Information ausblenden

Vertigo Sound VSC-3 Plugin Intro Offer

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von andreee, 29.03.19.

  1. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    4.964
    4964
    @SilentWarrior

    Ja, mach halt einfach, aber sag uns nicht die ganze Zeit, daß der VSC-3 ein völlig unnützes Plugin ist, was alle anderen mindestens genauso gut können. Diese Predigt wird so langsam langweilig. Ich hab gestern nacht nochmal reingehört, der sitz wirklich verdammt gut im Mix, v.a. im Gegensatz zum townhouse verfälscht er das Stereosignal nicht, und macht nix dunkler. Also, ich hab großen Spaß an dem Plugin, und für mich ist es eine Bereicherung meines Setups, gerade und vor allem im Hinblick auf die Bearbeitung von Flügelaufnahmen, mit denen ich mich hauptsächlich beschäftige.
     
    Novalis bedankt sich.
  2. Novalis

    Novalis

    Registriert seit:
    27.01.13
    Punkte:
    2.112
    2112
    Mal eine Frage für die, die normalerweise nicht mit klassicher Musik zu tun haben.

    Wie stark wird dort ein Flügel in der Regel komprimiert, und mit welchen Einstellungen?
    Gibt es da gewisse Standards, oder ist es wie auch sonst immer Geschmackssache?
     
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  3. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    14.217
    14217
    @Laber Rhabarber

    Es geht hier nun mal um den VSC3 und dazu gehören auch Diskussionen und nicht nur Lobeshymnen.
    Jeder Plugin Hersteller macht diese Prozedur mit.

    Und wenn jemand sagt das die Hörbeispiele keine Wurst vom Teller ziehen und deshalb dieser hohe Preis absurd ist, dann ist
    das nun mal eine Kritik.
    Ich würde nicht meckern wenn dieses Plugin einen normalen Preis hätte, aber knapp 300€ ist gesponnen, insbesondere da es ja kein Allrounder ist. Der Pro C ist z.B. ein Allrounder, da meckere ich nicht, aber selbst dieser kostet keine 300€.

    Die momentanen 149€ wären ok.

    Aber dieses Plugin als den ultimative Shit anzupreisen und Dinge hören die nicht vorhanden sind (sorry, 1-2dB GR mit langer Attackzeit und von hörbarer Staffelung und Glue zu reden :nono:). Man muss auch mal seinen Verstand nutzen.
     
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    32.602
    32602
    Diese Hörbeispiele sind doch nicht in Stein gemeisselt. Jeder kann sich ne Demo ziehen und Drumbusse slammen wie irre.

    Ich halte den VSC auch nicht für Sakrosankt. Knackige ssl kompression kann er auch bei kurzen Einstellungen nicht.
     
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  5. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    7.963
    7963
    Wissen wir, wie lange das Ding reduziert ist? Und gab es für den EQ an Weihnachten/Black Friday Rabatte? Ich komme in den nächsten Tagen/Wochen wohl nicht zum testen. Geht eher in die Richtung, dass ich ihn erst mal sausen lasse...
     
  6. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    47.464
    47464
    Schöner Mix, aber der Compressor bringt überhaupt nichts, im Gegenteil.
    Macht die Sache nur unnötig flacher, bzw. hätte man mit vielen anderen Tools genauso hinbekommen.
     
    andy_g und gyn bedanken sich.
  7. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.541
    7541
    Nun ich finde den VSC-3 nach wie vor gut aber Summenkompression ist für auch mich immer ein sehr zweischneidiges Schwert. Oft schafft es bei mir überhaupt kein Kompressor auf die Summe.

    Was mich sehr interessieren würde; ich habe einen anderen Mix in 3 Versionen. Einer ohne Kompression.
    Hört man da überhaupt einen Unterschied? Gibt es vielleicht wenigstens einen Mix der am Besten gefällt? Würde mich wirklich freuen wenn ihr da mal rein hört. Ich löse später auf.

    Mix1

    Mix2

    Mix2
     
  8. Novalis

    Novalis

    Registriert seit:
    27.01.13
    Punkte:
    2.112
    2112
    Mir gefällt Mix1 am besten.

