Information ausblenden

Rock Saturn Syndicate

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von Chris41, 14.05.21.

  1. Chris41

    Chris41 Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    01.10.20
    Punkte:
    607
    607
    Vorab: Bitte noch nix irgendwo hochladen, falls jemand mixen möchte für die Referenz. In ca einem Monat geht's aber, ich sag dann nochmal bescheid.

    Zum Song: Titel Dead Men's Ride, irgendwie ein 80s GTA Nicolas Cage Racing Rock Song. Der letzte Titel für meine Platte, in einer Woche geht alles up und bis dahin tüftel ich an dem Teil hier noch weiter. Irgendwie bin ich noch nicht ganz zufrieden, aber gucken wa mal.
    Wer Lust hat auf Rock mixen, hier sind die Files.

    https://1drv.ms/u/s!AoI30LkPvqcc_gC2FQmYArktnvNK?e=PqhmnQ
    24 Bit
    44,1
    159 BPM
    - leider konnte ich eine verzerrte Gitte nicht exportieren, die jetzt nur als DI dabei ist. Plugin Spark auf Soloexport wurde immer wieder abgebrochen, keine Ahnung warum.
    - Drums sind Abbey Road 80s von NI, Midi File ist dabei. Ich habe das ganze Set in einem bearbeitet, keine Lust gehabt die einzelnen Elemente zu mixen. :confused:
    Falls ihr mit den einzelnen Elementen arbeiten wollt, kann ich die aber auch noch fertig machen.

    Demos: Original Rough und aktueller Mix:


     
    Chris41, 14.05.21
    #1
    Synophon, leary, mfx und eine weitere Person bedanken sich.
  2. Chris41

    Chris41 Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    01.10.20
    Punkte:
    607
    607
    Ach, hat jemand dieses oder ein anderes Drum Set von NI und weiss zufällig, wie man die Ride blocken kann? Ich musste zum Ende des Songs einige Rides herausnehmen, da die ziemlich lange ausklingen. Über Volume möchte ich das nicht machen, eher ähnlich wie bei der Hihat, die von einer Midi Note abgedämpft werden kann.
     
    Chris41, 14.05.21
    #2
    DerHoschi bedankt sich.
  3. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.663
    4663
    ERSTER!!! :D

     
    electrisizer, 15.05.21
    #3
    leary und Chris41 bedanken sich.
  4. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    36.855
    36855
    Grundsätzliche Fragen: (no offense, rein technisch)

    - spitzen Songs, eine Gitarre ist zu wenig! Stereo war nie eine Sackgasse

    - wenn die Drums sowieso MIDI erzeugt sind, unbedingt die MIDI mit zur Verfügung stellen

    Diese "Ride-Angelegnheit" im Zweifel einfach auf AudioEbene zusammen bauen

    Der Song kann wieder viel, die Gitarren in mono können wenig ;)
     
    TonyPizza, 15.05.21
    #4
  5. Chris41

    Chris41 Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    01.10.20
    Punkte:
    607
    607
    @electrisizer Hammer, gefällt mir richtig gut! Tacken heller noch als mein Mix und alles etwas klarer zu hören. Drums kommen mehr durch und sind nicht so "flach" bzw weit hinten wie bei mir. Chorus/Flanger auf die Bgs und einen Frequenzbereich in den Höhen etwas anzuziehen = :right:.

    @TonyPizza dachte im ersten Moment als ich deinen Text las shitte, hast du wieder was übersehen beim Packen. Aber sowohl Midi Drums als auch die 2 Gitarren, die unterschiedliches Zeug spielen, sind mit dabei. Oder meinst du nochwas anderes?
     
