Information ausblenden

Mixing Contest: Spurensuche

Dieses Thema im Forum "Contests" wurde erstellt von Synophon, 21.06.19.

Schlagworte:
  1. Synophon

    Synophon Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    5.404
    5404
    Moin!

    Ich habe vor, mal wieder einen Mixing Contest hier auf rec.de zu starten / hosten.

    Es werden allerdings noch Spuren benötigt.
    Und somit zur Frage an euch: Hat jemand geeignete Multitracks, welche er uns für diesen Contest bereitstellen kann und möchte? Wenn ja, dann entweder PN an mich oder hier in den Thread mit Beispiel posten.

    Vielen Dank!

    Lieben Gruß,
    Marv
     
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    29.082
    29082
    Hier wären gleich 4 Tracks. Ggf. mal den Menschen kontaktieren, ob das ok wäre, einen der Tracks - unter vollen Nennung von Credits usw. - zu verwenden. Ist aber natürlich übel Hartwurst-Genre.

    http://www.studiohaga.net/mixit/
     
    Beeble, jet2 und Synophon bedanken sich.
  3. Synophon

    Synophon Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    5.404
    5404
    Danke für den Link!
    Klingt heftig nach Standard. Scheinen aber gute Spuren zu sein. Ich werde der Person mal eine Mail schreiben.

    Sehr interessant wären auch mal schlechte Spuren. Entspräche eher dem realistischen Alltag der meisten Mischer.
     
  4. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    14.447
    14447
    det is doch ne jute idee...
     
  5. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    891
    891
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.19
    muffy bedankt sich.
  6. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    12.434
    12434
    Oder seine gewohnte Umgebung verlassen?

    Mal kein Rock oder Trigger Metal:



     

    Anhänge:

    muffy bedankt sich.
  7. LM18

    LM18 Ator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.05.10
    Punkte:
    45.875
    45875
  8. Beeble

    Beeble Master of Desaster

    Registriert seit:
    04.08.05
    Punkte:
    891
    891
    ja Musik ist da nicht viel drin, aber dafür jede Menge Spuren und Samples.
    Das ist mal eine andere Herausforderung.

    Mein zweiter Vorschlag ist aber frei von Midi und Samples.
    Echte human anlog gespielte Musik. :)
     
  9. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    12.434
    12434
    Ja, eine aussterbende Rasse. Kaum jemand spielt heute noch echte Musik. Alle verwenden nur noch Samples.
    Und wer Samples verwendet ist ja kein Musiker geschweige macht handgemachte Musik. Die verwenden ja nicht ihre Hand bzw. Finger beim einspielen einer Melodie bzw. Akkordfolge sondern sie verwenden dafür die Mouse. Bei Akkorde dann je nach Griff zwei bis vier Mäuse in der Hand.
     
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    29.082
    29082
    Ach nee, diese Art Fixing Contest machen wir doch ständig in der Mima. ;-)

    Den Ansatz, mal etwas ausserhalb der Comfortzone zu mischen, finde ich hingegen gut, z.B. Pop, Electro - halt eben keine klicky Kicks und Gitarrensims. Etwas, bei vielleicht auch mehr der feine Sinn für Musik gefordert wird, als wer den transparentesten Limiter hat. ;-)
     
    gyn bedankt sich.
  11. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    43.605
    43605
    Interesse an einem der folgenden Stücke?

    Der Mix von dieser Nummer wurde von der Rec.de Community zwiespältig wahrgenommen:


    Orchestral:


    Mischmasch:
     
  12. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    43.605
    43605
    Der @Yacc hat ja auch so krumme Dinger abseits der Schenkelwetzer-Soft-Synthpop-Zeug-Dingens.
     
  13. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    15.253
    15253
    ich hätte evtl. was aus eigenem hause, müsste aber noch die band fragen... schräge takte, komplexe harmonien, keine samples, kein autotune... hier ein müsterchen in welche richtung das geht... (pre release version)


    ps: würde mich nicht organisatorisch etc. beteiligen, nur spuren liefern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.06.19
    mwa, muffy und andy_g bedanken sich.
  14. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.157
    7157
    Contest interessieren mich persönlich nicht mehr aber das Ding würde ich gerne mal für mich selber mischen.

    Vielleicht das Einzigste was mich bei einem Contest reizen würde wäre mal eine schöne Pop Nummer


    Naja...
     
    muffy bedankt sich.
  15. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    29.082
    29082
    Auf Cambridge gibts die Puremix Tracks Howlin von Amber Skye (Pop) und Banda die Magda - Mouche (Chanson / World Music).



     
    andy_g bedankt sich.
  16. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    29.082
    29082
    Was sich auch immer sehr gut für einen Contest eignet - Singer/Songwriter Song mit 2 Spuren:

    1. Gesangsspur mit tonnenweise Gitarre drauf, während der Interpret beim Spielen hin und herwiegt und ständig zwischen dünnem Gesang und Proximity-Effekt pendelt.

    2. Gitarrenspur mit tonnenweise Gesang drauf und die Gitarre klingt entweder super mumpfig (ins Loch gemiked) oder super drahtig. Viel Spass beim Eqing! :)

    Und zum Abschluss fühlen sich mindestens 50% berufen, einen 4 Sekunden Convention Center Hall 60% Wet auf die Summe draufzuhauen, um die Intimität der Nummer zu unterstützen. :)
     
    Sascha Franck, dhinda und Manoloco bedanken sich.
  17. Manoloco

    Manoloco Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    19.711
    19711
    :bang:
     
    muffy bedankt sich.
  18. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.157
    7157
    Ist schon viele Jahre her, da gab es mal auf Pure Mix genau so ähnliche Tracks zu mischen. Fab Dupont hat dann seine Herangehensweise in einem Video demonstriert. Ich war damals erstaunt wie wenig er eigentlich an den Tracks gemacht hat und es klang wahrscheinlich besser als viele Reparatur Mischungen, meine eingeschlossen.
     
    muffy bedankt sich.
  19. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.707
    6707
    Hihi.
    Ja also ich hätte noch ne dreckige Nummer die gemixt werden müsste :D
    Hab am mix dafür schon so halb kapituliert...
    wäre für die meisten hier sicher mal was anderes als das übliche. :)

    Kaputter Mix:



    Interesse?
     

    Anhänge:

    dhinda und muffy bedanken sich.
  20. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    29.641
    29641
    Alter bitte nicht... Die sind beide ganz schrecklich, Sorry
     
    muffy und synthpark bedanken sich.