Information ausblenden

Kleines DI File will HighGain sein...

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von holgi, 11.01.20.

  1. holgi

    holgi Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    48.034
    48034
    Hi,

    Sascha ist so nett und will sich mal an nem File von mir versuchen welches ich via Baritone Gitte über mein Komplete Audio6 aufgenommen habe.

    die Richtung soll so in etwas hier hin gehen, aber mehr als Idee denn als Ziel, jeder der sich daran ausprobiert ist herzlich willkommen. :-D



    File in 24 Bit:
    https://www.dropbox.com/s/05kq2loay1drn2m/gitDI.wav?dl=0
     
  2. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.562
    17562
    Runtergeladen. Ich hau's später mal durch irgendwelche Sachen.
    Willste nicht mal zusätzlich irgendein blödes Standard-Powerchord-Pattern mit tiefster Note maximal D posten? Dann könnte ich zumindest halbwegs vergleichen. Meine Idee war ja, zu gucken, ob es an deiner Inputkette hapern könnte - das ist leider bei sehr vielen günstigeren Interfaces so. Mein Zoom UAC-2 habe ich bspw. anfänglich für recht gut gehalten, aber im Vergleich zum DI Signal, welches mir der Helix liefert, stinkt es, zumindest bei einigen Sounds, doch ziemlich ab.
    Wie dem auch sei, da wir ja irgendwelche A/B Vergleiche nicht persönlich durchführen werden können, muss man halt versuchen, so gut wie möglich Vergleichsbedingungen zu schaffen - wird ohnehin nicht wirklich hinhauen (andere Gitarre, andere Pickups, anderer Spieler), aber mit einem Pattern, welches ich auf meinen Gitarren nicht einmal spielen kann, eben noch weniger.
    Ich versuche mich trotzdem mal.
     
    holgi bedankt sich.
  3. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    1.737
    1737
    Saiten klingen übereinander, das in tief und dann noch High Gain.
    Da bin ich echt auf die Ergebnisse gespannt.
     
    holgi bedankt sich.
  4. holgi

    holgi Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    48.034
    48034
  5. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.562
    17562
    Hab ich mir auch so gedacht...

    Hm, ganz schön viel Gematsche, um ehrlich zu sein - bzw. gar nicht so sehr Gematsche, sondern eher so, als hätte man ein ganz heftiges Rauschen über alles gelegt. Liegt aber in der Natur der Sache - ich habe das eben mal durch allerhand Krempel bei ähnlichen Zerrgraden geschickt, sauber und wohldefiniert wird damit nix. Für mich ist so ein Pattern eigentlich das Paradebeispiel für komplett clean oder bestenfalls minimal angezerrt.
     
    holgi und Ennui bedanken sich.
  6. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.562
    17562
    Hier mal ganz kurz, mehr als so würde ich persönlich das nicht anzerren:



    Habe mir frecherweise erlaubt, im zweiten Durchgang mal NIs Raum reinzufahren (kostjanix).
     

    Anhänge:

    holgi bedankt sich.
  7. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    1.737
    1737
    @Sascha Franck
    Zustimmung!

    Wenn fetzenverzerrt, hätte ich es auf zwei Gitarren aufgeteilt, die tiefe Saite nach L und den Rest nach R gepackt. Aber dann darf es trotzdem nicht ganz so vielschichtig werden, wie in Holgi's Beispiel.
    Ich mag so episch klingende Sachen, überlege mir da immer so etwas wie eine Art Tiefenstaffelung, die man nur mit der Zerre erreichen will. Da scheiter ich aber an meiner Geduld.
     
    holgi bedankt sich.
  8. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    11.114
    11114
    Also ich mag ja diese schrammelsachen so eigentlich auch gar nicht und gehöre eher zur den palm-mutern. Deshalb kann ich es auch nur schwer beurteilen, im Mix würde mir es leichter fallen. So sind diese Sounds vermutlich etwas zu dunkel abgestimmt, hab dann nochmal 2 EZMix Presets hinterhergeschoben. Sozusagen Holgi Meets Jeff Loomis und Ryan Knight (The Black Dahlia Murder). :D

    Amplitube Recto V1


    Amplitube Recto V2


    Jeff


    Ryan


    Und weils spaß macht noch den Dominator von Audio Assault
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.20
    holgi bedankt sich.
  9. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.562
    17562
    Hm, klingt so oder einfach nach beigemischtem Dauerrauschen.
     
    clemenserwe, ModulationMatrix und holgi bedanken sich.
  10. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    11.114
    11114
    Das ist Black Metal.
     
    ModulationMatrix und holgi bedanken sich.
  11. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    38.514
    38514
    holgi bedankt sich.
  12. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    14.606
    14606
    Schwarzes Rauschen?
     
    holgi bedankt sich.
  13. holgi

    holgi Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    48.034
    48034
    danke euch erst mal bis hierhin, ja, ich höre schon, es wird nicht besser, eher anders :-D
     
    stereolli bedankt sich.
  14. holgi

    holgi Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    48.034
    48034
    das mag ich, was meinst du genau mit NIs Raum reinfahren? steh da grad aufm Schlauch
     
  15. holgi

    holgi Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    48.034
    48034
    das gefällt mir am besten von deinen Beispielen, schreib doch mal bitte wie genau du das mit dem Dominator gebastelt hast :)
     
    Ethersis bedankt sich.
  16. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    11.114
    11114
    Oje, ich fürchte ich hab nix gespeichert. :confused:
     
  17. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.562
    17562
    Hab' einfach beim zweiten Durchgang etwas von deren "Raum" Hall (mit so'ner lustigen Resonanz) in der zweiten Hälfte reingedreht. Hört man übrigens mono, bzw. selbst wenn man lediglich nicht mehr im Stereo-Dreieck sitzt, nur noch erstaunlich wenig.

    Der Amp kommt übrigens aus dem Hotone (welches ja im Ursprungsthread diskutiert wurde).
     
    holgi bedankt sich.
  18. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    11.114
    11114
    "Raum" nennt sich das hallplugin, dass NI dieses Jahr als Weihnachtsgeschenk rausgehauen hat.
     
    holgi bedankt sich.
  19. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    34.062
    34062
    Hab auch mal probiert

    Kuassa Amplifikation Creme


     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12.01.20
  20. holgi

    holgi Themenersteller Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    48.034
    48034
    nett :-D

    isn dit?
     
    ModulationMatrix bedankt sich.