Information ausblenden

Bouncing Probleme

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von Dimebag91, 17.02.20.

  1. Dimebag91

    Dimebag91 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.07.13
    Punkte:
    102
    102
    Servus!

    Ich habe eine Session im Pro Tools 2019.12 (nicht Ultimate) und habe für den Mixing-Engineer (arbeitet mit Cubase) alle Spuren gebounced.

    Jetzt hat es scheinbar beim bouncen meine ganzen Edits (weder beim Drum noch bei den Gitarren) nicht übernommen.

    Kann das wirklich sein? Hatte das schonmal jemand?
     
  2. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    5.424
    5424
    Wenn spuren mit zig edits zum mischen in eine andere daw gehen, dann consolidiere ich die clips zu einem durchgehenden audiofile pro spur. Dass ist aus meiner erfahrung die sicherste vorgehensweise.
    Halt darauf achten dass du bei allen spuren den exakt selben startpunkt hast, damit er die in cubase synchron anlegen kann.So biste sicher, dass alles wie angedacht auch in cubase stimmt.
     
  3. Muenze

    Muenze

    Registriert seit:
    26.12.05
    Punkte:
    1.987
    1987
    Wie hast du denn die einzelnen Spuren gebounced? Rechtsklick auf die Spur? Vielleicht mal ausprobieren Spur soloschalten und global bouncen?
    Keine Ahnung, aber vielleicht hilft es.
     
  4. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    5.424
    5424
    Hallo TE

    Wie steht es jetzt mit unseren Empfehlungen? Schon neue Erkenntnisse?
     
  5. Dimebag91

    Dimebag91 Themenersteller

    Registriert seit:
    31.07.13
    Punkte:
    102
    102
    Danke euch für eure Antworten!

    Mittlerweile habe ich gemerkt, dass der iMac das Problem war, der hat teilweise auch einfach Files ein wenig verschoben..mittlerweile hat er komplett aufgegeben.

    Muss nun das meiste nochmal editieren und werde es dann aber noch konsolidieren bevor ich es rausgebe.

    Danke!
     
    bafc24 bedankt sich.