Information ausblenden

NI Komplete 13 ab 1.10.2020 erhältlich

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von auron, 01.09.20.

  1. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.967
    22967
    Es geht doch bei Kontakt in erster Linie mal um den Editor, der einfach *viel* zu klein, vollgestopft und fummelig geraten ist. Aber noch nicht einmal die Mapping Seite (die sich ja sogar abkoppeln lässt) ist skalierbar.
    Und wenn wir schon bei Dritthersteller Libraries sind: Lustigerweise dürfen gerade die die eigentliche Größe von Kontakt "sprengen". Guck dir doch mal bspw. "Analog Dreams" an - *schwupps* ist das Interface 'nen Drittel breiter. Aber kaum klickt man auf den Editor, ist alles wieder klein und man erstickt in einem Potpourri aus winzigen Buttons und Pulldowns, welches überflüssigerweise auch noch mit allen vorstellbaren Grauvarianten und Tarnfarben gesegnet ist.
    Da gibt's nach Jahrzehnten mal einfach so richtig keine Entschuldigung mehr.
     
    Sascha Franck, 02.09.20
    #61
    Loop_Breaker und synthpark bedanken sich.
  2. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    1.192
    1192
    Wenn es Vektor-Grafik wäre schon, deshalb sehen ja grade viele Plugins nicht mehr fotorealistisch aus.
    Aber die Grafiken bei Kontakt sind halt Pixelbasiert, das Vergrößern sehe dann eben pixelig aus.

    Aber klar, wenigstens das Fenster vergrößern, damit man weniger scrollen muss wäre drinne.

    Oder man würde das Ganze umgehen, dass man neben der normalen Pixelansicht mit den ganzen Grafiken auf eine Standartansicht umschalten kann, so wie bei Cubase zum Beispiel das genersiche Bedienfeld bei Plugins.
     
    ollo123, 02.09.20
    #62
  3. litoni

    litoni

    Registriert seit:
    12.11.10
    Punkte:
    2.767
    2767
    Wie gut, dass ich ohne NI, Musik machen und produzieren kann :D
     
    litoni, 03.09.20
    #63
    synthpark und rkdk bedanken sich.
  4. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.967
    22967
    Was machst du denn anstelle von Musik?

    (Satzzeichen retten Leben: "Komm, wir essen Opa!" - "Komm, wir essen, Opa!")
     
    Sascha Franck, 03.09.20
    #64
    Glutamatjunkie, nooob und NorthernDecay bedanken sich.
  5. djstean

    djstean Sample Schubser

    Registriert seit:
    22.03.10
    Punkte:
    1.507
    1507
    Was ich am meisten vermisst habe, war ein neues Guitar Rig^^
     
    djstean, 03.09.20
    #65
  6. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.261
    41261
    nene!
    Schau dir z.B. U-he an oder den Synthmaster One, oder was nicht alles an - dort hast du als User eine Auswahloption die Plugin-Größe frei zu definieren, in festen vorgegebenen Schritten: dann werden die Bildchen ausgetauscht gegen höher auflösende größere. Und das finde ich ist eine super Lösung und sollte Standard sein. Überall. Auch in DAWs. Dann hätten wir nämlich nirgends mehr irgendwelche dämlichen inkompatiblen Skalierungprobleme.

    Ich selber mag diese flatten 2D GUIs, die man aufgrund dessen frei per Vektor frei ziehen kann, leider nicht, ist für mich hässlich. Find bisschen Schatten hier und da drum rum und 3D Realo-Knöpfe und fotorealistische Abbildungen von Technikstuff viel schicker und viel inspirierender.
     
    rkdk, 03.09.20
    #66
  7. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    51.355
    51355
    Windows 10 Bildschirmlupe
     
    synthpark, 03.09.20
    #67
    Sascha Franck bedankt sich.
  8. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    1.192
    1192
    Wie gesagt, dafür müsste Kontakt dann für jede Library erstmal höher aufgelöste Bilder haben, was bei Drittanbietern sicherlich seine Zeit dauern dürfte bis die nachgezogen haben, wenn sie es denn überhaupt machen.

    Da bin ich größtenteils auch kein Freund von. Sowas wie Hive2 oder Thorn treffen das ganz gut finde ich.
     
    ollo123, 03.09.20
    #68
  9. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.261
    41261
    Daran hatte ich ja gerade noch gar nicht dran gedacht... stimmt - dann wären alle Sample Lib Zulieferer gefragt. Wohl aussichtslos bei der Menge an Lizenznehmern... von den alten Libs ganz zu schweigen. Vielleicht macht NI deshalb ja auch nichts und ruht sich lieber aus. Wer weiss.

    absolut gut und vorbildlich gelöst bei diesen beiden, völlig richtig.
     
    rkdk, 03.09.20
    #69
  10. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.967
    22967
    Sag das doch mal NI - die werden froh sein, das Thema für alle Zeiten beenden zu können.
     
    Sascha Franck, 03.09.20
    #70
    synthpark bedankt sich.
  11. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.736
    4736
    Wer seine Meinung sagen will:
    Per Email habe ich eine Einladung zu einer Umfrage bekommen. wird wahrscheinlich jeder Kunde bekommen haben!?
     
