auf, wenn man sich des Ozone-Assistenten bedient.
     
    Kosaken-Kaffee, 11.01.21
    #56
  17. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    57.094
    57094
    Wer macht sowas?! :p
     
    muffy, 11.01.21
    #57
  18. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    31.862
    31862
    Achsoooo..... Ja, das Ding ist aber eher Kompressor als limiter.

    Genau den hab ich ja auch immer benutzt. Und man kann dann da schön zwei threshhold Striche verschieben, einer stellt ein wie stark er arbeitet und einer den maximalen Output-Pegel. Zumindest war das für mich immer so.
     
    Schlumpfpeter, 11.01.21
    #58
  19. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    43.201
    43201
    Am Rande nur kurz ein ärztlicher Ratschlag zum Thema Volkskrankheit Übermaximizen:

    Patient: "Doktor, es tut weh, wenn ich das mache!"

    Doktor: "Nun, dann tun Sie das nicht!"
     
    rkdk, 11.01.21
    #59
    ModulationMatrix und Schlumpfpeter bedanken sich.
  20. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    54.463
    54463
    Aber so gewinne ich den Krieg doch nie!
     
    Kosaken-Kaffee, 11.01.21
    #60
    rkdk bedankt sich.