Information ausblenden

Neuigkeiten von NeuralDSP: Archetpe Gojira

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Ethersis, 13.01.21.

  1. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    17.054
    17054
    Also mein Rechner hat ja schon ca. 10 Jahre auf´m Puckel und da wird es sowieso langsam mal Zeit. Mit nem aktuellen sollten da eigentlich keine Probleme auftreten. Essei denn man will 7686 Instanzen des Plugins laden. :eek:
     
    Ethersis, 24.01.21
  2. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    34.544
    34544
    Man muss es ja mit dem Doppeln der Gitarrenspuren nicht so übertreiben. ;)
     
    sts, 24.01.21
  3. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    17.054
    17054
    Genau! ;)
     
    Ethersis, 24.01.21
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    59.312
    59312
    Ich habe es noch nicht im Mix eingesetzt, aber sehr viel mit der Standalone einfach mal gespielt.

    Muss zugeben, dass die FX, v.a. der Shimmer Reverb am Ende den finalen Impuls gegeben haben. Und das Emperor Preset. :D
     
    muffy, 24.01.21
    Ethersis bedankt sich.
  5. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    59.312
    59312
    Diese aktuellen Sims, bzw. IR Loader machen für mich z.B. das Quadtracken von Rhythmus Gitarren entbehrlich, weil's einfach auch so schon schiebt.
     
    muffy, 24.01.21
    Ethersis bedankt sich.
  6. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    27.079
    27079
    Hm, kann ich so für mich nicht bestätigen - wobei wir da vermutlich auch von streckenweise unterschiedlichen musikalischen Stilistiken reden.
    Ich nehme für's Doppeln eigentlich mehr und mehr stark unterschiedliche Sounds, das schafft dann nicht nur Schub und Breite, sondern irgendwie auch noch eine andere klangliche Ebene. Ist aber für alles, was irgendwie in Richtung Metal geht, vermutlich nicht so relevant.
     
    Sascha Franck, 24.01.21
  7. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    54.086
    54086
    hui

    zu Prometheus-Zeiten?
     
    holgi, 25.01.21
  8. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    59.312
    59312
    Ich würde eher sagen IX Equi, aber ich stelle später mal ein Beispiel rein. Nichts besonderes, aber es ist einfach der Ihsahn-Tone.
     
    muffy, 25.01.21
    Ethersis und holgi bedanken sich.