VPS Avenger zum (vermutlich) Best-Preis

  • Ersteller Groove_Master
  • Erstellt am

stereolli
stereolli
Registriert
19.11.05
Beiträge
6.670
Punkte Reaktionen
3.285
Punkte
18.498
Stell dir folgende fiktive Situation vor:
Bei dir gibt es gerade kein Internet bis morgen, wegen Wartungsarbeiten.
Du steigst in deinem Auto, weil du einkaufen fahren willst.
Du kannst leider den Motor nicht starten, weil deine Nutzungslizenz für dein Auto kurz zuvor abgelaufen ist und es muss online reaktiviert werden.
Dies alles, obwohl das Auto vollständig von dir bezahlt ist und es eigentlich dir gehört.
Obwohl du ein Auto dein Eigen nennen darfst, muss du heute laufen um einzukaufen.
Verstehst du mich jetzt?
Ah ok, ja danke für die Erklärung. Verstehe was du meinst. Kann auch verstehen, dass es Leute gibt, die das ärgert. Um so einen fiktiven Fall ärgere ich mich dann, wenn er vielleicht irgendwann mal eintritt. Bisher ärgert es mich nicht.
Aber dennoch gut zu wissen :)
 
rkdk
rkdk
Registriert
26.06.12
Beiträge
20.756
Punkte Reaktionen
12.446
Punkte
58.667
Ich bin eher der Meinung, man sollte Avenger eher kaufen wenn man selber schraubt.
Sicher. Aber die allermeisten Avenger-Anwender tun dies eben anscheinend nicht: paar überteure Fastfood-EDM-Pakete kaufen, Preset aussuchen und abfeiern und sich in Echtzeit wie DJ-Schießmichtot fühlen, done. Leider. Dass der Avenger viel mehr kann, eh klar., das steht außer Frage.
Aber mal jetzt mal ernst & ehrlich: für die Kohle gibt es nun wirklich weitaus Besseres zum Selberschrauben...
Dann sollte man eher zum Nexus greifen.
Nun ja. Selber dieser fungiert ja immer mehr zum inflationären Presetschleuder, was ja auch das angestrebte Ziel der Macher ist. Viele Sounds daraus hört man in der Tat in gängigen Produktionen. Will man ohne viel Aufhebens so wie die "anderen" klingen? dann ist der Nexus genau das richtige Werkzeug. Gneauso wie der Avenger. Aber keinesfalls als Abwertung zu verstehen: dass diese beiden Genannten mehr können, als Presets und fertige Echtzeitsongpatterns abfeuern, ist sonnenklar. Will man hingegen viel selber schrauben, dann gibt es nun mal Besseres, eh von der Preisgestaltung her. Das ist alles und allseits bekannt und auch nicht weiter tragisch. Denn nicht jeder kann und will was Eigenes und/oder hat die Zeit, und vor allem die Geduld, zum Selberschrauben heutzutage. Es gibt für alles einen Markt. Auch gut so.
 
Tascany
Tascany
Registriert
21.11.20
Beiträge
301
Punkte Reaktionen
141
Punkte
730
Musikfreunde, ich muss euch wirklich sagen, ich gebe sehr viel Geld für Musik-Software und das ist auch gut so, ich benutze es gern und ich zahle es gern, es ist mein einziges Hobby (mehr oder weniger).
Aber solche Kunden-Verarsche wie beim NEXUS 4 oder AVENGER was die Lizenz und Internetzwang angeht, solche Produkte sollten eigentlich nur noch auf AudioZ erscheinen und ebenfalls nur dort erworben werden.
Der Hersteller hat es sich nicht anderes verdient!
Keine Ahnung was du da für eine Verarsche siehst, ich seh keine. Wenn ich kein Internet am Musikrechner haben will, dann kann ich eben diese Software nicht verwenden.
Wobei ich bis heute nicht verstehe, warum man den Rechner nicht zumindest für Lizenzgeschichten ans Netz hängen kann. Ist ja nicht so, das sich gleich Viren und Trojaner auf deinen Rechner stürzen sobald er kurz online geht.
 
DigiBox
DigiBox
Registriert
18.05.17
Beiträge
269
Punkte Reaktionen
171
Punkte
790
Keine Ahnung was du da für eine Verarsche siehst, ich seh keine. Wenn ich kein Internet am Musikrechner haben will, dann kann ich eben diese Software nicht verwenden.
Wobei ich bis heute nicht verstehe, warum man den Rechner nicht zumindest für Lizenzgeschichten ans Netz hängen kann. Ist ja nicht so, das sich gleich Viren und Trojaner auf deinen Rechner stürzen sobald er kurz online geht.
Du kennst aber den Unterschied zwischen Perpetual Licensing (Kauf) und Subscription Licensing (Miete), oder?
 
richie
richie
Registriert
31.10.08
Beiträge
3.602
Punkte Reaktionen
939
Punkte
6.444
Aber mal jetzt mal ernst & ehrlich: für die Kohle gibt es nun wirklich weitaus Besseres zum Selberschrauben...

Ganz ehrlich...die theoretischen Möglichkeiten des Avenger sind im Vergleich zu anderen VSTs enorm. Du hast nahezu alle möglichen Syntheseformen in einem VST (Wavetable, Graintable, subtraktive, additiv, samplebasiert etc.)

Doch das empfinde ich zugegebenermaßen schon als (fast) zu viel des Guten. Aber theoretisch kann der (fast) alles. ;)

Mich persönlich stört es (mittlerweile) auch nicht, dass ich am Netz hängen muss. Für mich überwiegen die Vorteile. Meine meisten Plugins erinnern mich in gewissen Zeitabständen, dass eine geupdatete Version vorliegt -> downloaden -> installieren -> weiter geht's.

Klar...kann auch verstehen, dass es noch einige gibt, die sich davon nicht abhängig machen wollen, aber willkommen im 21. Jahrhundert. :D
 
rkdk
rkdk
Registriert
26.06.12
Beiträge
20.756
Punkte Reaktionen
12.446
Punkte
58.667
Ganz ehrlich...die theoretischen Möglichkeiten des Avenger sind im Vergleich zu anderen VSTs enorm. Du hast nahezu alle möglichen Syntheseformen in einem VST (Wavetable, Graintable, subtraktive, additiv, samplebasiert etc.)
Ich würde da ganz ehrlich eher den (sogar 20,- Euro günstigeren) Serum für sowas empfehlen, der kann wirklich was und klingt noch besser, knackiger, bessere Filter. Oder den wirklich gut zu bedienenden bereits angesprochenen Pigments, der kann ja eh auch all die Synthesearten wie der Avenger. Mit Letzterem kann man in Windeseile schnell andere Sounds zaubern, auch ohne großartige Synthesekenntnisse, gute GUI halt.
Aber diese beiden haben halt nicht den ganzen One-Finger-Tanzparty-Modus, das stimmt natürlich. Wozu auch, wenn man eigene Songs machen möchte. ^^ Ich habe den Avenger ewig lang beim Kumpel mit verwendet und rumgedreht. Ich mag den Grundsound und das EDM-Getue bei diesem nicht wirklich, muss ich zugeben, auch wenn man trotzdem manches abschalten kann. Aber was bleibt dann noch. Eben. Kann man ja gleich Pigments oder Serum nehmen. :tears-of-joy:
 
rkdk
rkdk
Registriert
26.06.12
Beiträge
20.756
Punkte Reaktionen
12.446
Punkte
58.667
Mich persönlich stört es (mittlerweile) auch nicht, dass ich am Netz hängen muss. Für mich überwiegen die Vorteile. Meine meisten Plugins erinnern mich in gewissen Zeitabständen, dass eine geupdatete Version vorliegt -> downloaden -> installieren -> weiter geht's.

Klar...kann auch verstehen, dass es noch einige gibt, die sich davon nicht abhängig machen wollen, aber willkommen im 21. Jahrhundert. :D
Das hast du schön gesagt. :right:
 
stereolli
stereolli
Registriert
19.11.05
Beiträge
6.670
Punkte Reaktionen
3.285
Punkte
18.498
Ich wollte anfangs meinen neuen Musikrechner offline lassen. Mittlerweile liebe ich es, wenn die online Möglichkeit geht Schnell mal Reimewörter finden, Songs schnell via Whatsapp Web verschicken, spontan bei einer Bierlaune irgendeine schwachsinnige Expansion kaufen und innerhalb 2 Minuten zu haben.
ToiToiToi, bisher auch mit WinUpdates kein Problem gehabt.
 
DigiBox
DigiBox
Registriert
18.05.17
Beiträge
269
Punkte Reaktionen
171
Punkte
790
willkommen im 21. Jahrhundert.
Wenn Abhängigkeit für dich den Fortschritt bedeutet, dann gehen unsere Meinungen wohl auseinander.
Z. B. U-HE scheint da vergleichsweise gar primitiv zu sein was Kopierschutz angeht, ich danke ihn dafür!
 
Zuletzt bearbeitet:
Glutamatjunkie
Glutamatjunkie
Gruftie
Registriert
26.09.10
Beiträge
10.326
Punkte Reaktionen
6.746
Ort
Indianerreservat
Punkte
30.707
Stell dir folgende fiktive Situation vor:
Bei dir gibt es gerade kein Internet bis morgen, wegen Wartungsarbeiten.
Du steigst in deinem Auto, weil du einkaufen fahren willst.
Du kannst leider den Motor nicht starten, weil deine Nutzungslizenz für dein Auto kurz zuvor abgelaufen ist und es muss online reaktiviert werden.
Dies alles, obwohl das Auto vollständig von dir bezahlt ist und es eigentlich dir gehört.
Obwohl du ein Auto dein Eigen nennen darfst, muss du heute laufen um einzukaufen.
Verstehst du mich jetzt?
Tesla Kunden kennen das.
 
DigiBox
DigiBox
Registriert
18.05.17
Beiträge
269
Punkte Reaktionen
171
Punkte
790
Habe gerade auf KnobCloud entdeckt, was den Gesamtumfang angeht, ein absoluter Hammerpreis!
Hätte ich es nicht bereits gehabt, wurde ich auf dieses Angebot höchstwahrscheinlich zugreifen.
VPS Avenger + 21 Expansions für $350, kann ich nur wärmstens empfehlen!

 
Zuletzt bearbeitet:
stereolli
stereolli
Registriert
19.11.05
Beiträge
6.670
Punkte Reaktionen
3.285
Punkte
18.498
was'n mit Genesis Pro los ? :)

Screenshot_20220520-205640_Opera.jpg
 
G
Groove_Master
Registriert
08.11.07
Beiträge
289
Punkte Reaktionen
15
Punkte
396
Habe gerade auf KnobCloud entdeckt, was den Gesamtumfang angeht, ein absoluter Hammerpreis!
Hatte ich es nicht bereits gehabt, wurde ich auf dieses Angebot höchstwahrscheinlich zugreifen.
VPS Avenger + 21 Expansions für $350, kann ich nur wärmstens empfehlen!

Ist das ne seriöse Seite? Zuvor nie davon gehört. Die Preise sind teilweise unglaubwürdig günstig...
 
G
Groove_Master
Registriert
08.11.07
Beiträge
289
Punkte Reaktionen
15
Punkte
396
DigiBox
DigiBox
Registriert
18.05.17
Beiträge
269
Punkte Reaktionen
171
Punkte
790
Ach jetzt verstehe ich das Prinzip...es handelt sich quasi um "Second-Hand" Artikel...OK!
Aber tatsächlich ne coole Idee und scheinbar auch sicher für den Käufer, da PayPal als Zahlungsart vorgeschrieben wird.
Genau so ist es, bin seit etwa einem halben Jahr dabei und schon einiges dort gekauft, stets ohne Probleme.
P.S.: Das "VPS Avenger + 21 Expansions für $350" - Angebot ist schon vergriffen, kein Wunder.
 
Zuletzt bearbeitet:
NorthernDecay
NorthernDecay
Bedroomproducer
Registriert
02.12.14
Beiträge
2.929
Punkte Reaktionen
1.606
Punkte
7.874
pssst, Ihr könnt doch nicht allen KnobCloud empfehlen!!!
zu Rechner online: ist meiner auch, man muss sich zwischendurch auch mal entspannen 😉
Der erwähnte Arturia Pigments, am besten und günstiger inkl. V-Collection und Synapse Audio Dune 3…ich glaube damit geht Alles
Pigments ist super zum editieren, sehr übersichtlich und eher kristalline im Klang und der Dune 3 hat einfach eine enorme dunkle Kraft unter der Haube, aber nicht so muffig, wie z.B. U-he Zebra 2…der trotzdem auch toll ist.
 

Ähnliche Themen

TheSarge
Antworten
229
Aufrufe
19K
ziczac
Z
twinnpeaks
  • Artikel
Antworten
10
Aufrufe
71K
twinnpeaks
twinnpeaks
M
  • Artikel
Testberichte 112db Morgana
Antworten
0
Aufrufe
20K
M

Oft gelesene Themen

Oben