    HannesMac, 03.09.20
    #71
  12. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.967
    22967
    Ja. Ich habe denen das auch schon ca. 3-4 mal ausgefüllt (also in der Vergangenheit). Interessiert in dem Laden aber anscheinend keinen mehr, wie es scheint. Man muss ja nur ins NI Forum schauen, Kritikfähigkeit sieht anders aus. Entweder wird man abgebürstet ("Was willst du denn? Damit kommen doch zig andere Leute super klar!") oder der Kopf wird ganz tief in den Sand gesteckt. Bei den Umfragen sieht es vermutlich nicht anders aus.
    Sorry, wenn ich schon wieder meckere, aber gerade NI hat in den letzten Jahren einfach einen Bock nach dem anderen geschossen. Und als Komplete Besitzer seit Version 2 sowie als jemand, dem hier gleich 3 Hardware-Teile ohne Support vergammeln (Rig Kontrol 2, Kore Kontrol 1, Machine 1 - und das seit geraumer Zeit), kann ich einfach nicht anders. Die machen manchmal immer noch hübsche neue Sachen, aber der Support sowie wirkliches Interesse an Kundenwünschen sind einfach 'ne glatte Sechs.
     
    Sascha Franck, 03.09.20
    #72
    HannesMac bedankt sich.
  13. J-Soundation

    J-Soundation

    Registriert seit:
    13.09.07
    Punkte:
    4.497
    4497
    Noch einmal zur Gitarre.
    Das GTR 3 von Waves habe ich eine Zeit lang benutzt und war angenehm überrascht.
    Ist allerdings schon etwas her.
     
    J-Soundation, 03.09.20
    #73
  14. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.967
    22967
    Fand ich auch nicht schlecht, als ich's mal probiert habe, aber einige Modelle kommen mit nicht unnennenswerter Latenz daher.
     
    Sascha Franck, 03.09.20
    #74
  15. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    51.355
    51355
    Ihr verbreitet viel negative Energie :D

    Hört Euch mal das dritte Soundbeispiel an, die letzten 16 Sekunden.

    https://www.native-instruments.com/de/specials/komplete/komplete-13/?sscid=91k4_d1l3

    Wenn man mit dem Paket so ein Demo machen kann, ist es doch alles andere als schlecht.

    Auch die Orchesterbeispiele sind nicht schlecht. Schade finde ich, daß sie die Collectors Edition eingeführt haben.
    Heißt nicht "Ultimate" im Prinzip das Ultimative? Was soll da noch drübergehen? Naja ...
     
    synthpark, 03.09.20
    #75
  16. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    22.967
    22967
    Dass man mit dem Kram geil klingendes Zeug veranstalten kann, steht ja vollkommen außer Frage. Aber dann trotzdem auf einem anderen Blatt als der mehr als fragwürdige Support.
    Ich habe mich hinsichtlich Ultimate und Collectors Edition anfänglich mal ähnliches gefragt, aber Ultimate sind halt alle Plugins, CE auch noch alle (von NI vertriebenen) Libraries, das passt schon irgendwie.
     
    Sascha Franck, 03.09.20
    #76
  17. litoni

    litoni

    Registriert seit:
    12.11.10
    Punkte:
    2.767
    2767
    Ich hab's geschafft, ich bin seit 2 Monaten Rentner und wenn ich Lust habe mache ich Musik und das in meinem eigenen Studio ;)
     
    litoni, 03.09.20
    #77
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  18. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    5.884
    5884
    Total unnötig bei N.I. Jedes Update mitzumachen, da man sowieso "endlos" Updates bekommt.
    Alle paar Jahre wenn man ein bestimmtes Produkt(b.z.w. Update), welches neu ist, haben will, um ca. 80€ im Sale zuschlagen, und man fährt sehr günstig.

    Kontakt würde ich mir mal Grundlegend Überarbeitet wünschen, abgesehen von scheinbar unnötigen Ladezeiten (wegen Daten-Kompression?):
    Instrumenten-Spur-konform Presets wechseln können (Verwende, wie wahrsch. die Meisten, fast immer nur ein Preset pro Instanz, selten dass ich mehrere Sounds in einer Kontakt Instanz Layere, da die meisten wohl einfach mehrere Kontakt-Instanzen in je einer eigenen Instrumenten-Spur fahren; der Kontakt-Workflow orientiert sich aber immer noch an, einen SoundExpander-Rack // eine Instanz welche man mit vielen MIDI-Spuren anfährt).
    Und natürlich Note-Expression...

    Alles mal auf VST3 hiven, mit Sampleakkurater Automation, und NoteExpression, versteht sich, wäre eine ausgezeichnete Idee.

    Der MassiveX z.B. gefällt mir sehr gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.20
    Loop_Breaker, 14.09.20
    #78
  19. Loop_Breaker

    Loop_Breaker Hippie

    Registriert seit:
    19.11.10
    Punkte:
    5.884
    5884
    CREMONA QUARTET
    Ist das Einzige was mich wirklich interessien würde, Guitar-Rig6 bin ich gespannt was da neu ist, aber werde wohl wieder, wie gewohnt, einige Updates auslassen.
    Hoffentlich haben sie dann endlich Alles auf VST3 mit sampel-akkuraten-Automationen und NoteExpression umgestellt.
     
    Loop_Breaker, 14.09.20
    #79
  20. sas

    sas

    Registriert seit:
    02.11.04
    Punkte:
    7.275
    7275
    ist jetzt raus und kann in vier Versionen gekauft werden.
    https://www.native-instruments.com/de/specials/komplete/komplete-13/

    Nur kurz und grob mal durchgeklickt und reingehört. Doch, klingt gut.
    Aber die Hörbeispiele klangen bei NI schon immer ziemlich gut. Das können Sie auf jeden Fall, die eigenen SW-Instrumente und Effekte gut klingen lassen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.10.20
    sas, 01.10.20
    #80