Whitealbum braucht einen neuen Studio-PC

  • Ersteller whitealbum
  • Erstellt am

TheTick
TheTick
Registriert
20.02.10
Beiträge
3.550
Punkte Reaktionen
1.023
Punkte
6.834
der_wahre_Noplan
der_wahre_Noplan
Registriert
12.08.08
Beiträge
1.674
Punkte Reaktionen
1.229
Punkte
5.403
Exkurs:
Allgemein finde ich, Geld spart sich, wer seinen Rechner nicht im gleichen Raum wie zum Mixen und Recorden stehen haben muss. ^^
Allgemein finde ich, dass wenn man sich für den Rechner einen eigenen Raum anmieten muss, sehr teuer.
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
9.134
Punkte Reaktionen
5.807
Ort
Bremen
Punkte
26.674
Denkst du noch mehr?
Alter, das muss sich doch mal wieder erholen, irgendwie.


Exkurs:
Allgemein finde ich, Geld spart sich, wer seinen Rechner nicht im gleichen Raum wie zum Mixen und Recorden stehen haben muss. ^^

Wir haben oder bekommen oder was auch immer eine lustige Ampel, die möglicherweise ganz lustige Sachen beschließen. Die Chinesen können auch mal eben den Hahn zudrehen. Ich sehe es momentan so, haben ist besser als brauchen.
 
L
Lasser
Registriert
27.12.21
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Punkte
1
seinen Rechner nicht im gleichen Raum wie zum Mixen und Recorden stehen haben
das könnte ich sogar realisieren. Ein wenig schräg, weil kein reiner Technik-Raum, sondern der Heiz- und auch Waschkeller. Vorteil: Direkt neben dem Studioraum und kühl, wg der Heizung muss da das kleine Fenster immer gekippt sein, d.h. selbst im Sommer nie über 20 Grad, jetzt grad 15 oder so... (wg "Wasch-...": müsste mal messen, aber feucht ist das da nicht); also die ganze Hauselektrik kommt da zusammen.)

Aber: wie steuert man den Rechner dann am besten fern? Usb, Thunderbolt, Bluetooth (oder ist das iee bäh?). Ein- und Ausschalten ginge ja noch, aber jegliches "beim arbeiten"...?
 
Detune
Detune
DAW-Offizier
Registriert
25.07.20
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
91
Punkte
492
Hab ein ähnliches System letztes Jahr gekauft. MIt einem I7 10700k als CPU. Denk bitte unbedingt über eine m.2 NVME als SSD nach. Ist bei mir 4 x schneller als eine "normale" SSD.
 
Detune
Detune
DAW-Offizier
Registriert
25.07.20
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
91
Punkte
492
Welche GraKas sollen problematisch sein? Geforce? Kann sich da jemand zu äußern?
Grafikkarten kosten derzeit mehr als das doppelte des UVPs - wegen des allgemeinen Rohstoffmangels.
Hab also eine "4 Jahre alte" Zotac Geforce GTX 1050 Ti in meinen Rechner verbaut, da mir die Qualität der Onboard GPU für andere Anwendungen nicht ausgereicht hat.
Seitdem hab ich Audio Aussetzer wenn ich die Maus beim Playback bewege, obwohl die Auslastung bei 20% liegt.
Karte fliegt jetzt wieder raus. Bei NVIDIA muss man beachten das diese Zusatzsoftware ( Experience, oder so ) zu Problemen führt, zumindest bei Cubase.
 
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
9.134
Punkte Reaktionen
5.807
Ort
Bremen
Punkte
26.674
Grafikkarten kosten derzeit mehr als das doppelte des UVPs - wegen des allgemeinen Rohstoffmangels.
Hab also eine "4 Jahre alte" Zotac Geforce GTX 1050 Ti in meinen Rechner verbaut, da mir die Qualität der Onboard GPU für andere Anwendungen nicht ausgereicht hat.
Seitdem hab ich Audio Aussetzer wenn ich die Maus beim Playback bewege, obwohl die Auslastung bei 20% liegt.
Karte fliegt jetzt wieder raus. Bei NVIDIA muss man beachten das diese Zusatzsoftware ( Experience, oder so ) zu Problemen führt, zumindest bei Cubase.

Witzig, in letzter Zeit sehe ich hier vermehrt Probleme mit Cubase und Intel/Nvidia.
Bei Nvidia war das schon immer so, Treiber ja und den Rotz nicht.
 
Detune
Detune
DAW-Offizier
Registriert
25.07.20
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
91
Punkte
492
Kurze Zwischenmeldung. Graka ist ausgebaut und wieder auf Intel GPU gewechselt. Keine Aussetzer mehr. Hab mir mal für einen Test eine aktuelle Geforce RTX 2060 Ventus bestellt. Baue die mal jetzt ein und werde berichten.

Update - mit der neuen Geforce - keine Probleme. Lag dann wohl an der 4 Jahre alten Karte die Cubase nicht mochte..
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben