Information ausblenden

24Bit/96KHz oder 24Bit/192KHz

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von naturtalent, 14.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. naturtalent

    naturtalent Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    71
    71
    Hallo,

    wie kommt es, das teilweise manche Recordingkarten in der oberen Preiskasse nur mit 24Bit/96KHz aufnehmen können, und wesentlich billigere Karten mit 24Bit/192KHz.

    Edit: z.B. CREAMWARE SCOPE home (24Bit/96KHz)

    aber: ESI Juli@ (24Bit/192KHz) :|
     
  2. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    zeig mal ein paar beispiele. oftmals sind es externe firewire / usb interfaces, die "nur" 96khz koennen, weil eben die uebertragungsgeschwindigkeit ein wenig langsamer ist als bei ner internen karte.
     
  3. naturtalent

    naturtalent Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    71
    71
    Die CREAMWARE SCOPE home nimmt zum Beispiel nur mit 24Bit/96KHz auf und kostet ca. 370 Eusen

    Die ESI Juli@ dagegen nimmt mit 24Bit/192KHz auf, kostet aber nicht mal die Hälfte. :eek:
     
  4. Guardian

    Guardian

    Registriert seit:
    27.04.03
    Punkte:
    1.812
    1812
    Was ist denn daran "NUR"? :|
     
  5. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.647
    8647
    24/48 ist mehr als ausreichend für menschliche ohren :)
     
  6. naturtalent

    naturtalent Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    71
    71
    24Bit/96KHz aufnehmen kann ich "ohne dither" auch mit meiner Mainboard-Soundkarte.

    Es geht mir ja auch darum, das wesentlich billigere Karten das können.
     
  7. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    Ne Creamware Scope hat ja auch noch DSP's drauf, für bestimmt Plugins, die nur auf dieser Karte laufen !!
     
  8. ruecking

    ruecking

    Registriert seit:
    15.05.05
    Punkte:
    341
    341
    allein die bitzahl und die mhz sagen noch nicht alles über die qualität der wandler aus.
    da gibt es immer noch unterschiede und natürlich auch welche im preis!
     
  9. naturtalent

    naturtalent Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    71
    71
    Also würden aber 24Bit/96KHz für Homerecording völlig ausreichen?

    Welche Karten könnt ihr mir empfehlen? (Ich habe die Suchfunktion schon benutzt!!!)
     
  10. ruecking

    ruecking

    Registriert seit:
    15.05.05
    Punkte:
    341
    341
    ja. völlig.

    z.b. eben die julia
     
  11. naturtalent

    naturtalent Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    71
    71
    Was haltet ihr von der M-AUDIO DELTA AUDIOPHILE 2496?

    Die wollte ich mir eigentlich holen weil das Cubasis mit dabei ist.

    Gestört hat mich dann halt 24Bit/96KHz.
     
  12. naturtalent

    naturtalent Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    71
    71
    Kennt ihr noch andere Karten die mit irgend einer Version von Cubase verkauft werden?
     
  13. OldWise

    OldWise Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29.05.03
    Artikel:
    31
    Punkte:
    7.325
    7325
    z.bsp. eine E-MU.

    Schau doch auch mal in die Produktbewertung unter Soundkarten.
     
  14. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Gute Karte, kann man bedenkenlos kaufen. Da würden mich aber die unsymmetrischen I/Os stören.

    Gruß,
    ColdSteel
     
  15. naturtalent

    naturtalent Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    71
    71
    Was sind unsimetrische I/O´s und was stört daran?
     
  16. tagwohl2

    tagwohl2

    Registriert seit:
    30.03.05
    Punkte:
    29.958
    29958
    für HR reichen auch 16 bit 44,1khz..

    ernsthaft nur mit exzessiver pluginbearbeitung kommt 96khz zum tragen.. das müssen diese dann auch noch unterstützen.

    24bit ist angenhem wegen dem headroom beim mixing
     
  17. naturtalent

    naturtalent Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    71
    71
    exzessive Pluginbearbeitung???????

    Bitte, ich beschäftige mich erst seit ein paar Wochen mit dem Thema, bin Anfänger!!!
     
  18. naturtalent

    naturtalent Themenersteller

    Registriert seit:
    01.02.06
    Punkte:
    71
    71
    Hat die EMU 0404 auch unsimetrische I/Os?
     
  19. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Aber Dich stören die "nur" 96kHz?!? :nonono:

    Mal im Ernst, Tagwohl hat recht: 16Bit und 44,1kHz reichen, 24Bit sind besser. Den Unterschied zwischen einer 44,1kHz und einer 48, 88,2 96 oder auch 192kHz-Aufnahme wirst Du nicht hören. Versprochen.

    Wenn Dir zwei analoge Ein-/Ausgänge reichen, dann nimm die Audiophile oder die Juli@.
     
  20. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.647
    8647
    nimm die audiophile - wie tagwohl schon sagte - ist eigentlich sogar 16/44 ausreichend für HR aber beim mischen hat du bei 24/44 mehr dynamikumfang mehr luft am ende zum mischen.

    die dsp karte hat wohl die möglichkeit bei
    nutzung vieler plugins gleichzeitig diese auf derselbigen karte zu berechenen und dein cpu zu entlasten. normale rechner packen das aber so dass es nicht notwendig ist
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.