Information ausblenden

skapunk mix

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von andieccos, 16.11.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. andieccos

    andieccos Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.10
    Punkte:
    105
    105
    hey leute,

    hab mich mal bei unserer eigenen band im aufnehmen und mischen versucht, das is dabei rausgekommen:



    (ein 320kb mp3)

    da ich noch recht am anfang mit meinen mischungen stehe und mir beim vergleich mit kommerziellen mixes aus dem genre das weinen kommt ;) bin ich über jedes feedback und tipp zum besseren sound kreieren sehr sehr dankbar

    lg andi
     
    andieccos, 16.11.12
    #1
  2. Manoloco

    Manoloco Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    21.098
    21098
    ... klingt doch geil?! Vergleiche bitte nicht mit dem gängigen Chartsgenudle.

    Ich würde die BD und Snare noch etwas weniger pappig gestalten, den Bass noch andicken. Ansonsten finde ich den Mix passend zur Stilistik, gerade die Panoramaverteilung und Mood ... nicht dass das jemand falsch versteht!! Ich mag das wirklich so wie es ist.
    Roh.

    Das Blaswerk klingt ein wenig Plastik, besonders in den Höhen ... nein, eigentlich bestehen die nur aus Höhen :D Dreh da mal rein was da ist!

    Vocals klingen toll!

    Wie möchtest Du denn klingen?
    Darf ich für meine persönliche Weiterbildung um die Spuren bitten? Ich mag das Stück und SKA hab ich noch nie :) Wenn's denn gefällt, kann ich gerne meine Vorgehensweise erläutern.
     
    Manoloco, 16.11.12
    #2
    andieccos bedankt sich.
  3. andieccos

    andieccos Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.10
    Punkte:
    105
    105
    danke für deine antwort,

    ja stimmt das gebläse hab ich kastriert :D weil ichs nicht so hinbekomm wie ichs haben möchte.

    klingen solls zb wie hier:



    &feature=plcp

    beides viel klarer, definierter und druckvoller..

    hier noch ein track aus unserer alten cd, find ich ganz gut gemischt und gemastert



    also so könnte es auch klingen

    lg
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    andieccos, 16.11.12
    #3
  4. Manoloco

    Manoloco Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    21.098
    21098
    Dein Mix gefällt mir besser als der Mix von der alten CD. Dort ist es für mich ein wenig zuviel des Guten.
    Jetzt muss es nur noch ein wenig mehr knallen :)
     
    Manoloco, 16.11.12
    #4
    andieccos bedankt sich.
  5. andieccos

    andieccos Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.10
    Punkte:
    105
    105
    echt findest du? danke

    und wie lass ich es richtig knallen?
     
    andieccos, 16.11.12
    #5
  6. Manoloco

    Manoloco Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    21.098
    21098
    Ja, find ich schon. Dein Mix ist nicht so gehypt, eigentlich richtig schön anzuhören. Ändert leider nicht viel daran, dass er in der echten, bösen, weiten Welt wohl gnadenlos untergeht ;)

    Ich würde als 'advanced Laie' wie folgt ansetzen.

    Ich glaube Du hast grundsätzlich mehr herausgedreht als nötig war. Keine Ahnung wie die nackten Spuren klingen, aber mir fehlen wichtige Frequenzanteile bei BD, Snare, Bass, Bläser als auch Gitarren.
    Solange die nicht so klingen wie sie sollen (jetzt mal abgesehen von Druck und Punch, reine EQ Arbeit), wird das nichts, bietest Du schon gar keine Angriffsfläche für die schmacken EQ Arbeiten, welche dann den Charakter und Biss herausschälen.

    Hast Du die einzelnen Instrumente vielleicht auch zu stark komprimiert?
     
