Samsung SSD bei Otto


Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
7.614
Reaktionen
4.718
Punkte
21.938
Hier, Doppelfehler.

Erstens Duzen auch wir zwei uns nicht, und zweitens, Respekt für was?

Ich sitze im Hemd von gestern depressiv vor der Kiste und esse Baked Beans aus dem Kochtopf. :schulterzuck:


kompetenzfuerd.png

I
 
notebynote
notebynote
Registriert
10.10.06
Beiträge
5.048
Reaktionen
2.312
Ort
Lauterach/Köln
Punkte
12.676
Bis zum ersten ernsthaften Konflikt.

Dann sehnt man sich das Sie zurück.
Hätte ich einen nahmhaften Kredit bei einer Bank, würde ich die Sache anders angehen, da finde ich das "Sie" bequem, um Abstand zu halten. Aber dass bspw. in Firmen der Chef geduzt wird, ist hier üblich. Da sind die stocksteifen Deutschen sofort erkennbar, die beim "Sie" bleiben.
 
sts
sts
Registriert
09.09.08
Beiträge
11.130
Reaktionen
9.469
Punkte
39.630
Um zum Thema zurückzukommen: Heißt es eigentlich "Otto, könnten Sie mir bitte einmal die Butter reichen?" oder "Ey Otto, schick mal die Butter rüber, aber zackig!"?
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
11.316
Reaktionen
7.170
Punkte
32.923
Ok, hab die Story mal gegoogelt. :rolleyes:
Ich auch. Otto benutzt gendergerechte Sprache, irgendwelche Honks in den sozialen Netzwerken regen sich drüber auf und drohen nichts mehr zu bestellen. Otto ist es egal. Wow, ein unglaublicher Skandal.

Die Menschheit ist so dermaßen verblödet. Wo bleibt endlich der Meteorit oder der Atomkrieg, der mal ein paar Dinge gerade rückt?
 
rkdk
rkdk
Registriert
26.06.12
Beiträge
19.034
Reaktionen
11.002
Punkte
52.575
Da sind die stocksteifen Deutschen sofort erkennbar, die beim "Sie" bleiben.
Das hat mit "stocksteif" oder "typisch Deutsch" absolut nichts zu tun.
Es geht einzig um ein höfliches Miteinander.
Der Knigge schreibt übrigens jeder volljährigen Person ein Recht auf "Sie" zu.
Und das gegenseitige Du-zen darf nur von dem oder der Ranghöheren angeboten werden. Das ist das Ding daran.
Es ist vielfach nicht selten einfach komplett respektlos, Leute gleich zu Du-zen.
Mit "modern" und pseudo-revolutionär auf jung und Gemeinschaft machen hat das nichts zu tun - es ist einfach naiv, dümmlich und egoistisch, wenn man sofort auf alles gleich den Du-Stempel aufdrückt. Auch mit dem Altersunterschied oder Örtlichkeiten hat es nichts zu tun.
 
rkdk
rkdk
Registriert
26.06.12
Beiträge
19.034
Reaktionen
11.002
Punkte
52.575
"Lex Knigge" setzt sich immer durch.
ich bin ja nicht so der Sprachentyp, aber das ist sicher Bayrisch und steht für leck mich, vergl. Lex mi am Oarsch ?

Am Rande, kennt hier noch einer den Lexi, der Kumpel vom Poldi?
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
7.614
Reaktionen
4.718
Punkte
21.938
das gegenseitige Du-zen darf nur von dem oder der Ranghöheren angeboten werden.
Aha!

Das gleiche gilt fürs Händeschütteln, btw :wtf:

Wie sagte damals Kohl zu Gorbatschow: You can say You to me. :love:
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
7.614
Reaktionen
4.718
Punkte
21.938
Da fällt mir gerade ein, der Van Gaal hat sich von seinen Töchtern siezen lassen.

Was der wohl sagt, wenn er im Supermarkt geduzt wird? :wtf:
Die Menschheit ist so dermaßen verblödet. Wo bleibt endlich der Meteorit oder der Atomkrieg, der mal ein paar Dinge gerade rückt?
Wenn das passiert o_O werde ich mich als erstes hier darüber aufregen. :smil451c7211b9e19:
 
sts
sts
Registriert
09.09.08
Beiträge
11.130
Reaktionen
9.469
Punkte
39.630
Und wieso duzen Sie dann hier alle?
Das sind doch hier alles junge Leute, die sich für Beat-Musik interessieren und meist längere Haare haben. Da liegen die Dinge doch etwas anders als anderswo.

P.S.: Meinst Du "duzen Sie" oder "duzen sie"? Ein gewisser Unterschied. :smil451c7211b9e19:
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.425
Reaktionen
6.172
Punkte
32.987
P.S.: Meinst Du "duzen Sie" oder "duzen sie"? Ein gewisser Unterschied.

Ich meinte "Sie" - aber selbst da ergeben sich ja mindestens zwei Deutungsmöglichkeiten (wenn ich nicht falsch liege, ist es in jedem Fall persönliche Anrede und von daher das große S zumindest legitim), wie mir auch bereits im Nachhinein aufgefallen ist. Ich habe es aber absichtlich mal so gelassen.
 
clemenserwe
clemenserwe
Moderator
Teammitglied
Registriert
03.03.09
Beiträge
15.992
Reaktionen
7.226
Punkte
38.522
Heißt es eigentlich "Otto, könnten Sie mir bitte einmal die Butter reichen?" oder "Ey Otto, schick mal die Butter rüber, aber zackig!"?
Einfach:
"OTTO! BUTTER!"
"Wie heißt das magische Wort mit zwei "T"?"
"Aber FLOTT!"
 

Ähnliche Themen

BodoH
Antworten
4
Aufrufe
388
wertzer
W
N
Antworten
20
Aufrufe
4K
SilentWarrior
SilentWarrior
moonbooter
    • Danke
  • Artikel
Antworten
15
Aufrufe
382
musikproduzent
musikproduzent
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben