Reaper Workflow. Fragen.

Dieses Thema im Forum "REAPER" wurde erstellt von WorkFloh, 05.10.17.

  1. WorkFloh

    WorkFloh Themenersteller

    Registriert seit:
    19.09.07
    Punkte:
    883
    883
    Okay, hast bestanden, @suboptional. :)
    Funktioniert wunderbar. Vielen Dank!

    Scheint ja schon sehr....ähm....füllig zu sein, das ReaPack.
    Schon cool.
     
    suboptional bedankt sich.
  2. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    6.979
    6979
  3. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    5.620
    5620
    [​IMG]
     
    suboptional bedankt sich.
  4. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    1.639
    1639
    Muss das Thema leider nochmal aufgreifen, Outboard Printen geht nun so wie Rockatansky beschrieben hat eigentlich gut,
    als Aufnahmemodus wähle ich Record Output latency compensated, das Ergebnis läuft mit der Originalspur jedoch nicht in Time, sollte ja eigentlich automatisch mit dem Ping-Detektor die Latenz berechnen was mache ich falsch? Danke Leute
    Cheers und ein angenehmes Wochenende
     
  5. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    10.631
    10631
    @suboptional
    btw. was fürn screen-capture-tool verwendest du eigentlich?
     
  6. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    6.979
    6979
    jet2 bedankt sich.
  7. euphoric-feel

    euphoric-feel

    Registriert seit:
    01.05.07
    Punkte:
    3.711
    3711
    Bei Workflow habe ich auch mal eine brennende Frage. Wenn ich ein Pattern irgendwo hin kopiere rastet es es oft nicht auf der 1 eines Taktes ein, sondern stattdessen geht es auf 1.023 oder so ähnlich. Das Raster ist aktiviert und auf 1/4 oder ganze Noten eingestellt. Ich empfinde das als sehr lästig. Gibt es da einen Tipp?
     
  8. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    10.631
    10631
    da hast du vielleicht das magnetic-tool (snap enabled) nicht aktiviert...
     
  9. euphoric-feel

    euphoric-feel

    Registriert seit:
    01.05.07
    Punkte:
    3.711
    3711
    Doch habe ich. Nur arbeitet der nicht immer genau... Das finde ich ja so komisch.
     
  10. WorkFloh

    WorkFloh Themenersteller

    Registriert seit:
    19.09.07
    Punkte:
    883
    883
    @euphoric-feel
    Hey, na das genau DAS habe ich auch!
    Bin ich also doch nicht der Einzige....

    Siehe hier:
    https://recording.de/threads/krasser-timing-bug-in-reaper.213874/#post-2503371

    Ich habe es bis heute nicht lösen können und dies und noch ein paar andere Kleinigkeiten lassen mich dann wieder an Reaper zweifeln.
    Hab zwar mittlerweile in Reaper meinen Flow drauf, aber das ist echt ein Genickbrecher. Musste schon so manches mal in JEDE EINZELNE REGION (Item) reinzoomen, um zu schauen wo GENAU die liegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.18
  11. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    1.639
    1639
    Falls es ein mitleser interessiert, wenn ich Outboard printe und auf der neuen Spur
    record output mono anwähle funktioniert es wenn ich record output mono latency compensated anwähle
    ist es ca. 60 ms verzögert. Frag mich nicht warum aber so passt es für mich.
     
  12. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    6.979
    6979
    https://forum.cockos.com/showthread.php?t=2791

    Ganz hab ich das zwar nicht verstanden, aber Justin sagt da auch, man soll wohl gewöhnlich nicht latency compensated nehmen.
     
    Dimitrirec bedankt sich.
  13. Tonminister_V2

    Tonminister_V2

    Registriert seit:
    14.03.16
    Punkte:
    2.530
    2530
    Poste mal einen Screenshot deiner Snap/Grid Settings.
     
  14. euphoric-feel

    euphoric-feel

    Registriert seit:
    01.05.07
    Punkte:
    3.711
    3711
    Jo, also zwei Screenshots: Einer mit den Snap-Einstellungen #1 und einer mit dem zu kopierenden Pattern #2. Trotz angeschalteten Rasters kopiert es dann an die Stelle 21.1.03. Wenn ich es mit eingeschaltetem Raster minimal ein Stück nach links schiebe, um es einzurasten, geht es dann an die Stelle 20.4.99.

    Hinweis: In diesem Fall (neues, noch nicht allzu umfangreiches Projekt) hat es mit dem Kopieren geklappt, ich habe es daher so dargestellt in den Screenshots, wie es ist, wenn es in einem älteren Projekt nicht funktioniert.
     

    Anhänge:

  15. Tonminister_V2

    Tonminister_V2

    Registriert seit:
    14.03.16
    Punkte:
    2.530
    2530
    Nimm mal den Haken weg bei 'Snap media items to nearby media items...'.
     
    WorkFloh bedankt sich.
  16. euphoric-feel

    euphoric-feel

    Registriert seit:
    01.05.07
    Punkte:
    3.711
    3711
    Okay, probiere ich nächstes Mal aus, wenn der Fehler auftritt.
     
  17. WorkFloh

    WorkFloh Themenersteller

    Registriert seit:
    19.09.07
    Punkte:
    883
    883
    Diese Einstellung hatte ich auch probiert, bzw. dann immer so gelassen. Gebracht hat es trotzdem nichts.