Information ausblenden

Schlagzeugerei: wie klingts?

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von kotor1, 10.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. kotor1

    kotor1 Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.08
    Punkte:
    60
    60
    Nabend Forum!

    Erwünscht ist eine neutrale und konstruktive Bewertung des Sounds des folgenden Videos. Ich habe vor für ein paar Leute eine Trommel-Play-Along-CD einzutrommeln.

    Seid ehrlich und haut rein! ;)

    http://www.box.net/shared/qudh8pj3ku

    ktr
     
    kotor1, 10.10.08
    #1
  2. Hannes_Meister

    Hannes_Meister

    Registriert seit:
    27.06.08
    Punkte:
    564
    564
    mein mac will leider das windows-format nicht spielen...
     
    Hannes_Meister, 10.10.08
    #2
  3. kotor1

    kotor1 Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.08
    Punkte:
    60
    60
    Dann erstell ich gerade (hoffentlich verlustlos) daraus eine mp3.
     
    kotor1, 10.10.08
    #3
  4. kotor1

    kotor1 Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.08
    Punkte:
    60
    60
  5. Hannes_Meister

    Hannes_Meister

    Registriert seit:
    27.06.08
    Punkte:
    564
    564
    Finds gut, echt.

    Kommt den da noch ein bisschen nachbearbeitung?
    Wenn ich unbedingt meckern soll fehlt mir das mic auf der snare-unterseite.
     
    Hannes_Meister, 10.10.08
    #5
  6. Psycholator

    Psycholator

    Registriert seit:
    27.12.04
    Punkte:
    2.015
    2015
    Ich find den Sound echt gut. Gibt aus meiner Sicht nichts zu meckern.
    Was benutzt du denn für Mikros?
     
    Psycholator, 10.10.08
    #6
  7. MH-Guitar

    MH-Guitar

    Registriert seit:
    30.09.07
    Punkte:
    2.046
    2046
    wahnsinn, wirklich geil!

    Hab noch nicht ganz was du mit dem letzten Satz meintest (natürlich ... bla :D) ... aber wird schon passen ne :D


    Grüße,

    Michael

    EDIT: nach 20 mal durchhören: saugeil, schöne aufstellung, räumlichkeit gefällt mir
     
    MH-Guitar, 10.10.08
    #7
  8. kotor1

    kotor1 Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.08
    Punkte:
    60
    60
    @hannes meister
    Das Teil ist nicht roh! EQ ist da schon ordentlich drauf - sind dir da evtl. zu wenige Bässe drin?

    @Psycho
    an der snare sitzt ein sm57, in der bass klemmt ein beta52. Der rest ist eher minderwertig hiermit augestattet:

    edith sagt, das das linkeinbinden irgendwie nicht funktioniert.
    Toms und Overheads sind mit Mikrofonen aus einem billigen Gattkoffer bestückt.

    Ich bin noch dabei die alten mikrofone auszutauschen, aber habe zZ echt keine Kohle ... :D

    @guitar
    satz? der ist jetzt weg ... keine ahnung ;)
     
    kotor1, 10.10.08
    #8
  9. Hannes_Meister

    Hannes_Meister

    Registriert seit:
    27.06.08
    Punkte:
    564
    564
    ja, das wirds sein.
     
    Hannes_Meister, 10.10.08
    #9
  10. Psycholator

    Psycholator

    Registriert seit:
    27.12.04
    Punkte:
    2.015
    2015
    Da hast du dann aber gut was rausgeholt. Respekt!
     
    Psycholator, 10.10.08
    #10
  11. Jenner

    Jenner

    Registriert seit:
    31.10.04
    Punkte:
    1.387
    1387
    Ich finde die Aufnahme sehr gelungen, klingt alles sauber und differenziert. Das einzige, was ich mir ein wenig lauter wünschen würde wäre das Ride, das geht irgendwie ein bißchen unter. Kann natürlich auch am Becken selber oder an der Spielweise liegen.
     
