Information ausblenden

Text->VoiceSynth der Singen kann..

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Andre0815, 25.06.20.

Schlagworte:
  1. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    6.155
    6155
  2. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    53
    53
    "Antje is a nice girl ! " - Ballade-Pour-Adeline-2.mid made in 3 minutes , Ego
    https://voca.ro/6YMnr13I0oh

    OK das wort F hätte ich hier im Forum nicht verwenden sollen.. Aber der sofaplanet titel ist jugendfrei ..
    Silbenzusammenführung auf einen Notenanschlag in der Midi erreicht man durch einfügen von weiteren Noten..
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.06.20
  3. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    53
    53
    Ich hab mich heute in FL Vocodex eingearbeitet. Mit Ihm kann man die Melodie innerhalb eines Vorgelesenen Textes (Wav) beliebig variieren und belibiege Synthis per Sidechain anbinden.. Ich hab ein ReFX Nexus nun synchron zur Sprechfrequenz&Amplitude :)

    Anleitung Vocodex
     
    digi bedankt sich.
  4. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    53
    53
    Hab versucht eine Akkordmelodie vom Ego durch den Vocoder zu schicken und dem Synthi die gleiche Melodie zu geben. Raus kommt ein fast guter Sound der dennoch manchmal schief klingt weil Obertöne des Akkordes vom Vododer multipel auf allen Tonebenen des Akkordes ausgegeben werden.
    Dennoch sind krasse Effekte zum Ego möglich. Wenn der Ego nicht poliphon also nicht mit Akkorden arbeitet (nur einzelne Notenanschläge) dann ist der Vocoder sogar mit Akkorden in der Vocoder-Synthimelodie zuschaltbar.
    Schade dass der Ego keine Vocodex Anbindung für jeden ausgegebenen poliphonen Ton hat, dann wäre mehr möglich, aber dann bräuchte mann ein Vocodex und Synthi für jeden Ton :)
    Das weglassen von 2 Tönen im Akkord beim Ego und voller Akkord im Vocoder führt zu einem nicht so zufriedenstellendem Ergebnis als mit vollem Akkord.beim Ego.
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.20
  5. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    53
    53
    Als Übung kann man mal mit dem Ego+Vocoder+Synth eine singende Kirchenglocke machen. An einer singenden Trompete arbeite ich grad..
     
  6. mazze

    mazze Master of Desaster

    Registriert seit:
    06.04.03
    Punkte:
    7.061
    7061
    Muss mich auch Mal einklinken, da ich das Thema interessant finde, vor allem, weil sich dem Thread folgend wieder einiges seit den letzten Jahren getan hat.
     
  7. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    53
    53
    So hab grad die Emvoice Demo auf FL getestet :
    - Emvoice unterstützt keine Akkorde (Immer nur eine Note), Ego ja
    .. um Emvoice mehrstimmig zu bringen muss man mehrere Instanzen mit mehreren PianoRollen definieren ...
    - Emvoice Eingabe mehrerer Wörter und Umsetzung in Noten ist äquivalent genauso gleich wie beim Ego. Man kann eine Silbe über mehrer Noten Verteilen und man muss explizit per neuer Note ansagen das neue Silbe beginnen muss. Man kann zwar einen Satz auf ein NotenSet eingeben was beim Ego nicht so schön zu sehen ist aber die Arbeit bleibt die gleiche weil jede Silbenänderung eingegeben werden musste.. ...
    - Emvoice Demo verlangt Inet Connection/Account und unterstützt nur eine halbe Oktave !! lächerlich.

    Weil der Ego alles kann was Emvoice auch kann und dazu noch viel mehr (Akkorde und sogar Sampa Lautschrift mit allen Lauten, Emvoice nur englische Laute)
    .. bleib ich beim Ego !!-) , Emvoice Full kostet 199 Dollar

    Was noch Offen ist ist Realivox Blue für Kontakt. Aber das läüft sicherlich nicht auf dem freien "Kontakt Player" heist er glaub ich , den man auch als VST Plugin in FL einbinden könnte. Da braucht man bestimmt den Kontakt Full .. Ein Verwandter von mir hat den Kontakt Full weil er ne "NI Maschine" hat. Der kann sogar VST Intrumennte als Gruppe definieren was heist mehrere Instrumente mit einer PianoRolle. ..Die Gruppierung kann glaub ich der freie Kontakt auch aber das brauchte ich bisher noch nicht, ich hab die Rollen einfach kopiert..

