[Deep/Tech House] Bodzin Thai Style Track Feedback plieees

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von CharlyBeck, 13.01.19.

  1. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    3.364
    3364
    Ja mal guggeen. der Titel sagt eigentlich schon alles. Gemastert ist noch nix aber der mix eigentlich schon recht weit gediegen. Was meint ihr??

     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.19 um 02:08 Uhr
  2. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Mitschwätzer

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    1.010
    1010
    Das Grummelnden Bässe und die Percussions finde ich sehr gelungen. Mit der Melodie werde ich nicht ganz warm. Klingt fast schon ein bisschen Cheesy trotz der Spielerei mit dem Hall. Nach dem Break finde ich sie passender. Aber das dürfte unter Geschmackssache fallen.

    Also nicht falsch verstehen im großen und ganzen ein schöner Track. Das waren halt meine ersten Gedanken dazu.
     
    CharlyBeck bedankt sich.
  3. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    3.364
    3364
    hast recht. glaub die thai sticks fliegen raus.... die machen das ganze irgendwie sehr undeep..... vl passen ein paar dubchords ja besser..
     
  4. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Mitschwätzer

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    1.010
    1010
    Vielleicht mal eine Oktave tiefer und eine Melodie, die drauf antwortet probieren. Aber Dub Chords gehen immer das stimmt :)
     
  5. lebasti

    lebasti Bedroomproducer

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    1.742
    1742
    Gefällt mir gut! Find die Rim/Clap oder was auch immer das auf 2/4 ist bisschen zu laut! Akkord und Klängen passen für mich, Dub Chords gehen wirklich immer ;). Die Melodie mag cheesy sein, tut aber ihren Dienst. Break mit der verhallten Rim am Ende find ich auch schön.
     
    CharlyBeck bedankt sich.
  6. Supercreative

    Supercreative

    Registriert seit:
    29.06.14
    Punkte:
    1.303
    1303
    Mir gefälllts. Bass und Drums harmonieren schön und geben einen guten Groove. Das ist ja schon mal die Halbe Miete ;-)

    Hier meine 50ct:
    Dem Synth bei 1:40 würde ich mal etwas Sidechain-Kompression (pumpen) anbieten.
    Die einsetzende Triangel? nach dem Build bei 2:30 würde ich durch was anderes ersetzen oder leiser machen. Passt finde ich nicht so ins Klangbild.
    Bei/ab 3:19 wirkt mir der Synth bissl arg laut bzw. in den Höhen zu präsent.
    Dem Clap/Tamp-Layer bei 4:00 würde ich noch ein paar wenige Ghost-Notes verpassen (ear candy).
    Das Ende ist mir zu lang... vllt um ne Minute kürzen.

    ...hab’s über die Ear-Pods im Auto gehört.

    Momentan würde ich’s nicht wirklich besser hinbekommen (glaube ich).

    Peace
     
    CharlyBeck bedankt sich.
  7. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    3.364
    3364
    Thx. die tipps werden wir gleichmal ausschlachten.... ;-)
     
    Supercreative bedankt sich.
  8. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    3.364
    3364
    sodele. Das nervige China Gebimmel ist raus. Ghost notes drinne. Update unterm Link oben.
     
  9. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    3.364
    3364
    Nochn Edit: Fescche Vocal im break inner mitte... :)
     
  10. Pheeel

    Pheeel

    Registriert seit:
    08.10.11
    Punkte:
    1.384
    1384

    mehr fällt mir dazu nicht ein. <3
     
    Supercreative und CharlyBeck bedanken sich.
  11. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    3.364
    3364
    In dem Fall hats rythmisch nicht gepasst, die Dubcchords, die ich da gebaut hatte. Wir ham dann stattdessen die Thaistiocks notenmässig bissl entklimpert - den japan flair entsorgt. - und mit delays entkäst. Hoffentlich ist sie jetzt wirkliich prädikat "besonders uncheesy". ;-)

    :) Ja der Bodzin geht immer ab. Selten jemand gesehen, der soviel Emotionen in die Musik steckt. Hört man aber auch bei ihm.
     
  12. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    3.364
    3364
    Mir gefällt irgendwie nicht wie die vocal reinkommt. Sollte man irgendwie ankündigen vielleicht? Vl mit ner umgedrehten hallfahne aus einem eigenlaut? Oder sonst jemand ne idee?
     
  13. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Mitschwätzer

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    1.010
    1010
    Das Sprachsample kommt mir noch etwas arg laut vor. Ja, dreh das sample doch mal um und leg ein Delay drauf und dann wieder umdrehen. :)
     
  14. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    3.364
    3364
    Ist auch noch irgendwie noch etwas unverständlich. Zuviel effekt und delay. Außerdem wurde ein Kopfhörer als Mikro verwendet - notgedrungen. Klingt irgendwie etwas seltsam im unteren Bereich, die Vocal.

    Aber das mit der umgedrehten Delayfahne zum einleiten werd ich mal testen. :)
     
  15. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    3.864
    3864
    Fett... wie immer...
    Den Genremix find ich etwas schwieirig. Der heftige Bass mit Kick und Drums will sich in meinem Ohr nicht so ganz mit den eher gefühlvoll melodischen Elementen vereinen.

    freu mich schon wenn du endlich mal wieder was machst was mir gefällt ;)
     
  16. AndreasB

    AndreasB

    Registriert seit:
    08.11.09
    Punkte:
    1.903
    1903
    nett.....aber haut mich nicht so um
     
  17. changer

    changer

    Registriert seit:
    16.03.05
    Punkte:
    3.822
    3822
    Mal im Ernst!
    Warum schreibst du Bodzin-Style?
    Versuchst du irgendwem nachzueifern?
    Kopieren?
    Was soll sowas?
    Im Ernst....mach dein Ding...fertig!

    Zum Track!
    Joa....
     
  18. micheronfire

    micheronfire Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    Donnerstag
    Punkte:
    22
    22
    Die Sounds ab 1.00 gefallen mir sehr gut! Auf die Vocal Samples stehe ich nicht so, aber bin generell nicht son Freund von vocal samples. Der Drop könnte noch n bisschen mehr wums haben, geht so aber auch voll klar! Alles in allem schon n gutes Teil!
     
  19. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    3.364
    3364
    Harter Techno? Ich hatte mir schon überlegt, nen düstereren Techno Remix von dem Ding zu machen. Wäre das was? ^^

    Man müsste vl. die Akkorde anpasen... Wär mal ein experiment ob der wiedererkennungswert da gegeben bleibt..

    Ja, die samples haben wir wieder rausgemacht. War nicht so dolle. Nur die lange vocal passage ist jetzt noch drin.

    Einfach nur, weil sichs ähnlich anhört vom Stil her.... nix weiter...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.01.19 um 11:43 Uhr
  20. lebasti

    lebasti Bedroomproducer

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    1.742
    1742
    Leider hast du die alte Version nicht mehr online, deswegen ists schwer zu vergleichen - aber die aktuelle fliesst auf jeden jetzt sehr schön! Das Sprachsample gefällt mir auch, passt gut zur Atmosphäre. Ich mag ja die Mischung "harte Drums/Bass" + schöne Harmonien/Akkorde!
    Vll hätte nach dem Drop bisschen mehr passieren können, da fliesst vll ein wenig zu sehr weiter - aber das ist Jammern auf hohem Niveau.