Information ausblenden

Wem zeigt ihr eure neuen Songs zuerst?

Dieses Thema im Forum "Musiktheorie & Songwriting" wurde erstellt von Schludi, 05.02.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Schludi

    Schludi Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    771
    771
    Hi!

    Ich wollte mal fragen welchen Personenkreisen/-gruppen ihr eure neuen Songs zuerst zeigt und wie die darauf reagieren? Schickt ihr Stücke z.B. an WhatsApp-Freunde/-Gruppen und wie reagieren die darauf? Erhaltet ihr immer Feedback? Schickt ihr eure Songs auch manchmal an Nicht-Musiker oder nur an Musiker?

    Mein Gefühl bei Nicht-Musikern sagt mir, man muss hier sehr subtil vorgehen, manchmal sind die Leute in einer WhatsApp-Gruppe (als Nicht-Musiker) aufnahmefähig, kommentieren überraschend positiv - manchmal hört man aber auch gar nichts. Vermutlich ist es da schon zu viel innerhalb von einem Monat einen zweiten Song zu posten.

    Wenn man jetzt natürlich eine Best-Friends-Gruppe hat wo man sich immer belobhudelt, macht das Posten keinen Sinn - man weiß noch nicht mal ob sich die Person den Song wirklich angehört hat ;-).

    Bei Soundcloud erreicht man (wenn man jetzt neu ist) so ziemlich gar keine Leute - oftmals hat ein Song einen Play und dann schläft alles ein.

    Viele Grüße,
    Schludi
     
    Schludi, 05.02.19
    #1
  2. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    5.462
    5462
    Ich zeige meine Sachen normalerweise hier zuerst... und bekomme meist auch ordentliches Feedback.
    In persönlichen Bekanntenkreisen leg ich mein Zeug eigentlich nur auf wenn jemand danach fragt oder wenn die Gelegenheit sich ergibt und es passt.
    Habe aus der Vergangenheit die Erfahrung, dass man Leute auch schnell nerven kann wenn man sie nötigt zuzuhören ;)
     
    Audiotic, 05.02.19
    #2
    Stereo KIZZ, SoulFrontier, Dodo_I und 2 andere bedanken sich.
  3. Schludi

    Schludi Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    771
    771
    Das ist dann teilweise unabhängig von der Musik selbst so, als ob man jetzt ein schlechtes Gewissen haben muss :D . Ich hatte jetzt mit einem alten Bekannten, mit dem ich früher oft auf Konzerten war, wieder öfter Kontakt. Der spielte mittlerweile auch Gitarre und wollte das wir ne Band gründen. Ich habe ihm dann Mal zeug geschickt was er cool fand Irgendwann ist er weg gezogen und jetzt reagiert er z.B. gar nicht mehr wenn man ihm was schickt.
     
    Schludi, 05.02.19
    #3
  4. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.573
    10573
    Früher meinem Publikum. Improvisierte Musik ;)
    Dann kam eine Phase, da hab ich gar kein Bedürfnis gehabt was zu zeigen. Hab aber produziert.
    Dann kam die Phase, wo meine Freunde "dran" waren.
    Heute: Hier :)
     
    mwa, 05.02.19
    #4
    EmulatorX und Schludi bedanken sich.
  5. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    22.243
    22243
    Ich zeige es meinem Schatzi. Unsere Geschmäcker unterscheiden sich, aber wenn es ihr dann doch mal gefällt, dann bedeutet es was.
    Einem anderem Musiker etwas zu zeigen bringt m.M.n. wenig, da diese sich mehr damit beschäftigen werden ihre "Weisheit" regnen zu lassen anstatt ernsthaft hinzuhören. Meist beginnt die Kritik mit einem Furz und dann dreht sich alles nur noch darum und dann folgen zu jeder Sekunde Verbesserungsvorschläge. Auf deutsch: kannst einen neuen Track basteln...
     
    SilentWarrior, 05.02.19
    #5
    Stereo KIZZ, EmulatorX, gyn und 3 andere bedanken sich.
  6. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    51.237
    51237
    Hier auch. natürlich meinem Schatzi :-D
     
    holgi, 05.02.19
    #6
    ABMusic, Schludi und SilentWarrior bedanken sich.
  7. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    52.086
    52086
    Ich finde, Best Friends sollten sich dadurch auszeichnen, dass sie maximal offen sein dürfen und man deren Kritik auch annimmt und keinesfalls persönlich empfindet. Ich habe einen Kumpel für Mixe, einen anderen für "Kompositionen", die auch sehr gerne mit den derbsten Wörtern kommentieren dürfen.

