Information ausblenden

welche PC-Gehäuse habt Ihr beim Selbstbau verwendet?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von karaokenico, 29.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. karaokenico

    karaokenico Themenersteller

    Registriert seit:
    16.01.08
    Punkte:
    654
    654
    PC-Anschaffung steht an - vermutlich wird es ein Selbstbau

    was für Gehäuse habt Ihr verwendet bzw. welche Empfehlungen
    könnt Ihr geben?

    bis jetzt habe ich mir überlegt, daß ein Gigabyte GA-EP45-DS3R mit
    einer Q6600, Q8200 oder Q9300 rein soll, Netzteil vielleicht ein Corsair
    HX520 mit Kabelmgmt. Das nur mal so als Anhaltspunkt für das Gehäuse.

    Soll natürlich alles leise werden ;-)

    Aufgefallen ist mir mal das Antec Three Hundred (preiswert), dann gibt's
    da noch NZXT HU001 Klassik Serie.

    Aber insgesamt gibt es so viele verschiedene, daß die Übersicht schwer
    wird, deshalb frage ich hier.
     
    karaokenico, 29.10.08
    #1
  2. tomric

    tomric Rocker

    Registriert seit:
    10.12.06
    Punkte:
    35.173
    35173
    Antec P180/P182, früher auch mal ein Chieftech CS601 oder ein Silverstone, dann aber zzgl. Dämmset. An Netzteilen hab ich bisher fast ausschließlich BeQuiet verbaut (zuletzt die DarkPowerPro mit Kabel- und Lüftermanagement...), gelegentlich auch mal ein Tagan...
     
    tomric, 29.10.08
    #2
  3. silent-death

    silent-death

    Registriert seit:
    17.08.06
    Punkte:
    166
    166
    ich hab mir ein 4 HE Rackgehäuse zugelegt.

    war für mich die platzsparenste Lösung, den Rechner in das geschlossene Rack unterm Tisch zu packen....
    ...bei Ebay findet man immer wieder ganz ordentliche, hab für meins 50 Euro hingeblättert.

    fg
     
    silent-death, 29.10.08
    #3
  4. Music-Junkie

    Music-Junkie

    Registriert seit:
    23.06.05
    Punkte:
    1.141
    1141
    Music-Junkie, 29.10.08
    #4
  5. StenzGang

    StenzGang

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    363
    363
    würde aber aufpassen dass das Gehäuse keine Geräusche von sich gibt
    kann ziemlich nervig werden :D
    z.B. durch die Schwingungen der Festplatte wackelte bei mir irgendwie mein gehäusewand und das gab so ein ganz schwaches brummen, was aber ziemlich mir auf die Nerven ging :D
     
    StenzGang, 29.10.08
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.