Marshall DSL100HR für 444 Euro beim Musicstore


Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
11.316
Reaktionen
7.170
Punkte
32.923

Eines der besseren modernen Marshalltops. Preislich normalerweise zwischen 700 und 800 Euro. Ich besitze selbst eins. Ein schöner Cleankanal, den Marshall dem Plexi nachempfunden hat, und ein rund klingender Overdrivekanal. Wer noch keinen Marshall hat, kann hier getrost zugreifen.
 
sts
sts
Registriert
09.09.08
Beiträge
11.130
Reaktionen
9.469
Punkte
39.630
Kenne das Teil nicht, aber 444 Taler für ein Vollröhren-Top mit zwei Kanälen und 100 W klingen wirklich nicht schlecht.
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.425
Reaktionen
6.172
Punkte
32.987
Oha, das ist mal echt ein Angebot. Wenn ich sowas noch nutzen würde (bzw. den Platz für das Dingens hätte), würde ich richtig angespitzt sein. Kann der - angeblich ja überarbeitete - Recording-Out was?
 
Graham
Graham
Registriert
23.08.20
Beiträge
7.614
Reaktionen
4.718
Punkte
21.938
Klingt gut, aber 5x mal soviel Leistung wie ich je bräuchte..
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.425
Reaktionen
6.172
Punkte
32.987
Meine 4x12er Orange-Box, die seit Jahren im Keller verstaubt, würde sich darüber vermutlich ganz mächtig freuen.
 
sas
sas
Registriert
02.11.04
Beiträge
3.132
Reaktionen
2.143
Punkte
10.096
Meine 4x12er Orange-Box, die seit Jahren im Keller verstaubt, würde sich darüber vermutlich ganz mächtig freuen.
inkl. der Nachbarn
vielleicht würde sich auch die ganze Straße freuen, wenn du das orange ordentlich entstaubst. ;)

Das Angebot selber finde ich auch so schlecht nicht.
Aber wo nehme ich den Platz her?
Das Geld ist ja eher das kleinere Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:
Moiterei
Moiterei
Vergeiger
Registriert
23.02.11
Beiträge
2.785
Reaktionen
1.092
Ort
Braunschweig
Punkte
6.355
Irgendwas ist da faul im Music Store. Im Warenkorb kostet der Amp auf einmal 498,- statt 444,-:sos:
444ist498.JPG
warenkorb.JPG
 
  • Danke
Reaktionen: sas
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.425
Reaktionen
6.172
Punkte
32.987
Proberaum heisst dieser Ort, wo Amps gestapelt werden, jahrelang! Ein Grund, mal wieder diesen schönen Thread auszuheben

Tja. Ich hätte auch gerne wieder einen. Aber die derzeitige Situation gibt es nicht her.
Und vor allem bin ich verwöhnt. Ich hatte für 7-8 Jahre oder so den Luxus, einen Proberaum quasi für mich alleine zu haben (Ausnahme: Die 2-3 Proben, die der Hauptmieter im Jahr da so veranstaltet hat, bei denen ich idR aber auch mit von der Partie war). Breite Fensterfront, trotzdem ging 24/7 Lärmerei. Hatte da dann irgendwann alles stehen, war auch eine Art Büro. Ca. 25qm für sage und schreibe €100/mtl., inkl. Strom und Heizung. Bis dann der Hauptmieter Eigenbedarf angemeldet hat. Seitdem ist im Keller und in meinem Minizimmer (ich habe auch noch das mit Abstand kleinste in unserer Wohnung) Land unter. Mal gucken, ob's nach Corona was gibt, aber ohne Tageslicht würde ich an sich nicht mehr wollen, da wird die Auswahl dann eng.
 
Entone
Entone
Triangelspieler
Registriert
04.01.03
Beiträge
11.316
Reaktionen
7.170
Punkte
32.923
Klingt gut, aber 5x mal soviel Leistung wie ich je bräuchte..
Jup selbst 1 Röhrenwatt sind über eine übliche Gitarrenbox eigentlich viel zu laut für zu Hause. Das Problem bei diesen kleinen Lunchbox-Amps mit reduzierter Leistung ist oft, dass an den Bauteilen gespart wird, um günstigere Preise zu erzielen. Die Transformer sind nunmal maßgeblich am Klang beteiligt. Und gute Transformer kosten Geld.
 
Moiterei
Moiterei
Vergeiger
Registriert
23.02.11
Beiträge
2.785
Reaktionen
1.092
Ort
Braunschweig
Punkte
6.355
Breite Fensterfront, trotzdem ging 24/7 Lärmerei. Hatte da dann irgendwann alles stehen, war auch eine Art Büro. Ca. 25qm für sage und schreibe €100/mtl., inkl. Strom und Heizung.
Klingt fast wie ein 6er im Lotto. Mußtest Du für den Mietvertrag auch den PA-Rabattcode eingeben?:huh:
 
Sascha Franck
Sascha Franck
Registriert
31.10.18
Beiträge
14.425
Reaktionen
6.172
Punkte
32.987
Klingt fast wie ein 6er im Lotto.

Ja, war ungefähr so.

Mußtest Du für den Mietvertrag auch den PA-Rabattcode eingeben?

Mist, hätte ich mal versuchen sollen. Vielleicht wäre ich dann mit 'nem 50er pro Monat klargekommen.

Ich hätte dafür übrigens tatsächlich auch gerne das Doppelte hingelegt, vor allem nachdem ich jetzt weiß, dass es in der Wohnung hier dann doch verdammt eng ist. Und die Kinder sind noch nicht mal in der Pubertät. Da wird's dann richtig lustig.
 
Moiterei
Moiterei
Vergeiger
Registriert
23.02.11
Beiträge
2.785
Reaktionen
1.092
Ort
Braunschweig
Punkte
6.355
Und die Kinder sind noch nicht mal in der Pubertät. Da wird's dann richtig lustig.
Davor (Pubertät) graut es mir als alleinerziehendem Vater auch schon etwas.:eek:👻
"Sorry für OT" 👽🎃

BTT:
Music Store hat den Preis jetzt nach oben angepasst auf 498.- :kopfwand:
:bite::emergency:
teuer.JPG
 
sts
sts
Registriert
09.09.08
Beiträge
11.130
Reaktionen
9.469
Punkte
39.630
Music Store hat den Preis jetzt nach oben angepasst auf 498.-
Tatsache. Kurios. Wird jetzt wahrscheinlich weiter angepasst, um 50 € pro Tag, um den Unentschlossenen auf die Sprünge zu helfen.
 
speedtom
speedtom
Rampensau
Registriert
14.01.14
Beiträge
6.161
Reaktionen
4.183
Punkte
20.604
Hat der Preis vielleicht mit dem Pedal zu tun? Kann man ohne bestellen?
 
tylerhb
tylerhb
Registriert
26.07.04
Beiträge
5.428
Reaktionen
1.919
Ort
Bremen
Punkte
11.292
Auf jeden Fall echt ein Top Preis und die Sound Demos sind ja auch recht ok. Wenn ich nicht schon 4 Marshalls hätte würde ich sicherlich auch wieder schwach werden... :p
 
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben