Voting, Änderungsideen zum Procedere

Dieses Thema im Forum "Community" wurde erstellt von holgi, 05.10.18.

  1. holgi

    holgi Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    40.119
    40119
    Hi,

    ich wurde von einem User angeschrieben mit der Bitte, mir mal einen Gedanken durch den Kopf gehen zu lassen, habe ich getan und stelle das Ergebnis all dessen mal hier zur Diskussion.

    Ist es nicht denkbar das ein user nur 1x im Monat einen Song ins Voting laden darf? Somit steht er sich selber nicht im Wege und macht auch "Platz" für andere Songs von Usern.

    Und zusätzlich ein Gedanke von mir alleine:Ist es weiterhin denkbar neuen Usern die ausschliesslich im Voting posten erst einmal eine Art "Prüfung" zu unterziehen? keine Ahnung, evtl. im Sinne von: Du bist neu, hast nen Song fürs Voting, lass mal hören. Zugegeben, diesen Aspekt finde ich selber nicht ganz unbedenklich, jedoch ist gerade ein User mit drei Gangstarap-Songs unterwegs den ich, man verzeihe mir die Ehrlichkeit, nicht unbedingt hier brauche.

    Meinungen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.18
    sts, JimiPb, Bordon und 2 andere bedanken sich.
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    35.232
    35232
    Da bin ich dafür. Pro User pro Monat nur ein Stück.

    Ich würde nicht unbedingt sagen "Prüfung" sondern eher eine noch zu bestimmende Anzahl von Punkten bzw. Beiträgen. Prüfung klingt zu subjektiv. Punkte dagegen sind hard facts.
     
    Dodo_I, JimiPb und holgi bedanken sich.
  3. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    4.661
    4661
    Bin selbst kaum in dem Bereich unterwegs. Mehr aus Zeitmangel, man muss sich halt entscheiden, was man machen will...
    Ich verstehe den Gedanken, würde das aber nicht "zensieren". Wenn sich "Müll" durchsetzt, weil viele es mögen, dann ist es halt so. Muss man mit leben, ist aber auch als Dokumentation des Zeitgeistes/Geschmacks zu sehen.
     
    Dodo_I, SilentWarrior, holgi und 2 andere bedanken sich.
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    35.232
    35232
    Ich denke, Müll wird im Voting entsprechend bewertet. Da habe ich keine Bedenken.
     
    stonyroad, Dodo_I und holgi bedanken sich.
  5. Hörnchen

    Hörnchen Gesperrter User Tonträger

    Registriert seit:
    11.09.18
    Punkte:
    558
    558
    Die Vorstufe zum Voting ist ja eigentlich das Feedback, soviel wie ich mitbekommen habe.
    Da liegt es doch auf der Hand das Feedback zu einer Art Pflichtkür zu machen, die man absolvieren muss, um
    in´s Voting gelangen zu können.

    Den Vorschlag nur einen Song pro Monat finde ich richtig, es gibt ja auch nur eine Show pro Monat.
     
    Dodo_I und holgi bedanken sich.
  6. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    4.483
    4483
    Wie errechnen sich die eigentlich? Dankeschöns? Geschriebene Zeichenanzahl? Oder anderes?
     
  7. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    1.407
    1407
    - ein Song pro Monat -> gute Idee
    - Prüfung -> keine gute Idee wegen Willkür
    - einen User hier nicht zu "brauchen" -> auch keine gute Idee. Es war kein Spam sondern er hat sich Mühe gegeben, da sollte man nicht nach dem eigenen Geschmack gehen. Inhaltlich lehne ich das auch ab.
     
    helge1973, holgi, mwa und eine weitere Person bedanken sich.
  8. FredTadge

    FredTadge Mitschwätzer

    Registriert seit:
    24.11.06
    Punkte:
    5.287
    5287
    Ich finde es gut, sich mal Gedanken über's Songvoting zu machen. Ich benutze das aus Zeitgründen leider auch sehr selten. Wenn ich es dann aber mal tue, merke ich, wie hoch die Qualität dort ist. Leider sind aber tatsächlich auch immer einige Sachen dabei, die einfach noch nicht "reif" für's Songvoting sind. Es hatte sich mal bewährt, einen Song im Feedback-Forum so weit zu optimieren, bis man selber zufrieden ist und ihn erst dann ins Songvoting zu stellen, das tun die meisten wohl eher nicht.

    Die beiden konkreten Ideen finde ich aber doof. Vielleicht eher sowas wie einen "Vorentscheid" für das Songvoting oder 2-3 User, die eine Einreichung ins Songvoting unterstützen müssen...
     
    helge1973 und Kassette bedanken sich.
  9. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    4.661
    4661
    Würde das die Hürden nicht noch höher legen und in Summe zu weniger Beteiligung führen?
     
    mwa bedankt sich.
  10. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    35.232
    35232
    Das Feedbackforum davor ist nicht verpflichtend. Vor ein paar Monaten gab es dazu mal einen längeren Austausch.

    Das wird zu realisieren schwierig sein und man sollte den Leuten auch die Wahl lassen, wo sie ihr Zeug einstellen wollen.
    Sinn machen, tut es aber, die Stücke zuerst ins Feedbackforum zu stellen, um den letzten Feinschliff anbringen zu können.
     
  11. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    35.232
    35232
    Wenn die Grenze bei bspw. 20 Punkten liegt, dann sind es entweder 20 Beiträge oder 11 Beiträge und 3 Dankeschöns - wie auch immer.
    Die Grenze müsste man halt definieren.
     
    mwa bedankt sich.
  12. oliveramberg

    oliveramberg Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    23.08.17
    Punkte:
    1.790
    1790
    Prüfung ob Musik würdig für's Songvoting ist? Wer hat den sicheren Geschmack dafür?.... Vielleicht gibt's eine DIN-Norm?
     
    akl, helge1973, mwa und eine weitere Person bedanken sich.
  13. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    35.232
    35232
    Der Besagte hat sich keine Mühe gegeben: Er hat sich beim Text verhaspelt, hat die Stelle aber drin gelassen. Zudem war ein Song total abgewürgt. Wenn man sich Mühe gibt, stellt man nicht unfertige Stücke ins Voting; wenn man sich Mühe gibt, dann nimmt man den Gesang auch mehrere Male auf, bis er passt.
     
  14. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    4.483
    4483
    Vor allem wäre der Willkür damit auch kein Einhalt geboten, wenn man 2-3- Andere braucht.

    Wenn man nur 1 Song pro Monat hochladen kann würde ich das - eventuell probeweise - befürworten.

    Wenn User hochladen, die man nicht kennt dann muss man ja nicht bewerten. Da wäre ich nicht für ein aussortieren oder gar prüfen.
     
    Kassette und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  15. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    35.232
    35232
    Das unterliegt aber der Subjektivität, was Eintritt ins Voting erhalten soll, und das finde ich verkehrt.
     
  16. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    35.232
    35232
    Die Frage ist, was wollen wir: Wollen wir die Qualität erhöhen oder wollen wir möglichst viele Stück im Voting haben?
     
  17. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    1.407
    1407
    Na ja, den Text ausdenken und sogar noch aufschreiben macht man nicht, wenn man einfach nur das Songvoting vollmüllen will.
     
  18. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    35.232
    35232
    Egal, was er vorher als Vorbereitung gemacht hat. Das war einfach nur Mist, was er geladen hatte.
     
  19. Percy_Pösch

    Percy_Pösch PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    03.06.18
    Punkte:
    1.407
    1407
    In seinen Augen aber nicht.
     
  20. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    4.483
    4483
    Ne, Leute. Bitte keine Zensurbehörde einrichten!!
     
    akl, Kassette, helge1973 und eine weitere Person bedanken sich.