Information ausblenden

Livemitschnitt Funk

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von Wird schon, 24.06.20.

  1. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    20.711
    20711
    An @Wird schon: Wenn du die Originale nur als MP3 vorliegen hast, bringt es nix, dass du die in .wav konvertierst, dass machen alle handelsüblichen Sequenzer auch selber. Sinn macht es nur dann, wenn du die Originale vor der MP3-Wandlung auch besitzt.

    Ansonsten: Ganz schön tighte Band. Mag den Titel leider persönlich nicht.
     
    BLUE-S-MAN, Wird schon und Dodo_I bedanken sich.
  2. Wird schon

    Wird schon Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.274
    1274
    Nene. Hab den Mitschnitt schon in wav vorliegen. Ist mir schon klar, dass das sonst sinnfrei wäre. Trotzdem danke für den Hinweis.
     
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  3. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    20.711
    20711
    Ah ok, dann will ich nix gesagt haben. Las sich oben für mich halt anders.
     
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  4. Wird schon

    Wird schon Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.274
    1274
    Ja. Ich hab hier das Wort „rendern“ wohl etwas unüberlegt benutzt...
     
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  5. Wird schon

    Wird schon Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.274
    1274
    @Sascha Franck
    Wenn du den Titel nicht magst... könnte ich noch mal fragen, ob auch noch ein zweiter okay wäre... vielleicht Michael Jacksons „Billie Jean“ als Funk-Version?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.20
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  6. RudeRudi

    RudeRudi Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    974
    974
    So, ich habe eben mein "Gemischtes vom Funk" mal über meine Abhöre angehört... jo, ich bin jetzt nicht erschrocken, im Prinzip klingt das schon so, wie ich mir im großen und ganzen die Band vorgestellt habe. Das Piano kann weiter raus und das Sax auch.
    Auch habe ich unten rum noch ne Prise dazugegeben (Unterschied KH / Abhöre).
    Die Räume hab ich jetzt fast so gelassen - hatte einfach Bock drauf die Band etwas mehr in die Soße zu setzen. Insbesondere die Bläser wollte ich etwas weiter nach hinten bekommen.
    Bei der Snare habe ich gestern übrigens fast am längsten herumgepröbelt, denn ich wollte die irgendwie etwas mehr "Funky" bekommen, mehr in Richtung Piccolo-Snare, eben etwas spritziger als in der Rohaufnahme.
    Btw. Bei mir steht die Band anders rum wie bei Leary, - das liegt schlicht daran, dass er vermutlich dachte dass der Sänger die Band mit Blick aufs Publikum vorgestellt hat. Ich dachte der Sänger hat bei der Vorstellung zur Band gekuckt und auf die Musiker gezeigt - auch schon deshalb, weil dann das Publikum bei links und rechts nicht umdenken muss (duck und weg und :D)
    Hier ne Version mit klitzekleinen Anpassungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.20
    BLUE-S-MAN, diagnostix und Wird schon bedanken sich.
  7. Wird schon

    Wird schon Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.274
    1274
    @RudeRudi
    Hehehe. Denk bloß nicht, dass der Sänger fürs Publikum denkt ;-). Ich finde deinen mix super. Grade über Kopfhörer ne echt gute Leistung. Den neuen mix mag ich nicht beurteilen, da ich meine ns10 aus Frust wieder in die Abstellkammer verbannt habe. Am Montag Kram ich sie wieder raus und werd mich auch selbst noch mal an meinen eigenen mix setzen. Dann geb ich noch mal Feedback.
     
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  8. RudeRudi

    RudeRudi Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    974
    974
    Hey, Danke für die Blümchen.
    Ich habe eben in deinen Mix reingehört. Ich denke da sind ein paar kleinere Baustellen drin, die den Mix im Moment noch etwas kirre machen. Ich hoffe das klingt jetzt nicht allzu schlaumeiermäßig - denn ich bin ja auch bloß Hobbymusiker der eben ein Cubase auf dem Rechner hat, - daher bitte nicht jedes Wort von mir auf die Goldwaage legen, wenn ich versuche "bildlich und etwas überspitzt zu beschreiben" - ich denke jetzt einfach mal laut vor mich hin...

