Information ausblenden

Adrian braucht eure Meinung zu 'Jaroslaw - Silver Days'

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Adrian-Singleton, 08.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Adrian-Singleton

    Adrian-Singleton Themenersteller

    Registriert seit:
    16.11.02
    Punkte:
    534
    534
    Da unsere CD nur mit eurer Hilfe was werden kann, stell' ich diese Nummer mal hier rein.
    Was ich mit dem Ende mache weiss ich noch nicht (ausblenden, noch 'ne Gitarre drauf, Samples rein o.ä.), vielleicht hat ja einer Ideen.

    Also legt mal los.

    Schonmal Danke für eure Meinungen.

    Gruss
    Adrian


    edit #2:
    OK, hier immer noch Version 2 mit der geforderten Gitarrenunterstützung ab 2.10 min.
    Version 1 ist auf euren Wunsch hin gestorben.

    Jaroslaw - Silver Days Version 2

    Hier nun Version 3 mit etwas präsenterem Gesang. Sonst wie Version 2. (Ja, ja, wenn Gitarristen mischen...)

    Jaroslaw - Silver Days Version 3

    Alles weitere schreib ich unten...
     
    Adrian-Singleton, 08.04.06
    #1
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Der Sound ist gut.
    Der Refrain ist schwach.
     
    fmo, 09.04.06
    #2
  3. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Hi Adrian,
    klingt sehr sauber, schöne Gitarren. Mehrstimmiger Gesang wäre fein gewesen.

    Das Ende würde ich weiter steigern, noch 'ne Gitarre drauf (wie Du schon sagtest), vielleicht ein Gitarrensolo. Gut vorstellen könnte ich mir so ein Deep-Purple-mässiges Chaos-Ende, findet aber sicherlich nicht jeder passend.

    Gruß stevo
     
    stevo, 09.04.06
    #3
  4. Wishbone

    Wishbone Gruftie

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    2.435
    2435
    Fuß wipp, Kopf nick :D
    tolle Rhythmus-Arbeit!

    3 Anregungen:
    - Gesang könnte etwas "intensiver" sein (klingt manchmal ein bisserl lustlos - sagt einer, der überhaupt nicht singen kann!)
    - das Hauptthema ist schon sehr stark, zieht sich aber in kleinen Variationen durch den ganzen Song. Da kommt dann ab der Hälfte des Songs der Wunsch nach einer Abwechslung auf (ist immer schwer, wenn man ein so gutes Riff hat, ich weiß!).
    - Das Teil ab 2:35 könnte schon ein Solo vertragen.

    ich würde mir Eure CD kaufen, :)
    Stefan
     
    Wishbone, 09.04.06
    #4
  5. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Hi
    Ein sehr schöner Sound!!

    Ich weiss nicht ob das ab 1.35 der Refrain ist ?? scheint so...aber da passiert mir irgendwie viel zu wenig..da könnte wirklich mehrstimmiger Gesang rein oder auch noch ein melodisches Element ..gar kein vergleich zu dem satten Sound in den Strophen

    Naja und natürlich ab 2.35..da muss unbedingt noch was rein!! Also ein Solo mindestens einfach nur die Akkorde durchschrammeln das lass ich nich gelten :)

    ok MFG
     
    Heelie, 09.04.06
    #5
  6. Adrian-Singleton

    Adrian-Singleton Themenersteller

    Registriert seit:
    16.11.02
    Punkte:
    534
    534
    Ok, schonmal vielen Dank für eure berechtigte Kritik.

    Also, es ist schon wahr, einen richtigen Refrain hat der Song nicht. Aber trotzdem muss er funktionieren. Das Problem ist einfach, dass der "Refrain" und das Ende nur aus einem Akkord bestehen. Live kommt sowas grossartig an, ausser Dose ist es jedoch was anderes. Also muss da noch irgendwas passieren. Da habt ihr recht.
    Deswegen habe ich mal spontan eine Gitarre ab 2.10min eingespielt, welche ein neues Thema unter dem Gesang setzt.
    Nun ja, und dann habe ich versucht sowas wie eine, na ja, sagen wir mal, ähm, Gitarrenmelodie bis zum Ende zu spinnen. Als Solo würde ich das nicht bezeichnen.