    Manoloco, 16.11.12
    #6
    andieccos bedankt sich.
  7. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.115
    9115
    Geiler Song. Finde aber auch es klingt noch etwas 'pappig', bzw. mumpfig. Ich glaub da könnte noch n Stück aufgeräumt werden. Ganz gut finde ich da ja die sweep-Technik um noch'n paar Resononanz- und Mumpf-Frequenzen in den Tiefen rund Tiefmitten rauszuziehen, dann geht der Mix auch obenrum 'mehr auf'. (also eher subtraktiv arbeiten)

    http://www.loopblog.net/tutorials/m...tter-tracks-dealing-with-problem-frequencies/

    Und ja, Bläser quäken ganz schön und die erste Solo-Gitte find ich zu leise. Gesang find ich auch sehr nice wie oben gesagt.
     
    suboptional, 16.11.12
    #7
    andieccos bedankt sich.
  8. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.649
    52649
    Mumpfig? Bei mir klingts eher duenn und hoehenlastig.:)
    ich weiss nicht, wo man hier aufraeumen sollte, eher dazugeben.
     
    synthpark, 17.11.12
    #8
    andieccos bedankt sich.
  9. Hitman

    Hitman

    Registriert seit:
    16.07.05
    Punkte:
    1.955
    1955
    Hallo,

    hier mal mein Höreindruck:

    Bassdrum und Bass erklingen irgendwie nicht voneinander getrennt. Die Drums ruhig druckvoller klingen lassen. Gerade die Bassdrum hat noch im Vergleich zu den anderen Stücken zu wenig Bums, könnte knackiger klingen. Irgendwie gefallen mir die Räume auf den Drums noch nicht so. Einfach noch ein bißchen probieren.
     
    Hitman, 17.11.12
    #9
    andieccos bedankt sich.
  10. andieccos

    andieccos Themenersteller

    Registriert seit:
    12.01.10
    Punkte:
    105
    105
    danke für euer feedback

    ich hab jetz mal erneut drüber gemischt:



    ein wenig besser klingts finde ich, aber dieser groß "wow-das ist es-effekt" ist leider noch ausgeblieben

    es klingt noch zu wenig aufgeräumt und nicht so klar wie kommerzielle sachen find ich
    und kick+druck fehlt auch

    denk nicht das dass ganze erst durchs mastern kommt oder? man sollte ja den mix schon so haben wie man ihn möchte bevors zum mastern geht..

    bzw mag das vl mal wer kurz drüber mastern das ich ein bild davon haben?

    lg
     
    andieccos, 18.11.12
    #10
  11. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.115
    9115
    Was für'n geiler Song. Gefällt mir echt sehr gut. Hab übrigens auch mal in ner Ska-Punk-Band gespielt. :)
    Da hat ich gleich Lust mich mal ranzusetzen.
    Auch wenn du völlig Recht hast:

    Der Mix hat noch einige Baustellen die auf jeden Fall vor dem Mastering gemacht werden sollten.
    Du hast zB ne ziemlich dolle 'Nase' im Bassbereich die dir Headroom klaut und mumpfen verursacht (ich nenn's jetzt einfach mal so, das meinte ich übrigens in meinem obigen Post).
    Und unter ca. 200 Hz ist dann wiederum ziemlich wenig los, was dem Mix die Wärme fehlen lässt.

    [​IMG]

    Auf die Bläser würd ich nen kurzen Hall packen (zB mal short plate ausprobieren, die find ich zu trocken) und quäken immer noch, und der Gesang 'sssst' ziemlich.

    (Ist natürlich alles nur meine subjektive Meinung... :))

    Und einige Störgeräusche sind auch noch drin die raussollten, zB deutlich bei 2:39 zu hören. Spuren bereinigen.

    Naja, wie auch immer, hier trotzdem mal mein Master-Versuch:

     
    suboptional, 18.11.12
    #11
    andieccos bedankt sich.
  12. wye

    wye Gesperrter User

    Registriert seit:
    04.10.12
    Punkte:
    5.112
    5112
    Im Master und Original: Keine Bassdrum, viel Honkigkeit wenig Teppich auf Snare und dumpfe Gitte, zu direkt, ultra knödeliger lauter Basssound, der sich nicht mit der fehlenden Bassdrum homogen verbindet....Crashbecken zu dumpf, wie Synthpark schreibt,, völlig schräg untenrum aufgeräumt...vor allem bitte weniger Telefon...
     
    wye, 18.11.12
    #12
    andieccos bedankt sich.
  13. gisogrisu

    gisogrisu

    Registriert seit:
    14.05.06
    Punkte:
    1.147
    1147
    Ich find den Mix auch echt gut, das mit den etwas pappigen Drums wurde ja schon gesagt.

