Information ausblenden

Bias FX 2 LE Giveaway

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von Ethersis, 11.02.20 um 20:52 Uhr.

  1. lebasti

    lebasti Bedroomproducer

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    2.795
    2795
    Danke für den Thread - hat mich motiviert, mal wieder bisschen was mit der Gitarre zu machen mit dem Bias-Ding. Hab bis jetzt nur den Acoustic-Patch gespielt, aber gefällt mir irgendwie der Sound :). Nur beim Login war irgendwas komische mit meinem @-symbol, dass wollt er erst nicht nehmen!
     
  2. Ethersis

    Ethersis Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    10.993
    10993
    Ja aber anders als bei ik. Presets, bei denen was fehlt sind nicht anwählbar und grafisch durch ein Schloss gekennzeichnet. Ist ja auch nachvollziehbar. Man macht das ja, weil man was verkaufen möchte. Aber das, was man hier bekommt, da muss man anderswo schon mal etwas tiefer in die Tasche greifen.
     
    Andaraginga bedankt sich.
  3. Antonius_A

    Antonius_A

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    942
    942
    Tip:

    Lasst es als Demo laufen, Speichert euch die Presets in eurer DAW und nicht in der VST und aktiviert dann erst die LE Lizenz. Dann habt ihr alle Presets, Weil innerhalb der Presets die einzelnen Bauteile nicht gesperrt sind. Könnt sogar noch dran einstellen, nur neue FX oder Amps dazu fügen geht nicht
     
    jet2 bedankt sich.
  4. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.409
    17409
    Neenee, das haut so nicht hin. Speicher mal 'nen Song mit einem solchen Preset...
     
  5. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    5.291
    5291
    Also mit Brain May lehnen sich sich da schon ziemlich aus dem Fenster.
     
  6. Antonius_A

    Antonius_A

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    942
    942

    Hab ich. Funzt.
     
  7. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    17.409
    17409
    Erstaunlich. Ging ein bisschen ähnlich mit irgendeiner 1er Version von Bias FX, das wurde aber ganz schnell durch ein Update geändert, hätte nicht gedacht, dass die das nochmal so machen.
     
  8. lebasti

    lebasti Bedroomproducer

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    2.795
    2795
    Damn, ich hab schon registriert und kann nicht mehr in den Demo-Mode. Hat das zufällig jmd. für Ableton Live gemacht :D?
     
    Antonius_A bedankt sich.
  9. Antonius_A

    Antonius_A

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    942
    942
    Same Here. Habe nur ein Preset gespeiechert, danach die Lizenz aktiviert. Deaktivieren lässt mich die Software das nicht, selbst eine Deinstallation schlägt fehl. Toll... :-(
     
  10. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    18.334
    18334
    der tip war gut!

    ich hab die presets in reaper gespeichert, einmal die firewall ausgeschaltet und dann die lizenz aktiviert.
    firewall wieder an.
    kann die alten presets zwar nicht mehr über bias abrufen, aber über meiner reaperpresets gehts. :)

    wer reaper benutzt, kann sich bei mir die ini-datei runterladen, wenn er mag.
    ist fast 28 mb groß und muß in den reaper-ordner unter presets gepackt werden: hier
    nach dem download die datei umbenennen in vst-BIAS FX 2.ini (2 leerzeichen um FX herum)
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.20 um 20:30 Uhr
  11. Antonius_A

    Antonius_A

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    942
    942

    Würde gerne aber :File not found
     
    Andaraginga bedankt sich.
  12. lebasti

    lebasti Bedroomproducer

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    2.795
    2795
    Hab das jetzt mal mit meinem Laptop und der Demo für Ableton Live & Bass, Acoustic & Pop gemacht :)
     

    Anhänge:

  13. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    18.334
    18334
    hatte die datei nicht gelöscht, aber es scheint, daß nicht jeder browser sie lesen kann, weil im dateinamen leerzeichen vorkommen.
    hab sie jetzt umbenannt

    du kannst sie downloaden (rechte maustaste - speichern unter), mußt sie aber in vst-BIAS FX 2.ini zurückbenennen, bevor du sie in den presets-ordner von reaper schiebst.
    btw. es sind auch nur die presets für das vst-plugin, nicht für das au- und nicht für das vst3-plug.
    größe über 27 mb - dauert je nach verbindung etwas...
     
    Zuletzt bearbeitet: 14.02.20 um 19:46 Uhr
    clemenserwe, Andaraginga und Antonius_A bedanken sich.
  14. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    18.334
    18334
    hier die files aus dem pizzacontest mit bias-sounds (2 unberührte bias-metalpresets insane battleship und insane breaking heart)

     
  15. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    3.979
    3979
    Vielen Dank, bei mir wird die Presetdatei als "vst-BIAS FX 2_x64.ini" gespeichert, nachdem ich deine Datei so umbenannt hab, werden die Presets gelesen.
     
    jet2 bedankt sich.