    Ich muss allerdings gestehen, dass das, was mir da eingefallen ist irgendwie ausserhalb meines gewöhnlichen Musikgeschmacks liegt. Ob das taugt weiss ich echt nicht.

    Aber vielleicht stimmt ja zumindest die Richtung....

    Somit: Version 1, alles wie gehabt (falls das noch einer hören will);
    und Version 2 jetzt mit "Gitarrenmelodie" am Ende.

    Liebe Grüsse
    Adrian
     
    Adrian-Singleton, 09.04.06
    #6
  7. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    gefällt mir auf jeden Fall besser!!! Auch das Ende obwohl es sich doch noch ein
    wenig zieht wie wärs mit einem anderen Instrument ausser Gitarre???
     
    Heelie, 09.04.06
    #7
  8. oBEATz

    oBEATz

    Registriert seit:
    31.10.04
    Punkte:
    2.324
    2324
    Hey Adrian,

    mir gefällt das komplett. Auch der "nur ein Akkord Refrain" ist geil, genauso wie der "ein Akkord unter dem Solo" Part. Das rockt.

    Steigert sich unauffällig bis zum Ende hin. Ich hör's in Schleife....

    Stefan
     
    oBEATz, 09.04.06
    #8
  9. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    hi,

    ich kann es mir erst morgen anhören aber mit dieser bemerkung finde ich den thread auch wieder :)
     
    Hintermann, 09.04.06
    #9
  10. funkyp

    funkyp

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.748
    1748
    Also ich weiss ja nicht ob du dir von mir etwas sagen lässt aber ich fände es schön wenn vor dem härteren Teil am Ende, ein ruhiger Part kommen würde wo deine Stimme noch mal zu Ausdruck kommt und dann Pam wie aus der Pistole das härtere Ende das würde mich umhauen oder vielleicht am nach dem härteren Teil das müsste ich aber hören. Ansonsten find ich es ziemlich interessant nicht so meine Richtung aber schöne Stimme und Gitarrenbegleitung. Viel Erfolg noch.
     
    funkyp, 09.04.06
    #10
  11. Darkmaster001

    Darkmaster001

    Registriert seit:
    31.03.06
    Punkte:
    12
    12
    Hi!
    Ich find es genial.... Version 2 ist für mich PERFEKT...
    Wo gibt`s das Album???
    Dark Greetings
    Darkmaster001
    Frank
     
    Darkmaster001, 09.04.06
    #11
  12. marcoman

    marcoman

    Registriert seit:
    24.03.05
    Punkte:
    1.587
    1587
    Hi Andrian!

    Schön, mal wieder was von "Jaroslaw" zu hören. Die Nummer ist sehr catchy und Version 2 ist imo sehr rund.

    Der Gesangssound könnte noch ein Tickerl präsenter und "direkter" sein. Wirkt so etwas "entfernt" und "verschwommen". Sollte im Refrain imo auch noch etwas "breiter" wirken, so sind Strophe und Refrain noch auf ziemlich gleichem Energie-Level, was den Spannungsbogen relativ flach erscheidnen lässt.

    Instrumentalarbeit ist gut so, wie es ist, überzeugt. Der Schlusspart rockt richtig gut.

    Also, eigentlich eine sehr runde Sache, würde aber wie gesagt in einem Folgemix den Gesang mehr in den Fokus bringen und dafür sorgen, daß sich die einzelnen Parts besser von einander abheben. Sind eigentlich nur mixtechnische "Kleinigkeiten".

