Information ausblenden

MusicStore vs. Thomann

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von SmOfIsH, 26.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. None

    None

    Registriert seit:
    10.08.07
    Punkte:
    385
    385
    Ich bestell lieber bei Thomann weil die Suchfunktion vom Musicstore mit der des Forums vergleichbar ist. :D
     
    None, 26.08.08
    #21
  2. mkropfbe

    mkropfbe

    Registriert seit:
    09.10.02
    Punkte:
    1.127
    1127
    in Oesterreich zahlt man beim Thomann immer 7,50 EUR shipping und beim Money-Back ist auch immer das VOLLE shipping selbst zu tragen :(
    aber gut, das muss es wert sein, wenn man dafuer zuhause in gewohnter umgebung drei Mikros testen darf und zwei zurueckschickt :)

    es wird eh immer das teuerste, das wissen die schon :)
     
    mkropfbe, 26.08.08
    #22
  3. Insane

    Insane

    Registriert seit:
    03.11.05
    Punkte:
    10.412
    10412


    Das sehe ich auch so...wer gibt dir z.b. schon nen Austauschamp, wenn der eignene abgeraucht ist. Dann darf das Zeuges auch mal nen kleine Euro mehr kosten...für MICH ist sowas ok...
    Aber der Spass hört auf, wen teilweise 30-50 Eus drin liegen und das ist ja keine Seltenheit.
     
    Insane, 26.08.08
    #23
  4. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.932
    8932
    Oft bei Thomann oder bei DAS...
    Ab und an hüpf' ich aber auch beim Musik Service vorbei...
    Allerdings arbeite ich nicht mehr in AB - damit hat sich das fast erledigt.

    Ich versuche, auf Bestellungen beim Music Store zu verzichten, weil ich bei denen am ehsten mitbekommen habe, wie deren Wachstum umgekehrt proportional mit dem Ende einiger kleinerer Stores einherging.
     
    NiCKEL, 26.08.08
    #24
  5. cRUSh

    cRUSh

    Registriert seit:
    08.02.07
    Punkte:
    1.109
    1109
    Nun gut, das ist halt der Markt der für eine derartige Selektion sorgt. War einer der kleinen Stores einer der Auch "Music" im Namen hatte? Dann weiß ich, denke ich, wovon Du sprichst.

    Aber schon echt spaßig wie unterschiedlich die Erfahrungen sind. Ein unfreundlicher Mitarbeiter ist mir bei MS noch nicht entgegen gekommen. Auch wenn das eigentlich überall passieren kann. Beim letzten Einkauf waren die so überfreundlich das es mir schon fast peinlich war als der Angestellte die Monitore in den x-ten Stock des Parkhauses trug...

    cu
    cRUSh
     
    cRUSh, 26.08.08
    #25
  6. NiCKEL

    NiCKEL

    Registriert seit:
    27.10.04
    Punkte:
    8.932
    8932
    Klar, das wird beim Thomann nicht anders sein...
    Beim Store hab' ich es halt mitbekommen.
    Irgendwie kommt mir der Store *mafiosimäßig* vor... :D
    Liegt vielleicht auch an der Lage...
     
    NiCKEL, 26.08.08
    #26
  7. adl

    adl

    Registriert seit:
    26.07.05
    Punkte:
    5.006
    5006
    Habe neulich zum ersten mal beim Musikstore was bestellt, weil Thomann es nicht da hatte. Bestellung war am nächsten Tag (oder wars der übernächste?) da, ging jedenfalls superschnell. Bei Thomann hatte ich allerdings auch nie Probleme und alles kam auch fix an.
    War allerdings beim Musikstore etwas enttäuscht als ich mal reinging, da war garnicht soviel da, wie ich gedachte hatte. Thomann dagegen ist schon riesig.

    Das Personal bei Thomann war bisher immer freundlich, hatte ne echt lange Beratung / Probehören bzgl. Monitorboxen. Bei MusikStore hatte ich noch nie ne Beratung gebraucht, kann deshalb nix zu sagen.

    Ich bestell meist bei Thomann, oder fahre direkt selbst hin, einfach weil es näher ist (komme aus Würzburg) und wenn sie etwas nicht da haben, bestell halt bei Musikstore :)
     
    adl, 26.08.08
    #27
  8. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.391
    4391
    Hallo,
    also ich kann wirklich beide empfehlen. Habe mehrfach beim Musicstore und Thomann bestellt und bin nie falsch gefahren. Pech kann man mal mit jedem haben - da steckt man nicht drin. Auf Anfragen hin war der Musicstore bisher eher zum verhandeln bereit.