    Der Raum der Snare ist m.E. etwas unglücklich gewählt. Das klingt ein bisschen wie eine dicke Supraphonic in einer Bechtonne mit anschließendem Gate.
    Aber auch vom Grundsound her wäre mir die für ne FunkBand etwas zu wuchtig und träge, aber das hatte ich ja bereits oben geschrieben.
    Nochmal Snare: Obwohl du vermutlich live bereits einen Kompressor drauf hattest, macht die im Mix immer noch ziemlich heftige Pegelsprünge. Ich habe hier zum einen nochmal leicht komprimiert und ich habe aber auch zwei Tom-Spuren großzügig einfach weggelassen. Mich hat da nämlich das Gate gestört, denn da kam manchmal plötzlich die Snare mit durch ... kann sein, dass das bei dir für zusätzliche Snarepegelausreißer sorgt, denn die Toms sind auch fett im Mix - das ist aber auch nur so ein Gedanke.
    Btw. Ich bin ja von Haus aus eher Drummer und ich mag Gates auf einzelnen Drum-Mikros eh nicht so, vor allem, seit ich mal einen größeren Gig gespielt habe und bei einer leiseren Nummer im Set plötzlich die Kick immer "Aussetzer" hatte und der Typ am Pult nicht gemerkt hat, dass das Gate nur manchmal aufmacht.... ich wär fast von der Bühne gesprungen ;)

    Auch denke ich, dass dein Mix unten rum noch etwas rumpelt. Da hab ich auch etwas ausgedünnt - bei der Kick und beim Bass.

    Daher, mach die NS10 klar und fummle weiter...;)
     
    BLUE-S-MAN und Wird schon bedanken sich.
  9. Wird schon

    Wird schon Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.274
    1274
    @RudeRudi
    Vielen Dank für das Feedback! Ja da sind durchaus noch ein paar Baustellen. Für heute hab ich einfach keine Lust mehr. Und vor Montag auch keine Zeit. Bis dahin hat sich mein Gemüt hoffentlich wieder beruhigt und ich kann frischer Dinge von vorne beginnen. Ich glaub ich hab einfach falsch angefangen.

    Edit: ich bin hier angemeldet und stelle die Livemitschnitte auch aus Eigennutz ein. Ich will dazulernen. Ich halte mich zwar für einen ganz guten livemischer, aber Luft nach oben ist da allemal. Also bin ich über jedes Feedback sehr froh. wer stehen bleibt kommt nicht weiter. Von daher vielen Dank!
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.06.20
    BLUE-S-MAN und RudeRudi bedanken sich.
  10. diagnostix

    diagnostix

    Registriert seit:
    04.04.05
    Punkte:
    15.031
    15031
    danke für die spuren, wird. :)
    hab auch was gebastelt, fader up mix, ist halt ziemlich roh:


     

    Anhänge:

    BLUE-S-MAN, Wird schon und RudeRudi bedanken sich.
  11. Wird schon

    Wird schon Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.274
    1274
    Soderle. Hab mich noch mal drangesetzt. Bin bis auf die Kick relativ zufrieden. Schade. Live kommt das d6 in der Bassdrum einfach super.
    Egal. Hier mein mix. Über Feedback freu ich mich natürlich.

     
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  12. Wird schon

    Wird schon Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.274
    1274
    @RudeRudi
    Den neuen mix find ich gefühlt besser, wobei mir die Unterschiede tatsächlich recht marginal vorkommen.

    @diagnostix
    die Overheads/hihat finde ich etwas zu laut. Der mix hat in den hohen mitten zu viel (kann an den Overheads liegen) und in den lowmids matscht es GANZ LEICHT wie ich finde.
    Bis auf die 2,3 Kleinigkeiten finde ich den mix aber sehr gut.

    Auf jeden Fall habt ihr alle die Kick besser hinbekommen :-(
     
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  13. Mit Senf

    Mit Senf

    Registriert seit:
    09.04.19
    Punkte:
    460
    460


    Mit dem Bass bin ich nicht so richtig klar gekommen. Da sind jetzt ein Haufen Plugins drauf aber ob es dadurch besser ist... Background Vocals hab ich als Raum Mikros verwendet, also Vocals wurden für etwas Glue geofpert:lalala: Aber ich mach als immer viel zu lange an einem Mix rum also hab ich beschlossen das ist jetzt gut genug so.
     
    BLUE-S-MAN und Wird schon bedanken sich.
  14. Mit Senf

    Mit Senf

    Registriert seit:
    09.04.19
    Punkte:
    460
    460
    @Wird schon
    Kick finde ich gar nicht so schlimm bei deinem Mix. Drums stehen aber insgesamt etwas lose im Raum, mir fehlen da Overheads, die das ganze Set abbilden. Ist da ein Gate auf der Snare? Die kommt mir auch etwas komisch vor. Als ob sie manchmal nur aus Teppich bestehen würde.
     
