Neuigkeiten von NeuralDSP: Archetpe Gojira

  • Ersteller Ethersis
  • Erstellt am

NiCKEL
NiCKEL
Registriert
27.10.04
Beiträge
5.344
Reaktionen
1.457
Punkte
9.842
Was ich auch etwas blöd finde ist, das ich das Whammy Pedal nicht über Midilearn ansteuern kann. Ich wollte es auf das Modwheel von meinem Keyboard legen aber das hat nicht hingehauen.
:nono:
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.559
Reaktionen
6.254
Punkte
33.368
Clean ist bestenfalls gut um mal für ne kleine Ruhepause zu sorgen, wo kommen wir denn sonst hin? Etwa zur Popmusik?

Guck dir mal James Brown oder modernere Varianten ähnlicher Musik an. Wenn der Herr da live auf die Idee kommt, einen 130BPM uptempo Funk auf 10 Minuten auszuwalzen, stehste mit ca. 2500 Down- und ebenso vielen Upstrokes da. Danach 30 Sekunden Pause und dann geht's weiter. Wir reden hier über Marathon, nicht irgendso'n Ponyhof-Kram.
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.559
Reaktionen
6.254
Punkte
33.368
Was ich auch etwas blöd finde ist, das ich das Whammy Pedal nicht über Midilearn ansteuern kann. Ich wollte es auf das Modwheel von meinem Keyboard legen aber das hat nicht hingehauen.

Wie soll man denn das Whammy sonst bedienen, wenn nicht über 'n MIDI Controller?
 
holgi
holgi
Moderator
Teammitglied
Registriert
11.09.05
Beiträge
21.756
Reaktionen
11.151
Punkte
59.903
Clean ist bestenfalls gut um mal für ne kleine Ruhepause zu sorgen, wo kommen wir denn sonst hin? Etwa zur Popmusik?

Guck dir mal James Brown oder modernere Varianten ähnlicher Musik an. Wenn der Herr da live auf die Idee kommt, einen 130BPM uptempo Funk auf 10 Minuten auszuwalzen, stehste mit ca. 2500 Down- und ebenso vielen Upstrokes da. Danach 30 Sekunden Pause und dann geht's weiter. Wir reden hier über Marathon, nicht irgendso'n Ponyhof-Kram.
Ethersis hat nen Spass gemacht :)

Was ich auch etwas blöd finde ist, das ich das Whammy Pedal nicht über Midilearn ansteuern kann. Ich wollte es auf das Modwheel von meinem Keyboard legen aber das hat nicht hingehauen.

Wie soll man denn das Whammy sonst bedienen, wenn nicht über 'n MIDI Controller?
mit nem Modwheel, weil ich zB nur den vorliegen habe, und wenn ich schon ne Ampsimu fürn PC kaufe, dann möchte ich den auch über die üblichen Verdächtigen anfahren :)
 
Ethersis
Ethersis
Individualist
Registriert
06.04.15
Beiträge
6.840
Reaktionen
4.806
Punkte
21.900
Was ich auch etwas blöd finde ist, das ich das Whammy Pedal nicht über Midilearn ansteuern kann. Ich wollte es auf das Modwheel von meinem Keyboard legen aber das hat nicht hingehauen.
:nono:
Hab halt nix anderes da. :smil451d63bf0e539:


stehste mit ca. 2500 Down- und ebenso vielen Upstrokes da.
Das ist doch ein nettes warm up.

Gähn. Schau mal. So machens Männer:


Oder eher was klassisches:

Ethersis hat nen Spass gemacht :)
;)

Wie soll man denn das Whammy sonst bedienen, wenn nicht über 'n MIDI Controller?
Das geht schon irgendwie aber eben nicht so komfortabel wie bei ner Orchesterlib. Hier musste vermutlich wieder den Weg gehen, erst ne Midispur anzulegen, dann rechte Hand hinter´s linke Ohr, 3x schwarzer Kater und simlalaboing geht´s dann irgendwann.
 
Ethersis
Ethersis
Individualist
Registriert
06.04.15
Beiträge
6.840
Reaktionen
4.806
Punkte
21.900
Nee, nee, das war nicht gegen dich, sondern ich kann es nicht verstehen, weshalb diese Funktionalität bei dem Pluggo fehlt
Also die Funktionalität ist eigentlich da. Es gibt die Möglichkeit Midi anzulernen. Aber es erkennt aus irgendeinem Grund mein Keyboard nicht.
Diese Midi-Learn geschichte kenne ich so von keinem anderen Anbieter im Bereich Gitarren Plugins. Woanders ist das selbstverständlich - hier scheint es aber nicht so zu funktionieren wie ich das kenne. :confused:
 
sts
sts
Registriert
09.09.08
Beiträge
11.166
Reaktionen
9.503
Punkte
39.768
World's fastest talking man sings Michael Jackson's BAD in 20 seconds
Also, auf dem Ausschnitt vom Video, den ich sehe, singt keiner, sondern liest nur den Text vor. :D
 
