Information ausblenden

Studio One Version Version 5.2.1 online

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von Navar, 27.04.21.

  1. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    10.249
    10249
    sagt mal, ich hab es installiert, allerdings laufen die Waves PlugIns immer noch nicht korrekt. Werden immer noch nicht korrekt angezeigt. Gibt es da jetzt irgendeine Lösung? Ich hatte das jetzt zunächst nicht weiterverfolgt und hatte gehofft, dass das Thema mit der aktuellen Version durch ist...!?
     
    pitto, 30.04.21
    #21
  2. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    38
    Punkte:
    90.248
    90248
    Wie kommst du darauf, dass deine Waves-Plug-ins korrekt laufen, wenn du Studio One updatest?? Du musst dafür schon die Waves-Plug-ins updaten ;-)

    Hast du probiert, die Hardware-Beschleunigung in den Optionen zu deaktivieren? Macht das einen Unterschied?
     
    Can, 30.04.21
    #22
    pitto bedankt sich.
  3. TrapLord

    TrapLord Schrauber

    Registriert seit:
    24.12.18
    Punkte:
    228
    228
    @Can kurze frage, warum bietet Presonus das Plugin „Sugar“ von Process Audio im Shop an um dann in Studio One auf der Blacklist zu erscheinen? Irgendwie schiebt Presonus in Sachen Kompatibilität immer alles auf dritt Hersteller.
     
    TrapLord, 30.04.21
    #23
    pitto bedankt sich.
  4. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    10.249
    10249
    die sind schon lange up to date...

    ne, hab ich noch nicht... das check ich morgen mal...

    Danke für den Tipp
     
    pitto, 01.05.21
    #24
  5. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    38
    Punkte:
    90.248
    90248
    Das eine hat ja mit dem anderen nichts zu tun. Im Shop ist es, weil PreSonus mit anderen Herstellern kooperiert. Und auf der Blacklist erscheint das Plug-In, weil es beim Scannen offensichtlich gecrasht ist und Studio One es daher auf die Blacklist gesetzt hat. Dafür ist sie da.
     
    Can, 01.05.21
    #25
  6. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    10.249
    10249
    das entspricht leider meiner Wahrnehmung auch, und ich finde das sehr schade, weil dieses aggressive Bashing von anderen Herstellern, das sehr gute und sympathische Bild, was ich von Presonus habe (v.a. repräsentiert durch Gregor B., Joe G. u.a.) so langsam ins Wanken bringt...

    Schade!
     
    pitto, 01.05.21
    #26
  7. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    2.798
    2798
    Das liegt vermutlich daran, weil es eben wirklich an den Fremdherstellern liegt? ;)
    Ist für mich verständlich, dass Presonus keinen Support für solche Plugins anbietet, sondern eben an den Hersteller verweist.
     
    BodoH, 01.05.21
    #27
  8. Norro

    Norro Außensaiter

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.268
    2268
    Unter „aggressiven bashing“ stell ich mir was anderes vor. Ich habe viel mehr Plugins auf der Platte als ich eigentlich brauche. Zu 99% laufen davon alle ohne Probleme. Allerdings benutze ich keine von Waves. Ist natürlich ärgerlich wenn man davon viel im Pool hat. Daher kann ich den Unmut darüber verstehen.
     
    Norro, 01.05.21
    #28
    pitto und BodoH bedanken sich.
  9. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    2.798
    2798
    Bei mir auch, einschließlich Wave Plugins, allerdings unter Windows.
    Vielleicht sollte man sich doch mal so langsam von Apple trennen...
     
    BodoH, 01.05.21
    #29
    pitto bedankt sich.
  10. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    38
    Punkte:
    90.248
    90248
    Wo siehst du denn aggressives Bashing? Ist "Bitte stellt sicher, dass eure Plug-Ins auf dem neuesten Stand sind" schon aggressives Bashing für dich? Die Aussage ist eigentlich nur "Wir fixen keine Bugs in Dritthersteller-Software." Und das ist nicht mal eine offizielle Firmenaussage.
     
    Can, 01.05.21
    #30
    pitto bedankt sich.
  11. Chromium

    Chromium

    Registriert seit:
    11.10.13
    Punkte:
    583
    583
    Nachdem ich das Update installiert habe, bin Spherenutzer, ist gar nichts passiert und ich verfüge über eine Menge Plugins wie Arturia, Native, U-He, Tone2 usw. Ich hab auch noch Cubase 11 prof. aber irgendwie hab ich den Eindruck S1 rennt flüssiger. Was es vor dem Update auch schon tat. Das kann natürlich reine Einbildung sein aber ich kann mich nicht für eines der beiden entscheiden da die sich, für mich, prima ergänzen.
     
    Chromium, 01.05.21
    #31
    pitto bedankt sich.
  12. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.972
    4972
    Habe vorhin auch das Update installiert und tatsächlich gibt es jetzt Probleme wenn bei S1 was abgespielt wird und man gleichzeitig den Browser, hier Edge öffnet. Das war vorher jedenfalls auch nicht. Sonst läuft ja alles soweit gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.21
    musikertimo, 01.05.21
    #32
    Vast bedankt sich.
  13. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    38
    Punkte:
    90.248
    90248
    Option "Audiogerät im Hintergrund freigeben" (oder so ähnlich) in den Optionen -> Audio Setup ist aber deaktiviert?
     
    Can, 01.05.21
    #33
    Vast und pitto bedanken sich.
  14. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.972
    4972
    Ja, das ist deaktiviert. Wenn ich es aktiviere ist Studio One still, sobald ich z. B. in den Explorer klicke. Vor dem Update lief es aber ganz normal ohne diese Option zu aktivieren. Fand das eigentlich so ideal. Da muss bei dem Update in diesem Punkt irgendwas nicht ganz optimal sein. Habe es gerade nochmal getestet.
     
    musikertimo, 01.05.21
    #34
    Vast bedankt sich.
  15. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    38
    Punkte:
    90.248
    90248
    Schick es als kurze Notiz an den Support raus. Bei mir ist nach wie vor alles okay unter Win10. Bist du denn sicher, dass sich bei dir am System nichts geändert hat?
     
    Can, 01.05.21
    #35
    Vast bedankt sich.
  16. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.972
    4972
    Hi,
    ja da hat sich definitiv nichts geändert. War vor dem Update am Produzieren und dachte, ach da gibt es ja noch ein neues Update. Also rauf damit. Am System wurde da nichts verändert.
     
    musikertimo, 01.05.21
    #36
    Vast bedankt sich.
  17. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    10.249
    10249
    So hab noch mal die Updates von Waves gecheckt und "drüberinstalliert".

    Jetzt funktioniert alles (Drei Kreuze)....

    Trotz meinem kritischen Feedback oben, vielen Dank für eure Hilfe @Can dir im besonderen!

    Gruß, pitto
     
    pitto, 01.05.21
    #37
    Can bedankt sich.
  18. Navar

    Navar Themenersteller

    Registriert seit:
    07.11.07
    Punkte:
    2.096
    2096
    Eine Sache dir mir jetzt gerade aufgefallen ist: Beim Entfernen von Ebenen werden nicht mehr alle Ebenen auf allen markierten Spuren entfernt, sondern nur noch von der die man zuletzt angewählt hatte. Gruppieren macht dabei keinen Unterschied. Hinzufügen oder Duplizieren ist kein Problem. Ich hab gerade hier ein Drumset mit 20 Spuren, alles in Takes aufgenommen, ich hab die Takes auf Ebenen entpackt und wollte ein paar der Ebenen löschen, weil da die Performance nicht so super war. Jetzt muss man bei allen 20 Spuren einzeln die richtige Ebene entfernen. Das ist echt ziemlich unlustig und wenn man davon ausgeht, dass das richtig entfernt wird, ist das bei Muli - Mic Aufnahmen ziemlich kritisch. :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.21
    Navar, 01.05.21
    #38
    pitto bedankt sich.
  19. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.972
    4972
    Hi Can,
    das Problem mit S1 und dem Edge scheint gelöst zu sein. Wie geschrieben hatte sich am System nichts geändert. Aber ich habe gerade gesehen, dass das Problem vermutlich die Lurssen Mastering Console ist, die leider brutal viel CPU-Power verschlingt. Die hatte ich wahrscheinlich kurz vor dem Update als Insert auf dem Main-Kanal eingefügt. Wenn ich diese ausschalte ist das Problem weg. Sorry für mein Posting, das Problem saß so wie es aussieht mal wieder vor dem Rechner. :rolleyes:
     
    musikertimo, 06.05.21
    #39
    Can bedankt sich.
  20. Can

    Can Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    38
    Punkte:
    90.248
    90248
    Macht doch nichts :) Kennt ja jeder. Aber es ist tatsächlich meistens so. Deswegen sage ich immer erstmal, wenn jemand von plötzlichen Problemen berichtet: Check deine Plug-Ins! ;-)

    Hauptsache, das Problem ist gelöst.
     
    Can, 06.05.21
    #40