    Hat den sattesten Bass, passt gut zu dem Song.
     
    andy_g bedankt sich.
  9. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    2.123
    2123
    Mix 1 würd ich sagen hat keine compression, klingt offener aber auch weniger kompakt
    da die Band, vorallem der Drummer massive Timing-Probleme hat fällt es teilweise etwas auseinander.
    Mix 2 leicht bedeckter dafür etwas besser in Time
    Mix 3 auch comprimiert aber nicht ganz die passenden Regelzeiten.
    Ich würde mich für Mix 2 entscheiden und dem oben noch etwas Luft spendieren
     
    andy_g bedankt sich.
  10. Toxic Shot Dot

    Toxic Shot Dot

    Registriert seit:
    27.03.19
    Punkte:
    72
    72
    Meine Vermutung:

    1 komprimiert mit angespitzten Transienten

    2 komprimiert mit gezähmten Transienten

    3 nicht komprimiert

    So höre ich das zumindest. Bin gespannt, ob meine Abhöre mir die richtigen Informationen geliefert hat.
     
    andy_g bedankt sich.
  11. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    14.217
    14217
    Ich weiß nicht ob ein Mix mit problematischen Spuren optimal für einen subtilen Vergleich ist.
    Alleine die Bassdrum variiert ständig im Bassbereich bei ein und demselben Mix.
    Referenzpunkte zu finden ist daher schwierig
    Vielleicht ist nur Sättigung der Unterschied zwischen den Beispielen, aber so richtig etwas heraushören tue ich nicht.
    Es spielt keine Rolle welcher Mix gewählt wird.
     
    gyn und andy_g bedanken sich.
  12. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    9.373
    9373
    Ich mag Mix 1 am liebsten. Klingt für mich stimmig und nach "handgemachter Mucke".
    Gut gemixt!
    Was komprimiert ist und was nicht, habe zwar ne Idee...aber ich warte mal auf die Auflösung.
    War zwar nicht gefragt, da es aber den Hörgenuss etwas anstrengend macht bei 3 Durchläufen.: der Drummer ist viel zu busy und spielt nicht songdienlich. Schade um den Song.
     
    andy_g bedankt sich.
  13. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.541
    7541
    Hast Du auch einen Mix der Dir am Besten gefällt?


    Ich werde heute Spätabend auflösen dann kann der Eine oder Andere vorher vielleicht noch reinhören.
     
    Toxic Shot Dot und Laber Rhabarber bedanken sich.
  14. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    47.464
    47464
    Ich mag Mix 3 am besten. Das muss der Vertigo sein !!!!!!!!!! :allesroger:
    Mix 2 ist wahrscheinlich Waves, hört man sofort. :)

    Ist das freies Mischfutter oder exklusiv?
     
    markrec, muffy und andy_g bedanken sich.
  15. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.541
    7541
    @synthpark
    Colton Benjamin's '21 Grams' kannst Du auf der Cambridge Seite herunterladen :)
     
    synthpark bedankt sich.
  16. EmulatorX

    EmulatorX Gesperrter User

    Registriert seit:
    28.03.18
    Punkte:
    3.786
    3786
    Wenn ich mich recht entsinne, hatte sich Andreas Balaskas vor Jahren sehr positiv über den Vertigo VSC-2 bei musotalk geäußert und er fand ihn wohl recht nah an der Hardware.
     
  17. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.541
    7541
    m.M. nach ist der VSC-3 näher an der HW mal abgesehen von den ganzen zusätzlichen Featuren und der PSU.
     
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  18. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    4.964
    4964

    Das kannst Du handhaben wie Du willst. Bei Boogie, Jazz und Blues zuckt das GR Meter dann gelegentlich schon in dem 5dB bereich. Manche komprimieren auch gar nicht bei klassischer Musik. Eigentlich ist alles erlaubt, solange es gut klingt :D Ein bisschen Spitzen abfedern und zusammenschweißen, das muss er können.


    Ja, der neue VSC-3 ist dem VSC-2 schon klar überlegen, gerade was Transparenz betrifft. Deswegen muss man den VSC-2 ja nicht gleich wegwerfen, aber es sind auch 7 Jahre Entwicklung dazwischen. Da hat sich einiges getan. Bin heut verkatert und höre morgen mal rein in andys Beispiele. Definitiv eine Bereicherung ist drywet und der Sidechain !


    Ich hab bei Andy nachgefragt, noch diesen gesamten Monat ist der VSC-3 zum Einführungspreis erhältlich. Über die Preisgestaltung kann man streiten, Fabfilter Pro C2 ist sicher eine Alternative, aber dieser Fabfilter Hype habe ich z.B. nicht mitgemacht, und hab lieber die Vertigo GUI ;-) Der VSE-2 war damals für 99€ im Einführungspreis, an Xmas für 119€.
     
    Novalis, NiCKEL, andy_g und eine weitere Person bedanken sich.
  19. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    9.373
    9373
    Finde ihn ziemlich wohlklingend auf der Summe. Ist aber schon eine Menge Kohle für das Teilchen. Da bezahlt man ordentlich den Namen mit.
    Für die transparente Summe habe ich eh den Creme, eigentlich gar kein Grund, irgendwas zu demoen...nur hattet ihr mich neugierig gemacht.
     
    Laber Rhabarber bedankt sich.
  20. Laber Rhabarber

    Laber Rhabarber Akkord-Arbeiter

    Registriert seit:
    07.04.18
    Punkte:
    4.964
    4964

    Was ist Creme ? Event. teste ich noch Fabfilter C2 aus, oder Deinen Creme.