    "Nichtmusiker" oder Leute, die keine Audio Nerds sind, finde ich extrem wichtig für die Beurteilung, wie ein Song / Mix funktioniert, von der puren Höhrersicht eines unbefangenen Publikums. Da bekommt man keine Antworten wie mach ma die 2.5K schmalbandig leiser, sondern: der schreit so, ich höre den Sänger gar nicht, etc. während unbewusstes Kopfnicken mit das beste Lob ist, was man bekommen kann.
     
    muffy, 05.02.19
    #7
    Schludi bedankt sich.
  8. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Meiner Frau
     
    Kosaken-Kaffee, 05.02.19
    #8
    Schludi bedankt sich.
  9. The Torturer

    The Torturer Bedroomproducer

    Registriert seit:
    09.01.19
    Punkte:
    759
    759
    Meine Frau ist auch jeweils die erst die dran glauben muss. Und wenn sie dann nach 30 Sekunden meint, der Track sei zu lang, weiss ich so in etwa was das bedeutet :D
     
    The Torturer, 05.02.19
    #9
    Ethersis und Schludi bedanken sich.
  10. Schludi

    Schludi Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    771
    771
    Bei mir ist eher das Problem, das ich eigentlich gar keinen habe der Interesse hat Musik zu produzieren. Ich hab ca. 20 Jahre in einer Amateur-Band mitgespielt, die sich jetzt zum Schluss mangels treibende Kraft (Bassist weg) zerschlagen hat. Aber diese Leute wollen Spielen und nicht produzieren. Bei mir ist es mittlerweile so dass ich lieber versuche meine Producing-Skills im stillem Kämmerlein weiterzuentwickeln. Dementsprechend ist auch gerade kein großes Publikum mehr da (ich lege ja nicht in Clubs auf oder so).

    Viele Grüße
     
    Schludi, 05.02.19
    #10
    muffy und stereolli bedanken sich.
  11. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.311
    7311
    Mitmusikern, die am Song beteiligt sind, dann meiner Frau unter Zwangsanwendung :)
     
    mazze, 05.02.19
    #11
  12. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    10.887
    10887
    Einem auserwähltem Personenkreis und hier. Am liebsten denen, von denen ich etwas neuen Input erhalten kann. So wie hier. Im Freundeskreis, auch Musiker, aber keine "Producer", gibt es kaum konstruktive Kritik.
     
    stereolli, 05.02.19
    #12
  13. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    5.961
    5961
    Schwieriges Thema.

    Bei der Frau / Freundin weiß man ja meist bereits, ob sie grundsätzlich die eigene Musik mag oder nicht. Das dürfte eher selten auch nur den Anschein von Objektivität erfüllen... .

    Freundeskreis kann dann ein Problem werden, wenn sich da etliche für (große) Musikkenner halten aber weder ein Instrument spielen können, noch Ahnung von Produktion haben.
     
    moon-dog, 05.02.19
    #13
  14. intercorni

    intercorni

    Registriert seit:
    10.07.06
    Punkte:
    554
    554
    Wieso zeigen? Gehts nicht um Audio?
     
    intercorni, 05.02.19
    #14
    muffy bedankt sich.
  15. Tonminister_V2

    Tonminister_V2

    Registriert seit:
    14.03.16
    Punkte:
    2.834
    2834
    mir
     
    Tonminister_V2, 05.02.19
    #15
  16. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.791
    52791
    Dann können sie ja nichts werden. :p
     
    Kosaken-Kaffee, 05.02.19
    #16
  17. oliveramberg

    oliveramberg Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    23.08.17
    Punkte:
    4.035
    4035
    Erst hört es mein Hund und dann meine Frau.
     
    oliveramberg, 05.02.19
    #17
    Stereo KIZZ, rkdk, Hyp und 2 andere bedanken sich.
  18. marcoustic

    marcoustic Produzent

    Registriert seit:
    14.08.03
    Punkte:
    4.031
    4031
    Moin,

    meine eigenen kreativen Ergebnisse zeige ich zuerst 2 - 3 bekannten, musikinteressierten Freunden, meiner Frau und den Kindern.

    Die Freunde kenne ich gut und weiß, dass sie offen und schonungslos auch in Bezug auf die mixtechnische Seite sind.
    Meine Frau ist recht unbefangen, was die technische Komponente angeht und dafür eine gute Instanz beim Thema Komposition.
    Und die Kinder merken, ob das Ding Hitpotenzial hat.
    Beim Hubschraubersong der mainzer Medis gingen die Kids als erstes ab! :)
     
    marcoustic, 05.02.19
    #18
    stereolli bedankt sich.
  19. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    9.417
    9417
    Meinen Bandmitgliedern, die die Suppe dann auslöffeln müssen.
     
    tylerhb, 05.02.19
    #19
    stereolli bedankt sich.
  20. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    10.887
    10887
    :D

    Schatz, ich brauch neue Schuhe ! Tut mir leid, der Hund braucht erstmal Urlaub in der Sonne....
     
    stereolli, 05.02.19
    #20
    oliveramberg bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.