    @wye: Was ist denn Honkigkeit? Google kennt das Wort nicht. :)
     
    gisogrisu, 18.11.12
    #13
    andieccos bedankt sich.
  14. wye

    wye Gesperrter User

    Registriert seit:
    04.10.12
    Punkte:
    5.112
    5112
    Du hörst alles (also hier Gitte, Bass, Snare) durch nen Telefonhörer, wahrscheinlich geht da viel mehr, man hört ja bis auf die Bassdrum grundsätzlich alles....mit mehr Teppichsound der Snare (Raummikro oder unter der Snare positioniert wäre die Snäre viel schöner (da war ich sowieso geschockt, was die Leute beim hier Mixcontest genommen haben, völlig geschmacklos)

    Ne tolle Honkigkeit ist nen Banjo,

    Original hören
    der Jaco Pastorius Jazz Bass Sound am Steg,
    ne Dobro
    --sM5G52U
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    wye, 18.11.12
    #14
    andieccos bedankt sich.
  15. r4r

    r4r

    Registriert seit:
    28.12.11
    Punkte:
    673
    673
    von den drums ist nur die snare präsent??!! evtl. mal alle verhältnisse überarbeiten!!?? gtr doppeln?? vg
     
    r4r, 18.11.12
    #15
    andieccos bedankt sich.
  16. wye

    wye Gesperrter User

    Registriert seit:
    04.10.12
    Punkte:
    5.112
    5112
    Also im Mittenbereich etwas wegnehmen (Anti Honkig!)....mehr honk mehr am Steg spielen, Stegpu benutzen, diese Honkigkeit setzt sich im Bandkontext sehr gut durch, viele Menschen und Bassisten übertreiben da! Also gucken, dass der Bassist das Mischungsverhältnis der Pickups richtig und passend einstellt......sonst haste nur so ne dröhnende Näseligkeit (vor allem mit Warwicksachen...)
    Hier hätte mehr Halspuanteil am dem Basssound gut getan.

    Twang wäre Honkigkeit mit mehr Höhen...hier ist beides sehr viel und gut (der tiefe wattige Kontrabass ist ja da und gleicht das aus.



    Zu deinem Mix
    Der Bass ist so aufgenommen, dass da wahrscheinlich nicht mehr viel Tiefbass kommen kann, ist ne Quellensache, der erste Mix ist in dieser Hinsicht besser

    Bassdrum fehlt völlig, das ist schlimm
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    wye, 18.11.12
    #16
    andieccos bedankt sich.
  17. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.115
    9115
    ???
    Also ich sag nicht dass die Bassdrum supertoll ist, aber ich kann sie auf jeden Fall hören.
    Warum du hier soviele Akustik- und Jazzvideos reinpostest ist mir ehrlich gesagt auch n bisschen schleierhaft, hier geht's um Punkrock.
     
    suboptional, 19.11.12
    #17
    andieccos bedankt sich.
  18. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.649
    52649
    Als der Mix ist noch nicht da, wo er sein sollte. Unten fehlts. Die Levels sind auch nicht so toll, die Voice ist zu recht laut, die Gitte rechts irgendwie phasig, zu weit rechts. Die Trompete koennte mehr links spielen. Kick ist kaum da. Einfach die Spuren ins FB Forum stellen. trotzdem: https://www.box.com/s/5n9lz7n8rtzdp7y306ui
    Die Gitarre muesste auch heller sein.
     
    synthpark, 19.11.12
    #18
    andieccos bedankt sich.
  19. wye

    wye Gesperrter User

    Registriert seit:
    04.10.12
    Punkte:
    5.112
    5112
    @suboptimal

    Ich wollte nur gisogrisu mit guten Bsp. klanglich! Honkigkeit erklären, die Ska Mixe oben haben vor allem beim Bass etwas zuviel davon. Sorry, wollte nicht stressen :-(
     
    wye, 19.11.12
    #19
    andieccos bedankt sich.
  20. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.115
    9115
    auch von mir ein sorry falls es zu krass rübergekommen ist. :)
     
    suboptional, 19.11.12
    #20
    andieccos bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.