    Chris41, 15.05.21
    #5
  6. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    36.855
    36855
    Hatte die midi übersehen, alles gut
     
    TonyPizza, 15.05.21
    #6
    Chris41 bedankt sich.
  7. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    36.855
    36855


     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15.05.21
    TonyPizza, 15.05.21
    #7
    Chris41 bedankt sich.
  8. electrisizer

    electrisizer

    Registriert seit:
    20.12.10
    Punkte:
    4.663
    4663
    thx, bei deinem mix finde ich lediglich die BD etwas zu weit hinten, der rest passt würde ich sagen. ich finde dem titel steht etwas "dirt" ganz gut. würde ihn gar nicht zu sehr cleanen... manche elemente wie bass oder keys gefallen mir beim 2. hören in deinem mix besser.

    finde den song wieder hammer, super ding, falls ich kritik äußern sollte: die spuren sind nicht ganz einfach und besonders vocs haben starke artefakte mit drauf. sind die vocs schon vorkomprimiert? auch s laute sind sehr heftig. gitarren teils etwas verstimmt.

    arrangement technisch ist mir der refrain etwas zu leer. da könnten die lead vocs irgendwie eine "stütze" vertragen v.a. ab dem hohen "time after time" im 2. refrainteil. z.b. synth arpeggio, power chords, synth fläche o.ä.
     
    electrisizer, 15.05.21
    #8
    Chris41 bedankt sich.
  9. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    8.680
    8680
    Ich mach auch mal mit:
     
    BLUE-S-MAN, 15.05.21
    #9
    leary und Chris41 bedanken sich.
  10. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    7.063
    7063
    Nicolas Cage goes Miami Vice.. in the Danger Zone..



    Macht jedenfalls Laune, die Nummer.. :)
     
    mfx, 15.05.21
    #10
    Chris41 bedankt sich.
  11. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    27.140
    27140
    Nummer gefällt, bis auf Refrain, da fehlt irgendwie etwas im Hintergrund evtl. ein Synthpad oder so.

    Ich weiß nicht ob es laut genug ist? Vielleicht noch etwas lauter? Ich möchte mich schon der MM anpassen.

     
    SilentWarrior, 16.05.21
    #11
    Chris41 und Manoloco bedanken sich.
  12. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    20.094
    20094
    crazy cooler song!


     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 16.05.21
    leary, 16.05.21
    #12
    Chris41 bedankt sich.
  13. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    2.569
    2569
    Ich hasse Gitarren, da machen bei mir gleich die Ohren zu.
    Sind noch ein paar Patzer drin.
    In deiner Haut möchte ich nicht stecken Chris, mal gefallen mir die Mischungen hier dann wieder weniger, liegt aber auch daran dass sich bei keinem hier der Chorus auftut.
    Habe zwar versucht das der sich etwas mehr abhebt, aber so richtig tut er es auch bei mir nicht, da müsste ich noch etwas mehr experimentieren.
    Deine Drumspur habe ich jetzt genutzt dazu noch mal die Overheads mit einen Drumplayer dazu gemischt, die Kessel sind nicht schick programmiert, da könntest du dir etwas mehr Mühe geben bzw Zeit reinstecken.
    Da es dir aber mehr um Inspiration geht verzeihe ich dir dein Schludern mal., auch wenn ich dich da nicht verstehe kann.

     
    Eiermann, 16.05.21
    #13
    Chris41 bedankt sich.
  14. Chris41

    Chris41 Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    01.10.20
    Punkte:
    607
    607
    @Eiermann ernsthaft jetzt mit den Drums + Kessel? :D Wenn ja, das waren fertige Patches/Fills und abseits der viel zu lauten Klatscher, die ich dann etwas vom Wemswert reduziert habe, ist mir sonst weder vom Sound etwas negatives aufgefallen noch hatte ich Probleme beim Mixen der Drums. Vom Klang fand ich die Drums sehr natürlich gespielt. Aber man lernt ja nie aus und ich bin schon neugierig, was man da über nachjustieren noch hätte verbessern können. PM? :finger:
     
    Chris41, 17.05.21
    #14
  15. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    27.140
    27140
    Da fehlt einfach eine Spur die dem Refrain etwas Größe verleiht.
    Die Stimmen und die Synth Stabs sind nicht ausreichend m.M.n.
     
    SilentWarrior, 17.05.21
    #15
  16. Chris41

    Chris41 Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    01.10.20
    Punkte:
    607
    607
    Bis hierhin schonmal danke für eure Mixe!! Konnte wieder einiges mitnehmen und habe noch einige Sachen an meinem Mix angepasst. Bspw. mixe ich im Moment sehr heiss und probiere viel mit Kompression und Saturation, habe dann erst beim Hören "ruhigerer" Mixe bemerkt, dass ich da wohl schon überdreht hatte und es zu crunchig war. Alles jetzt etwas reduziert...

