Information ausblenden

The Colorline - Indie Rock zum Mixen

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von merkaii, 20.03.19.

  1. merkaii

    merkaii Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.13
    Punkte:
    354
    354
    Nachdem der Song im Feedback-Bereich zumindest nicht als kompletter Reinfall durch die Kritik gekommen ist und der gute @Kosaken-Kaffee den Vorschlag machte ihn einfach mal in die Mischmaschine zu werfen, will ich das an dieser Stelle einfach auch tun.

    DOWNLOAD hier: https://s3-eu-west-1.amazonaws.com/fp-stuff/Colorlline+Export.rar

    Hier der Thread: https://recording.de/threads/the-colorline-indie-rock-quick-and-dirty.224527

    Hier mein bescheidener Mix:


    Hier eine mögliche Referenz:
    an sich aber keiner zwingend halten muss. Ich freue mich über jede Idee, und wenn es am Ende djentet isses auch okay ;)

    Wie im Feedbackbereich bereits beschrieben standen die frühen Strokes-Sachen Pate für die Idee und ich habe das Ding ohne viel Hin-und-Her oder Verzettelung in vielen Takes eingespielt. Es ist also alles weit von Perfektion entfernt und das ist, glaube ich auch gut so.

    Die Vocals sind ein vorläufiger, epischer Onetake mit nem 40-Euro-Mikrofon um mal festzuzurren wohin die Reise gehen soll. Ich denke ich komme am Freitag dazu, wenn das Kind aus dem Haus ist, mich noch einmal vor ein richtiges Mirko zu stellen. Ich denke darüber nach statt des CV12 einfach ein Sennheiser MD21 zu nehmen, das ist von Haus aus schon recht Lowfi, was meint ihr?

    Wir haben 182 bpm, die Drums kommen so aus Addictive-Drums, es gibt noch ne Spur mit nem Snare-Sample, mit dem ich sehr zufrieden war, aber es liegt auch alles als Midi vor. Das Gleiche gilt für das Piano und n Pad, jeder fühle sich frei da was passenderes aus den Midis zu zaubern.

    Bin echt mega-gespannt :)
     
  2. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    6.137
    6137
    Mein Versuch:
     
    merkaii bedankt sich.
  3. merkaii

    merkaii Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.13
    Punkte:
    354
    354
    Hey, danke für den Mix! Was mir zuerst auffällt: Habe ich eine Spur die GIT_MID oder ähnlich hieß vergessen, oder hast du sie ignoriert? Die spielt so ne kleine Einleitungsfigur zwischendrin und vor allem ein Picking im Part nach dem zweiten Refrain. Ansonsten kommen die Drums super raus, was zwar geil ist, mir aber für den Song zu modern. Grad die Kick ist sehr modern. Habe das etwas vintage-mäßiger im Ohr.
     
  4. NCIS

    NCIS Triangelspieler

    Registriert seit:
    18.01.18
    Punkte:
    3.088
    3088
    Das ist fast nicht mischbar, die OVerHeads haben mega laute Toms drin man kann die Becken und Hihats so gut wie nicht nutzen.
    Das Piano klingt schief und schräg, die Vocals auch sowie neben den Beat.
    Dann lauter DI spuren willst du die Gitarren wirklich so ?
    Ich werde ja langsam schmerzfreier hier aber das ist einfach zuviel.
    Drum und Snare ist brauchbar, die Gitarren nagut, der Rest ist unbrauchbar und muss dazu noch Editiert werden.
    Der Gesang ist aber das schlimmste plus Piano, den Pad Sound habe ich erst gar nicht gehört.

    Wir helfen hier gerne aber du verlangst gerade etwas zuviel.
     
    merkaii bedankt sich.
  5. merkaii

    merkaii Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.13
    Punkte:
    354
    354
    Hey @NCIS: Danke für die Info. Ich hab noch die Spuren für so ne Aktion aufbereitet, daher bin ich für Tipps dankbar. Keine Ahnung warum die Overheards so merkwürdig sind. Vielleicht hab ich da irgendnen Send oder so vergessen zu deaktivieren.
    Dass der Gesang mäßig ist, hatte ich ja im Ausgangspost geschrieben. Der kommt vermutlich morgen neu! Ist denn die Midi des Pianos auch kaputt?
     
  6. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    6.137
    6137
    Okay,VintageMix:
     
    merkaii bedankt sich.
  7. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    13.032
    13032
    so ähnlich vll?

     
    merkaii bedankt sich.
  8. georgyj

    georgyj

    Registriert seit:
    10.11.11
    Punkte:
    5.341
    5341
    @BLUE-S-MAN: Die Gitarren sind etwas sehr näselnd geraten
    @leary: gefällt mir ganz gut, aber ziemlich dumpf für meinen Geschmack. Die rechte Gitarre fällt zu sehr ab.
     
    leary bedankt sich.
  9. merkaii

    merkaii Themenersteller

    Registriert seit:
    23.08.13
    Punkte:
    354
    354
    Vielen Dank euch beiden :)
    @BLUE-S-MAN: Ja, die Gitarren sind etwas nasal, aber das geht für mich auf jeden Fall in die richtige Richtung! Das Slap-Delay auf den Vocals ist es einfach!
    @leary: Finde, dass die Vocals sehr geil upfront sind! Insgesamt mag ich den Gesamtklang sehr, aber die Kick ist mir für den Stil deutlich zu clicky.
     
    leary bedankt sich.
  10. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    6.137
    6137
    Okay, hier noch eine Gradwanderung zwischen HIFI&LOFI :D
     
  11. georgyj

    georgyj

    Registriert seit:
    10.11.11
    Punkte:
    5.341
    5341
    Ich finde ja Leary's Ansatz würde mir eher liegen, hab' aber doch eine Trash Version gebastelt:

    Drummapping passt leider nicht ganz.
     
  12. Thundermix

    Thundermix

    Registriert seit:
    29.12.07
    Punkte:
    185
    185
    So,
    hier auch mal mein Mix.
    Komplett analog gemixt.

    Habe mich so gut es ging an den Referenzsong von den Strokes gehalten.

    Viel Spaß beim Hören.



    Grüße
    Thundermix