    Jenner, 10.10.08
    #11
  12. mik0r0r

    mik0r0r

    Registriert seit:
    21.07.04
    Punkte:
    2.579
    2579
    nischt schlescht herr spescht
     
    mik0r0r, 10.10.08
    #12
  13. kotor1

    kotor1 Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.08
    Punkte:
    60
    60
    @psycholator
    Zumindest die Overheads sind besser als ihr Ruf. Für umgerechnet 21 Euro das Mikro darf man da nicht meckern - ich war verhältnismäßig von Anfang an vom Rohmaterial, das die Teile liefern angetan. Einen riesen Unterschied gibts definitiv beim Bass Drum Mikro, das war beim Set leider ziemlicher Schrott.

    Das Ride ist zwar an sich schon sehr leise und trocken, aber auf der Aufnahme doch schon extrem - bei lautem Fusiongedudel geht das wohl komplett unter.
     
    kotor1, 10.10.08
    #13
  14. Jenner

    Jenner

    Registriert seit:
    31.10.04
    Punkte:
    1.387
    1387
    Probier doch mal, die Overheads etwas niedriger zu hängen und/oder das eine direkt auf die Kuppe des Rides zu richten. Wenn das auch nicht hilft, könnte man auch probieren, das Ride einzeln abzunehmen.
     
    Jenner, 10.10.08
    #14
  15. BUSCHEY

    BUSCHEY

    Registriert seit:
    27.11.06
    Punkte:
    389
    389
    Sehr schön, gefällt mir, hab dir PM geschickt.
     
    BUSCHEY, 13.10.08
    #15
  16. kotor1

    kotor1 Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.08
    Punkte:
    60
    60
    ... so, das erste Ding wäre ordungsgemäß eingespielt.
    Noch ein bisschen was am Sound geändert klingt das Ganze so mit Musik (nur Ausschnitt wegen Rechtslage):

    http://www.box.net/shared/mzxjxhg7k0


    @Buschey
    Ja, danke! Die Antwort ist raus ...
     
    kotor1, 14.10.08
    #16
  17. Instrumentenfreak

    Instrumentenfreak

    Registriert seit:
    16.07.07
    Punkte:
    14.195
    14195
    geile Sache das. Ich find die Toms allerdings bisschen zu kurz, aber des is Geschmackssache.
     
    Instrumentenfreak, 14.10.08
    #17
  18. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.291
    9291
    Der Grundsound ist wirklich schon ok, der Mix ist leider noch etwas zu trocken, mit ein bisschen edlem Hall würde sich das Ganze noch nen Ticken besser darstellen.

    Ich würde mal versuchen, das Drumkit mit nem Faltungshall und einem mittelgrossen Raum zu versehen. Auf die OHs viel Hall, auf die Toms mittel und die Kick relativ wenig.

    Gruss Tyler
     
    tylerhb, 14.10.08
    #18
  19. kotor1

    kotor1 Themenersteller

    Registriert seit:
    14.09.08
    Punkte:
    60
    60
    Auf den Overheads ist bereits Hall, und das nicht zu knapp. Der eigentliche Halleffekt kommt hier nicht durch - er macht den gesamten Schlagzeug Sound allerdings luftiger und indirekter, wenn ich mir das Ganze vergleichsmäßig ohne Effekte anhöre ... Die Ausklingzeit liegt jetzt bereits schon bei 1800ms. Ich werde mal mit rumspielen :)
     
    kotor1, 14.10.08
    #19
  20. Wolfgang

    Wolfgang

    Registriert seit:
    13.12.06
    Punkte:
    20.105
    20105
    Das ist nicht das Kriterium.

    Mach´s kuerzer, etwas mehr Predelay und Komprimieren.

    Ein besserer Hall setzt sich auch mehr durch.
     
    Wolfgang, 14.10.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.