Information ausblenden

Nummer mit einigen "schrägen" Harmonien

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von pitto, 16.05.19 um 00:08 Uhr.

  1. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    4.806
    4806
    Hi Leutis

    hab mal wieder ein bisschen gebastelt. Diesmal mal eine Nummer, bei der ich nicht eine Harmoniefolge (zumeist 4 Takte) durchziehe, sondern immer wieder mal variiere. Da gibt es ja immer mal das Problem dass das dann (gerade im Popbereich) auseinander fällt. Ich glaube aber, dass es mir hier gelungen ist, dass das ganze schon als Einheit wahrgenommen wird.

    Was meint Ihr? Hier der Track! Bin gespannt auf euer Feedback. Danke und Gruß, pitto

     
  2. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    8.175
    8175
    Keine Ahnung, was du hier variierst. Als ich deinen Text las, dachte ich erst, daß du hier mal Harmonien rhythmisch variierst, aber das ist leider nicht der Fall. Ich höre zwischendurch ein paar einigermaßen schräge Harmonien, aber nichts, das ich jetzt als ungewöhnlich bezeichnen würde. Trau dich doch mal, rhythmisch was ungewöhnliches zu machen, das kenne ich bis jetzt nicht vorn dir. Alles irgendwie politisch korrekt! :D
     
    pitto bedankt sich.
  3. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    8.175
    8175
    Bau mal einen 5/4, einen 7/4 oder was weiß ich, ein, oder mach mal einen ganzen Song oder Parts in diesen
    Rhythmen. Oder einzelne Takte zwischendurch. Lockert ziemlich auf!
     
    pitto bedankt sich.
  4. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    45.756
    45756
    da sind überhaupt keine schrägen Harmonien
     
  5. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    4.806
    4806
    Jo, da geb ich dir recht, aber sowas finde ich auch recht schwierig... stimmt allerdings auch, so abgefahren ist das nicht... ist halt der Wechsel von Dm zu C zu F...
     
  6. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    8.175
    8175
    Doch
     
  7. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    8.175
    8175
    Liegt immer im Auge des Betrachters...:D
     
  8. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    8.175
    8175
    Tipp : Hör dir mal die 90125 von Yes an. Vielleicht gibt dir die Scheibe ja was. Ist ziemlich kommerziell und trotzdem sind da sind so viele Schweinereien drin, rhythmisch sowie auch im Arrangement (Stichwort Polyrhythmik z. B.), mir hat diese Musik unglaublich viel Inspiriation gegeben.

    Anspieltipps: Hold on, Changes. Changes ist am Anfang ein 7 / 8, gefolgt von einem 5/4. Niemand würde das als exotisch bezeichnen, es hört sich einfach rund an. Sowas meine ich.

    Hold on ist ein Blues, also ein 3/4, in den als Break ein 4/4 als Polyrhythmik eingebaut ist. Zweimal. Genial! DAS lockert einen Song sehr gut auf! :D

    Tony Kaye, der Keyboarder, spielt z. B. bei "Our Song" einen 5 /8 in einem 4 / 4 - Rhythmus, und es hört sich rund an. Das muss man erst mal schaffen! Das Riff ist in 7/4! Ist mir grad erst aufgefallen! :oops:

    Im Song "Changes" gibt es mittendrin ein Break, und der Song geht danach im Offbeat weiter, und es fällt nicht auf. Es ist mir bis heute ein Rätsel, wie die das hinbekommen haben. Das ist eingentlich nicht möglich, aber sie haben es hinbekommen. OK, das sind Sachen, die sind schon sehr speziell, aber alles sehr geeignet, um Songs geschmeidiger zu machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.19 um 01:20 Uhr
  9. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    45.756
    45756
    dann zeig doch mal einen Akkord, der schräg ist, mit Zeitangabe. Daß sich Leute im Internet regelmäßig bei irgendeinem Quartvorhaltakkord ins Hemd machen, ist seit 20 Jahren bekannt. :)
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  10. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    10.599
    10599
    Ich höre auch nichts Schräges hier. Heutzutage alles normal.
     
  11. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    21.798
    21798
    Ich höre drei Akkordfolgen

    Dm | F | Am | C
    F | Em | G
    F | Am | Dm | B

    Alle nicht schräg. Nur bei ca. 0:42 ist irgendwas tonal komisch (vielleicht gibt es auch noch eine Wiederholung dieser Stelle, weiß ich jetzt nicht). Aber ansonsten würde ich eher die Tendenz zur gepflegten Langeweile bei diesem Stück als Problem sehen (was wohl vorrangig an den Vocal-Loops aus der Dose liegt), nicht "schräge Harmonien".
     
  12. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    45.756
    45756
    da ist einfach ein lieblicher Dur Akkord mit großer Sekte angereichert, F-Dur wahrscheinlich.
    Danach e-moll 7, alles locker. :)
     
  13. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    21.798
    21798
    In die Sekte trete ich auch ein!
     
    ModulationMatrix bedankt sich.
  14. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    42.638
    42638
    Er hat Jehova gesagt.
     
  15. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    45.756
    45756
    wenns da ne ordentlich SEX-te gibbet?
    Ein Sechstakkord braucht keine Auflösung!
     
  16. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    45.756
    45756
    die Nummer ist ganz ok.

    Hier noch zur Inspiration. CD hab ich mir heut bestellt. :)
    Geile Akkorde.

     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.19 um 16:01 Uhr
  17. Stereo KIZZ

    Stereo KIZZ Bedroomproducer

    Registriert seit:
    15.10.18
    Punkte:
    210
    210
    Das einzigste was stört ist das krachen.

    Sorry, lag an meiner Soundkarte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.19 um 14:49 Uhr
  18. pitto

    pitto Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    4.806
    4806
    Hi Leutis, danke für das ausführliche Feedback, bin leider krank geworden und konnte deswegen gar nicht antworten.

    Mit den "schrägen Harmonien" hab ich mich so ein bisschen vertan. Ist halt so, wenn man die Nummer nachts um 3 Uhr einstellt, dann erleidet man schon leichten bis mittelschweren Realitätsverlust.

    Anyways, hab jetzt erst mal nicht daran weiter gearbeitet. Irgendwie stand mir der Sinn nach was Neuem. Hole die Nummer aber die Tage noch mal raus und dann poste ich ein Update.

    Gruß,

    pitto