    BLUE-S-MAN und Wird schon bedanken sich.
  15. Wird schon

    Wird schon Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.274
    1274
    Danke fürs Feedback. Ich werde deine Vorschläge noch mal testen. Am Mittwoch. Dann gibts auch Feedback für deinen mix.
     
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  16. RudeRudi

    RudeRudi Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    974
    974
    Ahoi, habe eben mal reingehört, - gefällt mir deutlich besser, auch der Raum der Snare gefällt mir nun viel besser.
    Ich hatte aber eben beim Reinhören trotzdem den Eindruck, dass die Snare insbesondere bei lauteren Passagen z.B. dem Refrain etwas untergeht. Der Drummer hat oft den Rim (Kantenschlag, sagen da manche) mitgenommen, aber insbesondere wenn er nur das Fell spielt, fehlt deiner Snare m.E. nun der Druck.
    Wie gesagt, - ich habe da die Weisheit nicht mit Löffeln und so.. aber vielleicht interessiert dich ja was ich da und warum ich was gemacht habe (siehe Screenshot)
    - ich habe das erstmal einen LC gesetzt, denn da unten rum brauch ich keine Snare
    - dann hab ich ihr den Bauch und die Wuchtigkeit bei 200 Hz etwas rausgenommen
    - anschließend habe ich mir noch eine Frequenz gesucht die zur Snare passt und die ihr etwas "Snap" mit auf den Weg gibt, damit diese im Mix etwas weiter raus kommt, ohne dass sie nervt
    - dann noch etwas "Luft" dazugegeben die später dem Reverb der Snare gut tut.
    - last but not least kam dann noch ein Kompressor dahinter der die ganz lauten Hits um ca. 5 dB einfängt.

    Deine Kick finde ich übrigens nicht so schlecht - allerdings ist sie mir etwas zu laut im Mix. Auch hier hänge ich mal einen Screenshot dran. Bei der hab ich nämlich nix wildes gemacht, - nur unten rum etwas aufgeräumt und dann bei 80Hz ein bisschen was dazugegeben. Ich mags auch lieber wenn die Kick nicht so "patscht" - d.h. ich bin kein Fan dieser 80er Jahre PinStripe Klatscher - is aber wie immer Geschmackssache. Ach ja, und vorsichtig komprimiert hab ich auch noch, - ca. 2 dB bei den lauten Hits.
     

    Anhänge:

    • kick.png
      kick.png
      Dateigröße:
      187,4 KB
      Aufrufe:
      9
    • snare.png
      snare.png
      Dateigröße:
      335,1 KB
      Aufrufe:
      10
    BLUE-S-MAN und Wird schon bedanken sich.
  17. Wird schon

    Wird schon Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.274
    1274
    @RudeRudi
    Auch dir vielen Dank fürs Feedback. Snare scheint hier mein Problem zu sein :). Hab grade noch mal über hd25 reingehört. Hier finde ich die Kick auch nicht so schlimm. Aber mit der snare habt ihr beiden wohl recht. Wie gesagt. Mittwoch noch mal. Vielen Dank noch mal euch beiden.
     
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  18. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.531
    7531
    Schreib mal so beim Hören mit,Kick ist mir zu dick unten rum,dafür Snare zu dünn,Delay auf Leadvocals am Anfang passt manchmal nicht,
    das ist mir auf gefallen, sonst gefällt mir der Misch.
     
    Wird schon bedankt sich.
  19. Wird schon

    Wird schon Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.274
    1274
    Ich geb zu, mit der Kick... ich sag mal so. Ich steh auf Kicks mit boost bei 50-60 hz. Da kommt bei meinen ns10 natürlich nix mehr. Live mit 4x 18“ für 100-150 Leute drückt das natürlich schön rein :D.
    Das Delay sehe ich als künstlerische Freiheit. Das werde ich nicht ändern.
    Ja, die snare... da setz ich mich morgen noch mal mit auseinander. Versprochen :rolleyes:
     
  20. Wird schon

    Wird schon Themenersteller Faderhalter

    Registriert seit:
    09.01.20
    Punkte:
    1.274
    1274
    Ich finds gut. Kein Plan. Hab nix was mir jetzt negativ auffallen würde. Sorry :)