[Hardrock/Stoner] Testaufnahmen "Bring Me Down"

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von Nimyr, 15.05.18.

  1. Nimyr

    Nimyr Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    20.03.18
    Punkte:
    114
    114
    Hallo zusammen,

    wie schon im "Feedback gesucht" angekündigt:
    https://recording.de/threads/hard-rock-stoner-drum-feedback.218223/#post-2587885

    Bin noch nicht lange dabei, ist der erste Mix eines ganzen Songs - inkl. Recording ...
    So viel zu lernen ... raubt mir den schlaf. :girlp:
    Die Drums bereiten mir am meisten Kopfzerbrechen, besonders Kick und Snare. Will keine Samples nutzen.

    Hier mein Versuch:




    Die Spuren via Dropbox (rd. 260 mb:hammer:)
    https://www.dropbox.com/sh/idpd0xxthqzznnd/AADAcul9bM0uTjDSiVfUifdHa?dl=0


    Hoffe ich hab alles richtig exportiert etc. - sonst sagt fix Bescheid. :)
    Edit: 180 bpm

    Bin auf Eure Mixes gespannt!

    Bitte beachten: Sind Testaufnahmen zwischen Tür und Angel, sprich: One-Takes inkl. Verspielern und teilweise fragwürdigen Gesangseinlagen. Wollte einmal alles im Kasten haben, um schnell an Übungsmaterial zu kommen ...

    Und ... folgende Fragen zu den Aufnahmen:
    1. Was sagt ihr zu der Aufnahmequalität, speziell bei den Drums?
    2. Vocals: SM7B bzw. SM57, Main Vocals gedoppelt. Vocals = schwierig. :(
    3. Gitten:
      1. Gitarren (Fender Telecaster + Gibson SG, über gleiches Topteil + Box aufgenommen)
        1. Rhythmus: SM57 + SM7B (SM57 mittig für mehr Höhen, SM7B weiter außen für mehr Bass - richtig so?)
        1. Lead: RODE NT-5 + SM57 (Rode mittig, SM57 weiter außen).
          Das Rode klingt irgendwie interessant, ist das für den Zweck geeignet?
          Am Ende gibt's ein WahWah-Solo ... das WahWah zerstört immer alles, auch bei Live-Auftritten ist das oft ein Problem für den Tonmann. Wie krieg ich das in den Griff? Das zieht in den Ohren ker.
      2. Bass: BETA52 + SM57 + DI-Out
        Ist die Kombination ne gute Idee?
        Der DI-Out klingt irgendwie mehr als merkwürdig ... hab schon mit nem Ampsimulator rumgespielt, aber soll das so klingen?
      3. Drums: ???

    Viel Spaß und besten Dank vorab! :)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15.05.18
    JimiPb und Glutamatjunkie bedanken sich.
  2. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    18.340
    18340
  3. Nimyr

    Nimyr Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    20.03.18
    Punkte:
    114
    114
    180, sry.
     
  4. Music-Junkie

    Music-Junkie

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    980
    980
    Drum Spuren sind länger als der Rest und laufen auch nicht synchron.
    Edit.: ist doch synchron
     
    MountainKing bedankt sich.
  5. Nimyr

    Nimyr Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    20.03.18
    Punkte:
    114
    114
    Muss ich nachliefern ... ? Oder klappt alles?
     
  6. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    18.340
    18340
    Nee, ist irgendwie komisch. Das stimmt vorne und hinten nicht.

    Sagtest Du nicht, Du wolltest die relevanten Gitarren-Spuren vorbereiten? Wat 'ne Odysee.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.18
  7. Nimyr

    Nimyr Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    20.03.18
    Punkte:
    114
    114
    Hm ... wenn ich die Spuren in Cubase lade funktioniert alles tadellos. :( Alle Übergänge passen, alles synchron, alles gleich lang ...
    Finde den Fehler grade nicht ... :(

    Und - das ist die Auswahl der relevanten Spuren. :D Könnte die Spuren jeweils zu einer zusammenfassen, mehr fällt mir da aber auch nicht ein. Damit wäre dann aber der Originalcharakter dahin ...
     
  8. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    18.340
    18340
    OK, ich glaub' ich hab es hingeschoben.
     
    Nimyr bedankt sich.
  9. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    10.473
    10473
    also ich habe gerade mal schnell das projekt angelegt. da ist einiges verschoben. so gehts jedenfalls nicht.
     
    Nimyr bedankt sich.
  10. Nimyr

    Nimyr Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    20.03.18
    Punkte:
    114
    114
    Verdammte Axt ... muss ich morgen noch mal anschauen, hab grad wirklich keine Idee und bin erstmal Arbeiten.
    Tut mir Leid :(
     
  11. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    7.847
    7847
    Coole Sache, werde mich morgen ransetzen.
     
