Information ausblenden

Synthie-Rock Richtung 80er

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von Chris41, 10.01.21.

  1. Chris41

    Chris41 Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    01.10.20
    Punkte:
    105
    105
    Moin, den Song aus meinem Projekt Saturn Syndicate hatte ich auch schon woanders mal gepostet( wenn ich mich nicht irre, hatte die TonyPizza da schon die Finger dran).
    Wär das was für euch?

    Hier die Multitracks und Link, wie ich es damals abgemischt hatte:
    Multis: https://1drv.ms/u/s!AoI30LkPvqccpl4gwLTf-GObyNMv?e=CeW0LN

     
    Chris41, 10.01.21
    #1
    misterkanister, RudeRudi, Synophon und 3 andere bedanken sich.
  2. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    36.236
    36236
    Jau, Mega Song, hat richtig Spaß gemacht, mir ist mein Mix etwas zu hell geraten, aber geht gerade noch klar imho. Vielleicht wage ich nochmal ein Tänzchen.

    Hab den Mix gar nicht mehr online sehe ich gerade.

    Thx for sharing!
     
    TonyPizza, 10.01.21
    #2
    Chris41 bedankt sich.
  3. Decapitator

    Decapitator

    Registriert seit:
    24.01.18
    Punkte:
    2.615
    2615
    cool!!‘ könnte glatt als soundtrack für top gun durchgehen!
     
    Decapitator, 10.01.21
    #3
    Chris41 bedankt sich.
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    58.942
    58942
    Tolle Nummer, Gitten könnten etwas breiter und präsenter.
     
    muffy, 10.01.21
    #4
    Chris41 bedankt sich.
  5. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.571
    23571
    Uihuihuih..... das ist tricky.

    Achtung: Die "Brett"-Gitarren L+R sind nicht gedoppelt (oder?) - mannomann, bis ich das mal gecheckt hatte-, kommen also quasi aus der Mitte. Nur im letzten Teil des Songs scheint das gedoppelt zu sein. Weiter vorne hab ich den Haas-Trick benötigt, um die Dinger nach außen zu bekommen.

    Vermutlich ist das auch der Grund, warum muffy bemerkt hat, dass die Gitarren breiter könnten.





    Aber das Ding ist top durchproduziert von vorne bis hinten. +1
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.21
    MountainKing, 11.01.21
    #5
    muffy, Schlumpfpeter und Chris41 bedanken sich.
  6. Chris41

    Chris41 Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    01.10.20
    Punkte:
    105
    105
    Ist korrekt, die Gitarren sind nicht gedoppelt, wär ich damals im Leben nicht drauf gekommen, dass das nützlich sein könnte.:D Also zu der Zeit als das Teil entstand 0 Plan von allem gehabt und die Gitarren 2x kopiert und in der Zeitleiste unterschiedlich verschoben. Ziel war an ein Delay Effekt, den ich über Delays bzw Patches nicht hinbekommen habe.

    Zu deinem Mix, finde die Gitarren auf jeden Fall besser als im Original, breiter und klarer zu hören. Insgesamt sind alle Instrumente besser zu hören. Gefällt mir auf jeden Fall! :finger:Nur eine Sache, ab 2:08 höre ich die Gitarre sehr stark versetzt, auch besonders zu hören im Übergangspart bei 3:07. Eventuell liegt da der Fehler in meinen Files, werde ich später nochmal checken...
     
    Chris41, 11.01.21
    #6
    MountainKing bedankt sich.
  7. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.571
    23571
    Das ist interessant. Das muss ich mir nochmal genau anschauen und -hören.

    Denn mir war aufgefallen, dass bei den Files

    - Brett L
    - Brett R
    - Brett C

    ein Versatz vorliegt.

    Und zwar sind L + R synchron, aber C weicht ab. Leider ist die Abweichung nicht über die gesamte Songlänge identisch, sondern verschiedene Parts haben unterschiedliche Versätze bzw. sind teils richtig. Wenn ich also das gesamte File einen Tick noch vorne schiebe, stimmt es dann zwar vorne, aber in der Mitte wäre es eben DANACH verschoben und asynchron. Die Devise war also schneiden und die einzelnen Parts an die richtige Stelle schieben. Kann sein, dass da einzelne Teile jetzt nicht mehr ganz stimmen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.01.21
    MountainKing, 11.01.21
    #7
  8. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    54.036
    54036
    super gemacht

    erinnert mich bissel an Foreigner, Riffing auch ein wenig Dio....
     
    holgi, 11.01.21
    #8
    Chris41 bedankt sich.
  9. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    1.453
    1453
    Ist mir zuviel fummel da kommste aus dem Pegeln bzw Automation usw nicht mehr raus, es drückt sich alles gegenseitig weg, das ist mir zuviel Aufwand dieses Puzzel zu lösen, ich mische auch nicht gerne mit Anzeige, hab eh nur nen kleinen Bildschirm..
    Ansonsten ist der Song ja ganz gut.