    @TonyPizza Die BG Vocals finde ich etwas zu dick und das gruselige Midi Piano kommt zu sehr durch. Rest gefällt mir, schöner Sound insgesamt.

    @BLUE-S-MAN Lange überlegt bei dir bzgl Drum Sound. Schon angenehm zu hören und hat mich ein wenig an den Sound einer meiner Lieblinge Rupert Holmes(Pina Colada Song) erinnert, aber irgendwie ist es dann doch zu wenig Druck im Verhältnis zum eher druckvollen Auftreten der restlichen Instrumente + Gesang. Die Drumprogrammierung finde ich witzig, cool gemacht! Hast du eigentlich die Kick angezerrt oder sowas? Entweder das oder es übersteuert an einigen Stellen... Man, diese Drums haben mich auf die Idee gebracht, mit so einem Sound mal einen Song zu machen, auf so eine Rupert Holmes Schnulze hätte ich schon mal Bock, mir dir dann als Mixer?! Danke auf jeden Fall für die Inspiration

    @mfx super kiste! Finde ich sehr rund alles.

    @SilentWarrior cooler Reverb auf der Lead im Refrain, gibt dem Ganzen mehr Fülle. Es fehlt tatsächlich etwas im Refrain, aber ich meine das geht auch nur mit Gitten, allerdings weniger mit dem vorhandenen Material. Mit einer anderen Spielweise und einem volleren Sound wäre das locker möglich gewesen. Die Erkenntnis nehme ich mit in den nächsten Track....
    Nochmal zum Mix, deine Drums gefallen mir und die FX auf die Snare. Abseits der Gitarren sehr guter Sound. Die rocken nach meinem Geschmack zu wenig.

    @leary Jau danke! DRUUUUMS!!! Was ist das fürn Set? Ich liebe den Sound. Ansonsten mal ein eher spitzer Mix, wobei ich nur die Gitarren etwas zu spitz und dominant finde. Rest ist stimmig...spitz.

    @Eiermann Wie hast du das mit diesen "leiernden" Keys in der Verse hinbekommen? Geile Sache, sehr 80s spacig. Bei 1:10 passiert bei dir etwas, was ich nicht identifizieren kann. Hast du da noch Keys verbaut oder läuft da noch ein Gitarre + Reverb 100%Wet sehr laut im Hintergrund? Ansonsten finde ich bei dir nur die Gitarren links und rechts etwas zu laut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.21
    Chris41, 18.05.21
    #16
    mfx, BLUE-S-MAN, leary und eine weitere Person bedanken sich.
  17. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    2.569
    2569
    Sorry ich versteh dich da gerade nicht, sag mir doch bitte auch da eine Zählzeit, du bist mit dem Song näher vertraut darum empfindest du das natürlich anders was ja ganz normal ist.
    Und klar ist da was zugebastelt :D ich habe die DI-Spuren noch genutzt, war ne kleine Experimentierphase.

    Edit: Gitarren zu laut, isch glaub dat ja nicht du.
    Lieber zu laut als schlecht klingend, mit E-Gitarren hab ich es :D
     
    Eiermann, 18.05.21
    #17
  18. Chris41

    Chris41 Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    01.10.20
    Punkte:
    607
    607
    0:26 z.B... ich fliege hier jedesmal weg, wenn ich das höre. Mega Effekte
     
    Chris41, 18.05.21
    #18
  19. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    2.569
    2569
    Muss ich mal ins Projekt schauen, ist auch nicht immer alles mit Absicht, es kann sein das es sich einfach so ergeben hat.
     
    Eiermann, 18.05.21
    #19
  20. DerHoschi

    DerHoschi Klampfengott

    Registriert seit:
    28.09.20
    Punkte:
    469
    469
    Hier der bescheidene Beitrag der Metalfraktion. Ist noch nicht alles perfekt abgestimmt.

     
    DerHoschi, 18.05.21
    #20
    Chris41 bedankt sich.