Information ausblenden

Mixing Ansätze

Dieses Thema im Forum "Mixing" wurde erstellt von SilentWarrior, 16.05.20.

  1. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    19.991
    19991
    Nenne mir einen Workshop.
     
  2. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    19.991
    19991
    Eigentlich nur Mixbus Processing.
     
  3. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    6.881
    6881
    Nenne es wie du willst. Es gibt einfach Dinge (darunter auch Audio-Hardware) in dieser Welt die nicht so einfach durch Programmierung zu emulieren ist. Jeder der ein wenig mit programmieren zu tun hat, wird das in der einen oder anderen Form schon erlebt haben.
     
  4. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    19.991
    19991
    Scheps hat wohl eine ITB Lösung gefunden.
    Egal wie gut Hardware ist.

    Aber wenn man nur mit diesem Tool Toms bearbeiten kann, dann " Go for it and buy."
     
  5. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    6.881
    6881
    Das glaube ich persönlich eigentlich nicht. Wenn man mal bei den aktuellen Puremix Videos von ihm schaut, dann kann ich dieses "Scheps ist jetzt komplett ITB" nicht wirklich bestätigen. Sonst hätte er ja wohl sein ganzes Gear inkl. Neve-Pult nicht nach Wales ins neue Studio mitgenommen. Ich weiß, dass er mal selbst gesagt hat er macht jetzt alles ITB - aber das ist auch schon etwas länger her. Wer weiß was sich seither wieder geändert hat.
     
  6. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    6.881
    6881
    Das habe ich allerdings nirgends behauptet.
     
  7. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    19.991
    19991
    @oati

    Das war kein Angriff, sondern meine Empfehlung.
    Jeder der mit Hardware besser klar kommt sollte sich Hardware kaufen.

    Ich habe ja oben selbst beschrieben das CLAs Hardware alles weicher, angenehmer macht.

    Ich formuliere es mal anders:

    ITB Mixing ist die Königsdisziplin.

    Wegen Scheps: er ist immer noch Produzent.
    Also benötigt er für Aufnahmen seine Hardware, hat er oft genug erklärt.
     
    oati bedankt sich.
  8. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    6.881
    6881
    @SilentWarrior no worries.

    Um meine Aussage zu präzisieren: Ich glaube tatsächlich, dass bei vielem auch ITB ein sehr ähnliches Ergebnis möglich sein wird, wenn man sich nur genug anstrengt. Die Frage ist für mich allerdings immer: Bin ich gleich schnell damit. Und da muss ich oft sagen: Leider nein. Und schnell zu sein - um sich einen Song nicht komplett tot zu hören und möglichst objektiv zu bleiben - ist etwas sehr wichtiges in meinem Workflow. Das musste ich über die Jahre lernen. Andernfalls leidet bei mir immer die Musikalität.
     
    Schlumpfpeter und SilentWarrior bedanken sich.
  9. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    2.107
    2107
    also ich hab auf Mix with the Masters gesehen wie CLA versucht "The Mountain" von Three Days Grace komplett ITB nachzumischen... nach anfänglicher Euphorie... kamen die "Entschuldigungen" immer mehr, weshalb es jetzt doch nicht ganz so klingt wie der Final den er wie gewöhnt über sein Setup gemischt hatte.... Am schluss hat er sogar zugegeben, dass er da nicht ganz rankommt... hat aber auch gesagt, dass eigentlich drauf nicht an kommt... who knows.

    @SilentWarrior Da dreht der die 8k auf den Waves-SSL-Plugins niemals soweit auf...
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.20
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  10. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    19.991
    19991
    Wieso Waves Plugin? Das hat er doch am Pullt gemacht. Wir reden von unterschiedlichen Videos.
     
  11. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    2.107
    2107
    ja klar.. wollte damit nur sagen, dass es noch ein anderes Video gibt... CLA komplett ITB und da nutzt er eben die Waves SSL-Plugins... und da schauts einfach anders aus als in seinen Pult-Videos.
     
    SilentWarrior bedankt sich.
  12. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    19.991
    19991
    Ich kenne nur das Video von Slate mit CLA, aber mir schien als ob die Slate Plugins eher passten.
    Das andere habe ich noch nicht angeschaut.
     
  13. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    2.107
    2107
    ziemlich interessant zu sehen... vorallem wie er selber "scheitert".... er mischt aber in Frankreich und nicht in seiner gewohnten Umgebung... liegt vielleicht auch daran?
     
  14. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    19.991
    19991
    Hm, beim Slate Video war es in seinem Studio.
     
  15. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    34.721
    34721
    Eigentlich pumpt er harschen scheiß durch 1176er und automatisiert solange bis es irgendwann rund ist.
     
    Schlumpfpeter bedankt sich.
  16. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    19.991
    19991
    Also ich habe heute mal einen Mix gemacht und diese Einstellung auf dem Master gelegt:

    2020-07-02 13_44_06-Bitwig Studio - New 2.png


    Ist ne Curve Bender Imitation.

    Irgendwie finde ich es gut. Bei der Stimme musste ich nichts machen mit dem EQ (kann aber auch Zufall gewesen sein).

    Würde das ja gerne weiter probieren, aber die Suche nach guten Spuren ist wieder mal Nadel im Heuhaufen...
     
    oati bedankt sich.
  17. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    19.991
    19991
    Meine Fresse, habe vorhin mir ein 2 Stunden Video von Scheps angeschaut...der Typ ist so cool.

    Als erstes: er verkauft seine Hardware, wer will kann es kaufen, auch die Neve Konsole.

    Aber die coolste Antwort:

    Raumakustik? Ich habe etwas Teppich an den Wänden.
     
  18. fabtone

    fabtone

    Registriert seit:
    17.06.05
    Punkte:
    612
    612

    Ich hab nur das Waves CLA Open Mix Session Video gesehen, mir ist auch völlig unbegreiflich wie man bei den Gitarren mit dem SSL-Channel Plugin die 8 kHz voll reindrehen kann und es immer noch gut klingt.
    Vielleicht muss man die Gitarren vorher so abnehmen, dass es nachher passt.
    Auch beim Gesang sagt er ja, dass er den 1176 Bluey nimmt, der ist ja auch etwas heller als der Blacky.
    Keine Ahnung wo am Ende dann im Mix die ganzen Höhen bleiben.
    Im Video bearbeitet er ja ein Track von Badflower, die CD klingt aber sehr ausgewogen.

    Liegt vielleicht am guten Mastering :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.07.20
  19. SilentWarrior

    SilentWarrior Themenersteller Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    19.991
    19991
    Ok, es haut halt Shelfs rein. Die Shelfs sind sehr breit. Hier mal 10dB bei 8kHz:

    2020-07-02 20_30_38-Master _ TR5 EQual.png

    Gitarren enden ja irgendwo bei 4-5kHz sprich sie fallen ab.

    Er sagt ja nicht viel in seinen Videos. Ich weiß nicht ob er bei diesem Open Session Video darauf hinweist das er mit Shelfs oder Bell anhebt?
     
    fabtone bedankt sich.
  20. fabtone

    fabtone

    Registriert seit:
    17.06.05
    Punkte:
    612
    612
    Er hebt mit Bell an auch bei den Vocals.