  12. JimiPb

    JimiPb Hippie

    Registriert seit:
    19.08.16
    Punkte:
    384
    384
    Hi,

    das Schlagzeug ist nen halben Takt nach vorne verschoben (bei 120 BPM). Dann hats bei mir gepasst.

    Ich habe mich, obwohl ich auch recht neu bin, an nem Mix versucht. Mir ist aufgefallen, dass das Schlagzeug recht wackelig mit der Lautstärke spielt. Mal knallt die Snare richtig, mal ist sie richtig leise und kaum präsent zu bekommen. Vor allem am Anfang und dem Zwischenspiel fällt das auf.

    Ich hab mit meinem Mix ne Alternative versucht: Für alle Gitarren hab ich nur die Sm57 Spur genommen, für den Bass die Sm57, Gesang und Background jew die beiden Spuren und beim Schlagzeug nur Kick, Snare und eine Overhead (KickIn Beta52, Snare Up, Overhead L Rode um genau zu sein). Ideal ist es nicht, da das Overhead Mikrofon etwas wenig Toms aufnimmt, würde man die Position anpassen, würde man aber einen tollen Sound einfach und schnell bekommen.

    Ich hab nur nen schnellen Mix mit Kopfhörern gemacht. Ich hoffe es ist nich zu falsch. Ich schaus mir morgen auf jeden Fall nochmal an, der Song is nämlich richtig gut :D Gute Arbeit!



     

    Anhänge:

    Nimyr bedankt sich.
  13. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    10.473
    10473
    habe mal die instrumentenfiles etwas geschoben:

     
    MountainKing und Nimyr bedanken sich.
  14. Music-Junkie

    Music-Junkie

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    980
    980
    ja irgendwie stimmt da etwas nicht. Wie blöd das ich erst solo gecleant habe und jetzt merke das es zusammen nicht passt (-_-).
    Zu den Aufnahmen an sich. Mit dem Drum Sound lässt sich etwas anfangen. Mit dem Rest auch.
     
  15. Nimyr

    Nimyr Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    20.03.18
    Punkte:
    114
    114
  16. Nimyr

    Nimyr Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    20.03.18
    Punkte:
    114
    114
    Sehr interessant! :) Vielen Dank dafür!
    Klingt überraschend gut ... was mich zu der Annahme führt, dass wir's einfach maßlos an Mikros übertrieben haben. :eek:
     
    JimiPb bedankt sich.
  17. Recaper

    Recaper

    Registriert seit:
    03.01.10
    Punkte:
    1.093
    1093
    Cooler Song! Mehr war heute nicht drin. Morgen nochmal drüber schauen, ist sehr aggressiv laut gemacht. :headbang:

    Mit Austausch der Samples hätte man noch mehr am Sound machen können. War ja aber nicht erwünscht. :D

    Gruß

     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.18
    Nimyr bedankt sich.
  18. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    18.340
    18340
    Boah ... mir bluten die Ohren. Kann sehr gut sein, dass ich hier völlig daneben liege. Ich hör' nix mehr:





    EDIT:
    leary's Schnipsel ist echt geil geworden. Klingt super in meine Ohren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.18
    Nimyr bedankt sich.
  19. Nimyr

    Nimyr Themenersteller Holz Ohren

    Registriert seit:
    20.03.18
    Punkte:
    114
    114
    Abgefahren! Gefällt mir echt gut ... weiß gar nicht, wonach ich zuerst fragen soll. :D
    Was hast du mit der Kick angestellt?
    Sind da alle Overheads / Raummikros drin oder nur ein paar?
    Wie hast du den Gesang so präsent aber unaufdringlich in den Mix gekriegt?
     
  20. Recaper

    Recaper

    Registriert seit:
    03.01.10
    Punkte:
    1.093
    1093
    Danke das es gefällt.

    Ja, es wurden alle Spuren benutzt die Du geliefert hast. Bis auf die OH R 2 Ride, die war kaputt im Sinne von Kompression.
    Ansonsten ist eigentlich nichts besonderes gemacht worden. Bisschen EQ hier und ein bisschen Kompressor da. An Effekten wurde auf der Stimme und Wah-GTR ein leichtes Stereodelay benutzt. Auf der Summe EQ, Kompressor, Hall und Limiter.

    Auf den Vocals wurden die Höhen bei ca. 3,5KHz abgesenkt.

    Gruß
     
    Nimyr und zamorra bedanken sich.