    Zum VocodeX ist es sehr hilfreich die FL-Doku dazu komplett zu lesen ,<F1> wenn der Vocodex offen ist.. Mann muss wissen was die 4 RadioButons CAR,CONSONANT,MOD ... sind .. mit Consonant erkennt der Vocoder per 6?? HF-Filter die Konsonanten AEOUI , oder waren es nur 5.. und setzt diese nachträglich in den Synthesizer Output ein .. Ich finde es krass das es HF-Filter gibt die outputten wenn man z.b. OOOO ins Mikro reinspricht. der andere bei AAA , S & F Laute werden über Noise Regler gesteuert.
    -> Ich dachte die Konsonanten erkennt der Synthi aber das kann er nicht, der hat nur ein paar Oszillatoren .. der Vocoder machts nachträglich zum Synthi also er bringt das OOO in den SynthiOuput ein was nicht heißt das er das OOO dazumischt, nein er verändert das SynthiSignal zum SynthiOOO was recht Synthetisch klingt. Das klingt manchmal sehr sehr gut , manchmal schafft er es nur schwer , kommt auf den Synthipreset an..
    Durch Vocoder lernen Sythesizer zu sprechen, Mit dem Ego können sie singen :)

    Für die singende Kirchenglocke muss man das Ego+Vocoder+Sytrus/Bell/Clock preset nehmen ;)

    ..Und wie ich sagte wenn man Akkorde dem Vocoder/Synthi ansteuert muss die Voice einstimmig sein, weil der Vocoder sie mehrstimmig macht. Autotune ist was für Lackaffen. Vocoder was für Produzenten.. Bis vor einigen Tagen waren Vocoder ein Traum von früher welche ich nie wirklich verstanden habe. Erst jetzt habe ich sie so etwas verstanden und hab schon 2 Tracks damit mit unterem Bandlevel/Order nachträglich ausgestattet. Wiedermal voll COOL

    ps. der ganze deutsche AUTOTUNE HipHop uf MTV gefällt mir gar nicht .. so ein schitt würde Sido nie machen..
    eine mathematische Formel:... f ( autotune ) = lackaffe( bediener + singer ) :)

    NewTone&Melodyne ist erlaubt weil man weiß auf welche Note man justieren will, aber autotune und dann noch bei hiphop ist ne sache die ich nicht verstehe, gerade wenn man auf nur 2 Akkorde das autotune einstellt.. Bullshitt uf MTV was das Musikerherz schmerzt..

    ..Heute hab ich für Nachbars Sohn der auch FL macht ein Beispielprojekt mit einer geradtonigen Textaufnahme und You're my heart you're my soul Melodie in der VocoderSynthi Rolle erstellt. Dazu noch C+Ges Dur Tonika mit Ego+Vocoder. Da hat Dieter&Thomas sein Fett abbekommen ;)
    Ist echt abgefuckt das man für CoverUpload auf Youtube den Künstler vorher fragen muss. Ich hab die "Es rappelt im Karton" DongDOngDong Melodie als Midi file mit dem Ego+Vocoder DongDongDong singen lassen. Einfach zu verlockend da n cover zu machen, aber wozu wenn man nicht uploaden darf und der Künstler jeden Release ablehnen würde :) Bei You're my heart cover upload bekommste mail oder sogar Post von Bohlens Anwalt mit der Aufforderung es offline zu nehmen..
    Das original Youtube video von DonDongDong ist echt geil. Warum nicht auf Techno mit Vocoder ?-)

    Fuck OFF Copyrights
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.07.20
  8. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    827
    827
    Doch, aber die Version die auf dem freien Player läuft kostet etwas mehr,

    aktuell wegen dem Sale
    99$ für die Kontakt Full Version
    und 119$ für die Player Version
     
  9. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    53
    53
    Ich installier grad KOMPLETE START von NI , da ist der Kontakt Player mit drinn + 16 freie Synthies zum Vocoden, kann man ja mal testen das Relivox
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.20
  10. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    827
    827
    Innerhalb von 5min zusammengeklickt, klingt auf deutsch nicht so wirklich gut: "Hallo Andre, wie geht's dir?"
     

    Anhänge:

  11. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    53
    53
    :) Mir gehts gut, bin seit gestern 19 Uhr wach
    ..Ein Grund mehr das ich Kontakt grad doch wieder deinstalliert hab.. A klingt wie ein schwaches E und das gehts klingt och nicht Ego-konform.

    ..Wie kann man hier Audios anfügen ? Ich finde hier nur das Medien Icon wo man ne URL einfügen muss..
     
  12. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    53
    53
    Eine wirklich sehr interessante Seite über Vocoder ist:
    https://cymatics.fm/blogs/production/best-vocoder-vst-plugins

    Ich teste gleich mal den freien 4ORMULATOR VOCODER EXTREME.
    Der WALDORF LECTOR [183.68 USD] scheint auch gut zu sein. Die haben z.B. PW Regler und Stereo-Effekte und viele Sachen die ich noch nicht weiß
     
  13. dhinda

    dhinda Triangelspieler

    Registriert seit:
    05.01.16
    Punkte:
    6.155
    6155
    Warum nimmst du nicht einfach die Mininova und machst dann einfach Musik!:)
     
  14. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.363
    10363
    Hier im Forum wird keine Piraterie von Software unterstützt, bitte beachte das. Software Entwickler brauchen das Geld für die Weiterentwicklung. Für unsere Hobbies sollten wir bereit sein, Geld auszugeben.
    Ach so, noch was - alle Emvoice Bearbeitungen werden auf deren Server umgewandelt, man braucht für die erste Bearbeitung zwingend eine Internetverbindung, danach landet es als WAV auf dem Rechner.
     
  15. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    53
    53
    War nur ein Hinweis ne VM zu nutzen was ich dachte legal ist. Man darf sich ja auch ein neun Rechner kaufen und demos neu installieren. Aber da hat Emvoic ein Riegel vorgeschoben.
    ich verstehe dich , bin selbst entwickler. Ich hab mir zum Beispiel den ReFX Nexus gekauft und geb da nur ein Hinweis das es 30.000 FREIE presets auf youtube->googledrive dazu gibt. 30% der fxp's werden aber leider vom 2.7.4 nicht erkannt welche 10.000 ich noch irgendwie automatisch von Nexus löschen lassen will. (SupportTicket grad eröffnet)
    Zum Musik machen ich hab in den letzen 3 Wochen 4 geile Voice Elektro Tracks gemacht und bin da jeden Tag eigentlich 20 Stunden dran. 3 leider covers , eins selbstgedichtet mit Textvorreader , alle mit Vocoder und 3 davon schon auf youtube.. links bleiben aber geheim, ich will mich hier nicht auten ;) Ich schick ollo123 gleich mal ne PM mit den YT-Link des besten Ego Songs als Dankeschön für den Ego!
    Die letzten 2 Tage ging es aber nur um Synthiepresets fürs vocoding.
    .. Ego oder Wav mit Vocoder ist ein Traum finde ich , gut das es ein Forum wie dieses gibt.
    Witzigerweise kann man den Vocoder anstatt nen Synthi einfach eine zweite WAV geben, irgendein FX z.b.

    Zur Mininova.. ich bin auf dem Findeweg nach guten VST Synts mit massig presets gerade im FX Bereich zum vocoding, Die Trennung zum Vocoder finde ich spannend weil man diverse Vocoder Testen kann, also keine Hardware.. Beim Vocodex stört mich das man für alle Parameter die unten per Envelope geregelt werden kein AutomationClip erzeugen kann, Also sollte beim Vocoder wenn möglich alles per Dreh/SchiebeRegler im FL steuerbar sein, dann lassen sie sich auch immer automatisieren.. Für das verändern der EnvelopeParameter benötigt der Vocodex wohl zuviel Rechenzeit für AutomationClips..
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.20
  16. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    53
    53
    VOLL GEIL: auf distrokits.com kann man für 12€ pro Jahr ein Coversong legal hochladen und er wird in ALLEN Musik-Kaufportalen angeboten und der Original-Künstler bekommt Prozente vom Verkauf und der REST GEHT AN MICH !!!!!!!! WIE GEIL IST DAS DENN ??? Brauchste kein Label mehr wenn CoverSongs mal uf youtube durchstarten und man muss den Künstler nicht um Erlaubnis bitten.. Die Welt ist gerettet :) ..siehe mechanical license
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.20
  17. ] Peter:H [

    ] Peter:H [

    Registriert seit:
    28.08.17
    Punkte:
    868
    868
    Habe nicht dem ganzen Fred gefolgt, ich kenne aber Alter Ego... Da gibt es ein kleine Subkultur speziell um Vocaloid.
    Erstkontakt bei mir war der Song "Little Reaper Boy"... Guckst Du hier auf yt ... und weitere Links zu ähnlichen Tracks in den Vorschlägen dann rechter Hand.


    Ich hab davon ein "Remake" gemacht, ebenfalls mit Alter Egos Daisy + Daisy durch den Tal Vocoder.
    Die Daisy gibt es leider mittlerweile nicht mehr. Die definitive Herausforderung ist es den Text verständlich hinzubekommen.


    Du kannst aber auch mit einem Balabolka und den Window TTS Voices einiges erreichen. So habe ich irgendwie in den 2000ern das hier gemacht ... oh, die gute alte Creamware Pulsar/Scope Zeit...leider weiß ich nicht mehr wirklich welches Progi ich dafür verwendet hatte und welche Stimme das war:

    Das ist einfach Windows TTS und ein bisserl Pitch-Shifter
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.20
  18. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    53
    53
    Hi Peter !
    Schön das du so ausführlich antwortest.
    Zu dein Songs:
    - Little Ripper Boy klingt super aber nicht ganz mein Tanzstil.
    - Intensiv Kreativ voll COOL. Hat Dampf klingt gut, Stimmen kommen voll geil
    und er könnte wunderschön im Klub laufen! Echt guter Track! ..Wahnsinn.

    Ab heute weis ich ich werde mir den Vocaloid 5 Premium mit allen 8 VoiceBanks kaufen. DEN GÖNN ICH MIR !!!! weil er auch X-Sampa und somit deutsch kann.
    Es gibt Online "Deutsch->IPA" & "IPA -> X-SAMPA" Konverter.
    Damit lassen sich Urheberfreie deutsche Gedichte im Ego&Vocaloid
    eingeben..
    Der Vocaloid 5 Premium ist gerade bis 31 Juli im Angebot für 300€ vor Steuern.
    Ich bestell noch heute gleich diese Downloadgeschichte.. Auf der Vocaloid-Seite steht nicht wie man für die PaypalZahlung nach oder vor dem Download die Steuern bezahlt..
    Nach der Zahlung soll der Load mit Keys gleich möglich sein.

    -> Weiß du wie man hier private Nachrichten an ForumUser schickt ?
    Ich würde Dir und ollo123 gerne die Youtube-Links zu mein Tracks schicken.
    Ab gestern war mir klar ich muss alle 10 Tracks nochmal nachträglich verhallen.
    Remastern tut der Master grad. Mein Tumblr&Youtube-Kanal wird deswegen grad komplett neu aufgebaut..


    Happy Produziering :cool:
    Grüzi
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.20
    ] Peter:H [ bedankt sich.
  19. Andre0815

    Andre0815 Themenersteller Ton-Guru

    Registriert seit:
    25.06.20
    Punkte:
    53
    53
    Was ich heute mit dem Ego zwischenschiebe ist Bonnie Tyler - Total Eclipse of the Heart


    Ich finde den Track wahnsinn und will einfach wissen wie der Ego die Stimmensteigerungen schafft. Midi gleich mal suchen..
     
  20. inception

    inception

    Registriert seit:
    03.05.16
    Punkte:
    364
    364
    Wie läuft das denn mit eigenen Gesangsmelodien und Texten in Vocaloid 5? In den Videos ändern die immer nur die vorgefertigten Phrasen.
    Kann Vocaloid auch mehrstimmig?