    Zu dem Thema Preis kann ich nur soviel sagen, dass die beiden in der Regel schon den gleichen und auch besten Preis haben. Ich hatte nur vor kurzem eine Überraschung erlebt, als ich mir ein Keyboard besorgen wollte und einen Tip mit einem Musikhaus im bayrischen gefunden habe. Beim Musicstore und Thomann ging nach Anfage im Preis gar nichts mehr und das Musikhaus machte mir ein Angebot, dass sogar rund 250 Euro unter deren Preis war (dafür halt nur 24 Monate Garantie). Wie dem auch sei, sofort zugeschlagen und bin voll zufrieden. Vielleicht nur Glück gehabt.

    So gesehen kann man immer woanders etwas Glück haben oder auch nicht. Aber mit Musicstore und Thomann kann man auch nichts falsch machen.

    Gruss Timo
     
    musikertimo, 26.08.08
    #28
  9. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.655
    8655
    den thomann kenne ich halt. da war das noch ein kleiner krämerladen mit einer gitarrenabteilung so groß wie mein jetziges badezimmer :D

    der vater hat die blechbölasinstrumente verkauft - die schwester (gabi) vom jetzigen chef (hans) hat im schlafzimmer - später im keller die drums verkauft und hans hat immer nur telefoniert.

    das einzige im vergleich zu heute was sich nicht geändert hat ist der hans :)

    sehr ehrlich und zuverlässig über die jahrzehnte - ein super laden :)

    den anderen kenne ich nur aus dem internet
     
    Hintermann, 26.08.08
    #29
  10. Daemion

    Daemion

    Registriert seit:
    20.12.05
    Punkte:
    1.669
    1669
    Bietet Thomann.de eigentlich auch eine 3-8 Monats-Finanzierung ohne Zinsen an???

    Der Musikstore macht des zumindest. 30 Tage Moneyback haben ebenfalls beide....

    Meiner Erfahrung nach sind beide super!
     
    Daemion, 26.08.08
    #30
  11. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.035
    15035
    bin auch t-kunde, zum teil dank dem mark, muss ich ehrlich sagen... er kriegt bestimmt provisionen, will uns aber nicht erraten... ;)

    aber wo ich nix ausgeizen könnte, habe ich auch nicht gekauft...
    ich habe mehrere mikros beim music-town mit 10% nachlass unter dem kartell-preis gekauft, z.b.
    oder neulich den ibanez sr700 - 14% nachlass bei einem kleinerem händler...

    also, t mag ich, die sind cool, aber ich binde mich nicht emotional an die händler...

    vg
    dragan
     
    diagnostix, 26.08.08
    #31
  12. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.230
    51230
    Ich habe leider einige schlechte Erfahrungen mit dem Store machen müssen.

    Zwei Onlinebestellungen sind nie richtig bearbeitet worden, erstere war der Mesa Recording Preamp auf den ich fast einen Monat vergeblich wartete, ständig war die telefonische Auskunft: das Teil muss jeden Tag kommen.

    Als ich die Schnauze voll hatte und meine Bestellung zurücknahm habe ich sofort via I-net in Bayern (sehr kleiner Laden, Name leider vergessen) bestellt, 2-3 Tage später war das Teil da..

    Im Store selber "störe" ich nur noch, die Kollegen dort sind mir zu cool 8)


    Derowegen: T. Dat jeht imma.


    Gruss Holgi
     
    holgi, 26.08.08
    #32
  13. Plaudy

    Plaudy

    Registriert seit:
    06.12.07
    Punkte:
    1.881
    1881
    Hi,

    ich habe bei Thomann bisher nur positive Erfahrungen gemacht. Immer sehr schnelle Lieferung, sehr gute Beratung.

    Auch der Support ist super.