Ethersis
Ethersis
Individualist
Registriert
06.04.15
Beiträge
6.840
Reaktionen
4.806
Punkte
21.900
Preisfrage zum Thema "Sportgitarre ohne musikalische Bewandtnis": Warum werden Gitarristen manchmal aufgefordert "Spiel mal so schnell, wie Du kannst!", aber Sänger niemals aufgefordert "Sing mal so schnell, wie Du kannst!"?
Weil Gitarristen es können? :rolleyes:
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.559
Reaktionen
6.254
Punkte
33.368
Ethersis
Ethersis
Individualist
Registriert
06.04.15
Beiträge
6.840
Reaktionen
4.806
Punkte
21.900
sts
sts
Registriert
09.09.08
Beiträge
11.166
Reaktionen
9.503
Punkte
39.768
Ich hörte, dass jemand beim Versuch das zu überbieten die Schallmauer durchbrochen hat
Richtig gut ist nur derjenige, der dabei noch laut den Takt mitzählen kann. Und zwar nicht nur die Eins in jedem zehnten Takt, sondern 1-2-3-4 in jedem Takt. Ach nee, der Hummelflug ist ja im 2/4-Takt. Mist.
 
Ethersis
Ethersis
Individualist
Registriert
06.04.15
Beiträge
6.840
Reaktionen
4.806
Punkte
21.900
Die Jungs von Bleed from within geben auch ein Ständchen. :jhappy:

 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.559
Reaktionen
6.254
Punkte
33.368
Es muss wirklich extrem frustrierend für Metal Anfänger sein, wenn es offenbar nur noch diese Tech-Kacke (jedenfalls so prominent) gibt...

Ist das für ambitionierte Metaller geiler? Ich frage ganz im Ernst, weil ich dem wirklich nix abgewinnen kann. Ich finde übrigens ein paar eher "klassische" Heavy- und Hardrock Sachen gar nicht so schlecht, auch halte ich mich nicht für komplett veraltet (jedenfalls bin ich doch recht vielen anderen aktuellen Stilistiken relativ wohlgesonnen), aber das ist für mich klanglich so unfassbar "record on repeat" wie wenige andere Sachen. Klar, spieltechnisch ist das oft absolut top (und ich könnte das nie im Leben), aber darum geht's ja nunmal nicht wirklich. Oder doch?
Naja, anscheinend findet das Zeug ja zumindest in der Online-Community ziemlich großen Zuspruch.
 
holgi
holgi
Moderator
Teammitglied
Registriert
11.09.05
Beiträge
21.756
Reaktionen
11.151
Punkte
59.903
Es muss wirklich extrem frustrierend für Metal Anfänger sein, wenn es offenbar nur noch diese Tech-Kacke (jedenfalls so prominent) gibt...
könnte so sein, aber da dreht sich im Metal gerade einiges, wenn nicht schon länger, quasi wie die Punk-Revolution Ende der 70er, im Metal wird drauflosgeholzt, geschrammelt, geprügelt, jenseits dieses Tech-Gedöngels, ich freu mich drüber :)
 
muffy
muffy
Hippie
Registriert
18.12.16
Beiträge
21.549
Reaktionen
16.789
Ort
Frankfurt
Punkte
72.191
Es muss wirklich extrem frustrierend für Metal Anfänger sein, wenn es offenbar nur noch diese Tech-Kacke (jedenfalls so prominent) gibt...

Ist das für ambitionierte Metaller geiler? Ich frage ganz im Ernst, weil ich dem wirklich nix abgewinnen kann. Ich finde übrigens ein paar eher "klassische" Heavy- und Hardrock Sachen gar nicht so schlecht, auch halte ich mich nicht für komplett veraltet (jedenfalls bin ich doch recht vielen anderen aktuellen Stilistiken relativ wohlgesonnen), aber das ist für mich klanglich so unfassbar "record on repeat" wie wenige andere Sachen. Klar, spieltechnisch ist das oft absolut top (und ich könnte das nie im Leben), aber darum geht's ja nunmal nicht wirklich. Oder doch?
Naja, anscheinend findet das Zeug ja zumindest in der Online-Community ziemlich großen Zuspruch.

Ich meinte, dass es frustrierend sein muss, als Metalfan anzufangen Gitarre zu spielen. Weil man eben sehr viele, wie Du richtigerweise "sogar" als nicht Metaller auf YT beobachtest, total over the Top Typen mit 7+ Saiter Gitarren technisch vermeintlich krasses Zeug abliefern sieht und sich vielleicht gezwungen fühlt, auch so spielen zu müssen.

Metal hatte immer eine enorme Bandbreite an Subgenres - das ist auch immer noch so - aber diese Typen dominieren ziemlich die größeren YT Kanäle. Der o.g. Song klingt ja primär wie mööööp, unterbrochen von fiep-dööööng.

Diese ganzen Meshuggah Klone sind aber bislang einen echten Hit schuldig geblieben. Es gibt keinen Track dieses Instrumentalgerödels, der dauerhaft hängen geblieben wäre.
 

Ähnliche Themen

notebynote
Antworten
18
Aufrufe
499
akStudio
akStudio
boogie2266
Antworten
25
Aufrufe
1K
rkdk
rkdk
J
Antworten
0
Aufrufe
131
jo_music
J
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben