Information ausblenden

Universal Audio's LUNA Recording System- Diskussionsthread

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von l92, 03.04.20.

Schlagworte:
  1. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.278
    52278
    Ebend - und als ich mir das Apollo und den Mac gekauft hatte, wusste ich ja von Luna noch gar nichts.
     
    Kassette und whitealbum bedanken sich.
  2. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    3.906
    3906
    Joa...das kann jede DAW. Unter 10ms Latenz. Also quasi latenzfrei für den Menschen.
     
  3. TheButcher

    TheButcher

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    12.237
    12237
    Echt?
    Krass.
     
  4. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    3.906
    3906
    Was nichts daran ändert, dass es sich über kostenpflichtige Zusatzmodule finanziert
     
  5. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    3.906
    3906
    Jau...schon geil was heute so geht
     
  6. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.278
    52278
    die ich vorher schon hatte. :p
     
  7. TheButcher

    TheButcher

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    12.237
    12237
    Oder auch nicht.

    Spätestens bei autotune ist Schluss.
    Das gibt's auch als uad plugin.

    Wer live recordend mit autotune Singen will, braucht zwingend dsp; gilt auch für andere plugins.
    Bei vielen daw onboard plug ins gebe ich dir aber recht. Die ziehen ja kaum Prozessor Power.

    Allerdings hast du ja hier im thread schon erwähnt das logic und uad für dich quer subventionierter krämpel is; daher wird auch schwer, das wir hier auf einen Nenner kommen.
    Is auch völlig okay.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.20
  8. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    11.691
    11691
    Müsste ich auch erst suchen. In dem mega Luna-Thread, der seit der NAMM Show im UADForum läuft, schreiben auch Leute von UA mit. Da wurde es mehrfach gesagt. Musst du mal selber suchen.
    Einzelschicksal...die allermeisten Leute, die ich kenne, nutzen das gern.
    Warum schreibst du hier überhaupt, wenn es dich eigentlich gar nicht interessiert?
    Wie so ein bockiges Kind, was nicht abkann, das andere mit anderem Spielzeug spielen....
     
    Phelice, R-Kelly und whitealbum bedanken sich.
  9. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    3.906
    3906
    Jetzt mal ernsthaft....vorhin wurde hier noch über Musiker gesprochen....Wer ein 500 Euro + Interface kauft und einen Mac dazu, der sollte das für Sänger tun, die kein Autotune nötig haben.

    Bei Logic trifft das ja auch 100% zu. Natürlich ist das quersubventioniert. Aber hier gehts ja um Luna
     
  10. TheButcher

    TheButcher

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    12.237
    12237
    Hähhh?

    Hast du schonmal live mit einem vocoder/ autotune gesungen?

    Das macht einfach Spaß und der fx reagiert auf eine ganz bestimmte Art, je nach Einstellung. Damit muss/kann man toll kreativ arbeiten und das hat erst mal weniger mit "Töne nicht treffen" zu tun.

    Ich nutze bei einem unserer tracks live ein electro Harmonix vocoder autotune effekt; dezent. Is toll, macht Spaß, bringt Abwechslung.
    Sowas kann man dann in recording Umgebung nachbauen und kreativ damit spielen. Mit einem latenzfreien plug in. Ohne dsp geht das nicht.

    Du bist ja auch Sänger und Gitarrist.
    Was machst du für Musik?
    Mit Band?
     
    rkdk und whitealbum bedanken sich.
  11. TheButcher

    TheButcher

    Registriert seit:
    19.11.12
    Punkte:
    12.237
    12237
    Genau.
    DU hast Logic erwähnt.
     
  12. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.278
    52278
    Wir haben ja schon festgestellt, das Luna kostenlos ist. Und wenn ich jetzt mehr UAD Plugins kaufe, wird Luna immer kostenloser - ist das nicht geil?
     
    Phelice, rkdk und whitealbum bedanken sich.
  13. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.278
    52278
    Plugins von anderen Herstellern können eingebunden werden. Du kannst diese jedoch nicht verwenden für die latenzfreie Aufnahme.
     
  14. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.586
    4586
    Ja aber bisher leider nur AU. Obwohl ich auf dem Mac unterwegs bin, bevorzuge ich lieber VST, VST3 aber spätestens wenn Windows unterstüzt wird, werden die das ja supporten müssen.
     
  15. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    11.691
    11691
    Leider ist der puremix-live event nicht wirklich zu geniessen. Zu viele Aussetzer hier. Geiler Song aber.
     
    whitealbum bedankt sich.
  16. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.278
    52278
    Ja, ziemlich buggy die Luna Dog & Pony Show.
     
  17. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    52.278
    52278
    Warum?
     
  18. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.586
    4586
    Klar, Rapper brauchen das natürlich zwingend.. die müssen schließlich immer auf dicke Hose machen..

    aber wenn guter Sound oder das neue Luna für dich eh unwichtig ist, wozu beteiligst du dich dann überhaupt an dieser Diskusion? Dann kannst du dir ja sämtliche teuere Plugins, Instrumente, Outboard und Mics sparen und dein Geld lieber für andere Dinge ausgeben. z.B. für ne Briefmarkensammlung oder ne Modelleisenbahn oder so ;)
     
    Phelice, rkdk und whitealbum bedanken sich.
  19. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.586
    4586
    Ganz einfach weil es auf Windows und Mac gleichermaßen läuft und so der Austausch von Projekten zwischen Windows und OSX kein Problem darstellt.
     
    Kosaken-Kaffee bedankt sich.
  20. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    3.906
    3906
    Was eine dumme Aussage.

    Wo hab ich geschrieben, dass guter Sound unwichtig ist? Und ja: ich sehe in Luna keinerlei Vorteile gegenüber anderes Programmen. DSP ging auch schon vor Luna.

    Luna ist der Versuch den Kunden dazu zu locken, sich für teures Geld Erweiterungen zu kaufen, die er sonst nicht gekauft hätte.