Information ausblenden

[Electronic] Marie W. Anders - Andersworld (Album) Released!

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von mwa, 02.03.20.

Schlagworte:
  1. mwa

    mwa Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    9.770
    9770
    Lieben Dank @artskuz :)
    Für mich ist das unglaublich schön und erfüllend, dass mein persönlicher Liebling des Albums "Looking-Glass River" doch oft ausgewählt wird für's Radio, Mixe oder eine Playlist wie hier.
    Musikbiografisch komme ich ja - nicht nur - aber zu einem gewaltigen Teil aus der Experimentellen und Neuen Musik, und ich habe damit fast nicht gerechnet, dass das Album dort gehört und reflektiert würde.
    Es gibt verschiedene Ebenen in meiner Musik, und ich habe schon den Eindruck, dass das auch wahrgenommen wird. Das ist einfach grossartig.
     
    artskuz bedankt sich.
  2. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.020
    14020
    Die kommen (bei mir) nicht mehr, wenn ich den Suchfilter auf z.B. "letzter Monat" einstelle.
    Entdecke MWA z.B. noch hier und hier :)
    www.netwaves.org/2020/03/nws486.html
    www.netwaves.org/2020/04/nws489.html
     
    mwa bedankt sich.
  3. mwa

    mwa Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    9.770
    9770
    Ja, sehr fein! Lieben Dank @Hyp :)
    Auch hier Looking-Glass und der Night-Remix: also ich muss sagen, die Leute haben Geschmack ;)

    "pandemic tunes": also das regt doch zum Philosophieren an, oder? ;)
     
  4. mwa

    mwa Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    9.770
    9770
    Es freut mich besonders, dass mein "Track High (The Wind)" Einzug in eine ganz besondere Spotify-Playlist gefunden hat: "Canciones optimistas para venirse arriba" - zusammengestellt von der Kollegin Syl Niet, die auch kürzlich ein wie ich finde ganz beachtliches Album mit dem Titel "Humillación" veröffentlicht hat.
    Mein Spanisch ist äh, mh, kaum bis nicht vorhanden. Vielleicht kann jemand den Untertitel der Playlist besser übersetzen als es Deepl kann?
    "Esta lista llena de optimismo es capaz de levantar el ánimo al más pintado (y a la más pintada ya ni hablamos), música de todos los géneros, temazos clásicos y novedades discográficas, hitazos mainstream y lo más interesante (y optimista) de la escena independiente y underground."

    Also, um es kurz zu machen: Tracks, die in der Lage sind die Stimmung zu heben :)
    Kann man gebrauchen, oder? :right:
    https://open.spotify.com/playlist/4Y2QQAFx51OGs0ffBnmoD3
     
  5. mwa

    mwa Themenersteller

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    9.770
    9770