     
    Eiermann, 11.01.21
    #9
    Chris41 bedankt sich.
  10. Beyolie

    Beyolie Triangelspieler

    Registriert seit:
    27.03.11
    Punkte:
    9.457
    9457
    "Richtung 80er" ist ja wohl unverschämt untertrieben. ;) Ich gratuliere zum beeindruckenden Gesamtkunstwerk. Geniale Zeitreise.
     
    Beyolie, 11.01.21
    #10
    Chris41 bedankt sich.
  11. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    23.571
    23571
    Jepp, die Gitarre bei 2:08 min war im Rahmen meiner Schiebereien ... naja, eben verschoben. Ich hoffe sie sitzt jetzt richtig.

    V2
    EDIT - 2021-01-31 mehr Schmackes bei Kick und Snare



    Die Performance des Sängers ist unglaublich gut. Wirklich. Allererste Sahne. Klingt wie direkt aus dem Hair-Metal-Studio.....
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.21
    MountainKing, 11.01.21
    #11
    muffy, Chris41 und Schlumpfpeter bedanken sich.
  12. Synophon

    Synophon Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    7.558
    7558
    Wirklich sehr geiler Song! Vor allem sind die Spuren 1A.

    1.1


    1.0
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.21
    Synophon, 12.01.21
    #12
    muffy, Chris41 und MountainKing bedanken sich.
  13. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    1.453
    1453
    Klingt ganz gut, mir fehlt etwas der Vibe Dynamik im Songverlauf und etwas mehr Bühne fände ich jetzt schicker, meine Meinung jetzt.
    Ansonsten aber gut kann man nicht meckern.
    Verschone mich mit meiner Mischung ich habe Mittendrin aufgehört, vielleicht inspiriert es ja etwas.
     
    Eiermann, 12.01.21
    #13
    Synophon bedankt sich.
  14. Chris41

    Chris41 Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    01.10.20
    Punkte:
    105
    105
    @Synophon Deine Version gefällt mir auf jeden Fall, schön kompakt und die Kick wemst richtig gut. Für mich imho eine Schwachstelle im Original, wo ich die Kick nie wirklich nach meinem Geschmack durchgedrückt bekommen habe. Finde es auch gar nicht mal so schlecht, dass es so "trocken" ist. Gibt dem ganzen noch mehr Wems. Instrumente sind auch alle gut hörbar, top!

    @MountainKing Danke fürs Kompliment, gebe ich mal so an den Sänger(80s Freak aus Brasilien) weiter. :)

    @Eiermann Deine Version kann ich nicht abspielen... und ja, das Ganze kann schon fummelig sein, allein die vollgestopften Parts Chorus/Prechorus mit den viel-dudelnden Synthie-Instrumenten zu balancieren.
     
    Chris41, 13.01.21
    #14
    Synophon bedankt sich.
  15. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    19.341
    19341
    alter verwalter - das ist ja geilster 80s-zauber!




    eine kleine bitte habe ich: kann mir jemand den mix auf kassette ziehen und wieder digitalisieren?
     

    Anhänge:

    leary, 13.01.21
    #15
    Chris41 bedankt sich.
  16. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    8.080
    8080
    https://webcassette.klysmafax.se/
     
    BLUE-S-MAN, 13.01.21
    #16
  17. Synophon

    Synophon Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    7.558
    7558
    @leary

    Die gedoppelten Gitarren sind way too much. Ansonsten cooler Mix!
    Wie bekommst du eigentlich die Fundamentale von E-Bässen immer so schön präsent und konsistent laut? Kommt echt gut.
     
    Synophon, 13.01.21
    #17
    leary bedankt sich.
  18. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    19.341
    19341
    Danke! Welche der vielen Gitarren meinst du?

    Beim Bass habe ich meistens den CLA Bass in der Default Einstellung drauf. Zum einen macht er einen schönen Chorus, zum anderen ne Oktave tiefer, falls gewünscht.
     
    leary, 13.01.21
    #18
    Graham und Synophon bedanken sich.
  19. Synophon

    Synophon Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    7.558
    7558
    Beispielsweise am Anfang die Gitten; klingt, als wäre da ein Echo auf 100%. Hatte auch einige Spuren rausgeschmissen, weil die einfach ein vollständiges Duplikat und ich meine auch zeitlich komisch versetzt waren, was das Echo bei dir sein müsste. Habe ich in den Spuren für einen Bounce-Fehler gehalten; 'ne andere Spur hatte beispielsweise digital Stille.

    Ach, die Dinger! Ich schau mir das mal an. Thanks! :)
     
    Synophon, 13.01.21
    #19
    leary bedankt sich.
  20. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    1.453
    1453
    War lange genug online, wenn da nichts kommt lösche ich es wieder außer da steckt niemand hinter der Feedback geben könnte wie zb Cambridge Spuren..
    Warum postetst du deine Spuren überhaupt wo liegt der Sinn?

    Wenn ich dein Feedback lese werden wir da eh nicht zusammen kommen, da der Song Raum braucht um Stimmung zu machen, jetzt findest du Trocken gut.
    Bin mal gespannt was du zu Leary sagst, ich halte mich mal zurück, vorerst.
     
    Eiermann, 14.01.21
    #20