    Liebe Grüße

    Marco
     
    marcoman, 10.04.06
    #12
  13. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    hi adrian,

    ich habe mir gleich v2 reingezogen :)

    mir kommt vor, dass die stimme bei ca. 0:51 nicht so ganz mit der band übereinstimmt (harmoniemäßig) zuerst dachte ich, intonation...aber ich glaube eher es beisst sich was bei den harmonien (klampfe+stimme)

    gute hookline! :)

    bei 1:09 "silver" ...intonation nicht ganz 100%ig

    bei 1:29 ca. das gleiche wie bei 0:51 und 2:07

    ich höre alles mono - deshalb sticht der gesang mehr hervor - im stereo mix klingt das vielleicht auch gar nicht so falsch :)

    die klampfen sounds sind geil der mix klingt ausgewogen - der song ist stark!!

    lg

    mark
     
    Hintermann, 10.04.06
    #13
  14. EddiB

    EddiB

    Registriert seit:
    01.06.04
    Punkte:
    1.983
    1983
    Hi,
    das gefällt mir aber außerordentlich gut! Sehr klasse Gitarrensounds, ist das Dein AC30? Der Song hat eben durch die regelmäßigen Ein-Akkord-Stellen sehr viel Druck, live kommt das bestimmt sehr klasse. Der Mix klingt für mich absolut sauber.
    Kritikpunkte wären für mich die von Hintermann schon bemerkte Stelle bei 0:51 und daß die Stimme imho noch nicht genug Präsenz hat. Wird vielleicht ein wenig von den Gitarren erdrückt, die sind aber auch klasse...
    Grüße
    Edgar
     
    EddiB, 10.04.06
    #14
  15. Adrian-Singleton

    Adrian-Singleton Themenersteller

    Registriert seit:
    16.11.02
    Punkte:
    534
    534
    Oh mann, Leute, soviel Feedback von euch.
    Vielen lieben Dank!!

    Ich versuche das mal abzuarbeiten.

    @funkyp:
    Klar lass ich mir was von dir sagen, jede Meinung zählt.
    Deine Idee ist nicht schlecht, nur lässt sie sich nicht mehr realisieren. Arrangementveränderungen würde bedeuten alles nochmal aufzunehmen. Wäre zuviel Aufwand, irgendwann muss ich leider fertig werden.
    Jetzt kann nur noch Mixtechnisch was verändert werden oder noch irgendwelche Instrumente entfernt oder reingebracht werden, die ich hier zuhause aufnehmen kann.

    @darkmaster001:
    Danke für die netten Worte. Wird noch ein Weilchen dauern mit der CD. 3 Stücke sind einigermassen fertig, 5 warten noch und unser Sänger ist zur Zeit krank.

    @marcoman:
    Schön dich hier zu hören/lesen.
    Also, ich habe versucht auf dein Anraten hin die Stimme etwas mehr in den Vordergrund zu rücken. Ist nur minimal, aber hat echt was gebracht, wie ich finde. War allerdings etwas schwierig, weil ab einem bestimmten Punkt die ganze Nummer irgendwie nach Radiopopmusik abkippte, sehr seltsam.
    Wie ich die Refrains mehr hervorheben kann weiss ich noch nicht.

    @hintermann:
    Ja es stimmt, an diesen Stellen sind ganz leichte Intonationsprobleme. Kann auch an den Gitarren liegen. Interessanterweise gibt es andere Stellen die mir etwas mehr auffallen. Aber, wie oben erwähnt, unser Sänger ist seit längerer Zeit krank (chronische Halsentzündung). Wir müssen also mit dieser guten Gesangsversion leben. Wir sind halt keine Profis.

    @eddiB:
    Nö, Herr Tschotschek kam hier leider nicht zum Einsatz. Wenn du oder ein anderer wissen will wie die Klampfen auf Festplatte kamen, der kann mir ja 'ne PM schicken.

    Nochmals danke für eure Kritik.

    Liebe Grüsse
    Adrian
     
    Adrian-Singleton, 10.04.06
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.