    Habe dort mal ein Mischpult bestellt, was als Neuware(!) (lag also am Hersteller, nicht an Thomann) einen defekten Taster und einen schleifenden Fader hatte. Habe denen geschrieben, dass ichs umtauschen will (das war so gegen 15 Uhr), am nächsten Tag lag der Freeway-Aufkleber für die Rücksendung im Briefkasten und nochmal einen Tag später (10 Uhr) hatte ich ein neues Gerät im Haus.
    Also von meiner Meldung bis zum Zeitpunkt, wo ich ein neues Gerät in Händen hielt, vergingen nichtmal 48 Std.

    Bei Musik Produktiv finde ich die Beratung nicht so toll. Im Gegenteil, da habe ich oft mehr Ahnung als der Verkäufer. Und es ist mir schon 2 Mal passiert, dass die mich nicht nur schlecht beraten haben, sondern mir schlicht was falsches erzählt haben. Habs dank etwas Recherche dann aber schnell selber rausbekommen.

    Und bei Musicstore ist die Beratung auch nicht immer der Bringer.
    Und sonderlich freundlich sind die auch nur selten.
    War letztens noch wieder da und wollte ein Gerät antesten, was laut Homepage als Demogerät vorhanden ist.
    Das hatten sie aber nur originalverpackt da und der Verkäufer hat sich auch nicht wirklich bemüht das Teil auszupacken. Das ginge gerade nicht....

    Naja habs dann bei Thomann bestellt und zu Hause getestet.

    Plaudy
     
    Plaudy, 26.08.08
    #33
  14. PuckTrouble

    PuckTrouble

    Registriert seit:
    09.06.08
    Punkte:
    215
    215
    Die Musicstore Angestellten sind in Kölner Muskerkreisen für ihre unglaubliche Arroganz bekannt.
    Jeder hat mal´n schlechten Tag blabla, ich hab die Erfahrung aber leider auch in jeder Store Abteilung gemacht.
     
    PuckTrouble, 26.08.08
    #34
  15. Krabat

    Krabat

    Registriert seit:
    01.12.04
    Punkte:
    303
    303
    Ich hatte mal beim Musicstore Probleme wg. Garantie, weil ich nicht Erstbesitzer war. Keine Ahnung, wie sich das rechtlich verhält, ich fand's auf jeden Fall kleinlich. Über Thomann kann ich nur Gutes sagen, auch über den Service.
     
    Krabat, 26.08.08
    #35
  16. SmOfIsH

    SmOfIsH Themenersteller

    Registriert seit:
    20.07.08
    Punkte:
    197
    197
    Ja. Scheint mir ganz als hätte Thomann die Nase vorn...
    Freundlichkeit macht sich am ende doch auf jeden fall bezahlt...
     
    SmOfIsH, 26.08.08
    #36
  17. cRUSh

    cRUSh

    Registriert seit:
    08.02.07
    Punkte:
    1.109
    1109
    Blöd nur, das ausgerechnet die so weit von mir weg sind. Würde den Laden ja gerne mal "in echt" sehen. Aber irgendwann werde ich wohl ganz sicher mal irgendwo in der Nähe sein - und ganz viel Zeit haben :)

    So lange muss der MS als begehbarer Laden seinen Dienst dann noch tun. Wobei die ja ausserhalb ein neues Geschäft aufmachen. Könnte auch interessant werden. Obwohl, an der scheinbar oft nicht vorhandenen Freundlichkeit ändert ein neuer Laden natürlich in erster Linie nichts...

    cu
    cRUSh
     
    cRUSh, 26.08.08
    #37
  18. HippieGriller

    HippieGriller

    Registriert seit:
    02.01.08
    Punkte:
    542
    542
    Beim Store ist man als offensichtlicher "Newbie" relativ angesch... Die haben mir mal die Marian Trace Alpha aufgeschwätzt, die nahezu überall durchgefallen ist...
     
    HippieGriller, 26.08.08
    #38
  19. Norz

    Norz

    Registriert seit:
    05.12.04
    Punkte:
    2.231
    2231
    meiner erfahrung nacht ist thomann freundlicher und auch entspannter wenn es mal um rueckgabe doer reklamation geht.
    im MS koeln selber - wenn man mal da ist - wird man nach meiner erfahrung auch
    immer nur von oben herab, schlecht, garnicht oder falsch beraten...

    ist halt so!
     
    Norz, 26.08.08
    #39
  20. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    22.261
    22261
    Die Karte scheint aber mittlerweile stabil zu laufen, wenn man fmo und kong glauben darf.
     
    MountainKing, 26.08.08
    #40
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.