Information ausblenden

Studio One 5 ist da

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von Can, 07.07.20.

  1. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    19.903
    19903
    Finde ich auch. Vor allem würden sie mehr Leute locken. Gerade in Zeiten von Kooperationen kann man sich gut vorstellen mal eine DAW für 2 Monate zu mieten.
     
    SoulFrontier bedankt sich.
  2. herewardcarrington

    herewardcarrington DAW-Offizier

    Registriert seit:
    20.05.20
    Punkte:
    14
    14
    Hast du nun ein Upgrade gekauft oder ein Sphere-Abo abgeschlossen?
     
  3. musikertimo

    musikertimo

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    4.157
    4157
    Ich bin zwar jetzt auch auf den ersten Blick kein Freund von Abo-Modellen, aber so ganz abwegig erscheint mir jetzt das Sphere auch nicht. 14 Euro im Monat geht, vor allem wenn man sowieso einige der Produkte möchte (S1, Notion, CTC-1, ...). Dazu dann eben noch alle zwei Jahre von mir aus ein kostenpflichtiges Upgrade für S1 und Notion einrechnen und dann geht das ganz in Ordnung. Muss ich mir mal in Ruhe überlegen.

    Wenn S1 mal endlich noch meine geliebte Presetverwaltung für externe Instrumente unterstützt hätte ich zumindest für mich alles aus Cubase was ich so brauchen würde. Na ja, mal in Ruhe überlegen.
     
  4. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.810
    6810
    ...also das nenne ich mal Werbung...weiße Schrift auf weißen Grund!...und kann es sein das der ATOM SQ mal so richtig unter den Tisch gefallen lassen wurde!?...komische Strategie...das Alles! :rolleyes:
    werbung.jpg
     
  5. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.810
    6810
    Aber ist die "Splice" Geschichte dann nicht eher was für euch? Was ihr in Splice mietet könnt ihr überall einsetzen, Sphere ist auf Studio One fokussiert!
     
    Dherian bedankt sich.
  6. Dherian

    Dherian One Take Wonder

    Registriert seit:
    08.07.20
    Punkte:
    7
    7
    Splice hab ich jetzt auch schon viel von gehört und die kostenlose Studio-Sync is halt auch recht sexy.
     
  7. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.565
    7565
    Sphere-Abo für ein Jahr. Möchte ich halt mal ausprobieren, wie das so ist und ob es wirklich einen brauchbaren Mehrwert gibt...

    Danke für den Hinweis, ich wußte, dass ich da irgendwas übersehe.

    ALLERDINGS:

    Die AUX-Channels scheinen mir total unbrauchbar. Grundkonzept erst mal gut. Aber wenn ich meine externen Synths über die Aux route, gibt es eine massive Verzögerung. Nicht Sinn vom Ganzen oder?
    Aber auch hier: Übersehe ich was?
     
  8. Can

    Can Themenersteller Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    88.744
    88744
    Ich verstehe nicht. Warum hast du eine massive Verzögerung? Hab ich hier nicht. Was benutzt du denn für ein Audio-Interface?
     
    pitto bedankt sich.
  9. rufio

    rufio

    Registriert seit:
    12.03.10
    Punkte:
    384
    384
    Unterstützung für MIDI Poly Pressure

    Kann man jetzt tatsächlich Crash mutes von Roland eDrums aufnehmen? :)
    Das ich das noch erleben darf ... :D
     
  10. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.810
    6810
    Kann mir jemand den Unterschied von CLIP-Gain-Envelope und dem alten Bereichswerkzeug [2]>Bereich markieren>mit Strg l.Maus, erklären? o_O
     
  11. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.565
    7565
    Apollo mit Thunderbolt-Anschlüssen. Ggf. gibt es ja eine Einstellung in S1, die ich übersehen habe?
     
  12. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.810
    6810
    Du musst in dem Szenario deinen Mixer von AudioInterface auf "bypass" stellen, oder den AUX im Mixer muten, wenn Du den blauen Lautsprecher in der Spur aktiviert hast...letztendlich hörst es aber auch nur doppelt und leicht versetzt, die Aufnahme ist später clean.
    Der Listen Bus ist übrigens eine rudimentäre Form vom CUE-Mix und quasi ein zweiter Main-Out. Hier kann man jetzt als Ausgang z.B. seine Kopfhörer wählen und faden, was sonst nur Umständlich über CUE-Mix ging. Das man zusätzlich auch mal schnell nur alle angewählten Solos unabhängig vom Main, rüber schicken kann, ist schon geil!
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.20
  13. P3p0

    P3p0

    Registriert seit:
    15.09.15
    Punkte:
    502
    502
    Ich hatte einen unerfahrenen Kollegen studio one vor ein paar Wochen empfohlen. Der kaufte sich die 4er professionell und machte jetzt prompt auch ein Update auf die 5er. Jetzt werden irgendwie 3 Lizenzen bei ihm angezeigt die jeweils 5mal aktiviert werden können. Jemand ne Ahnung was das bedeutet ?
     
  14. danam

    danam

    Registriert seit:
    18.04.15
    Punkte:
    701
    701
    @pitto, @Can. @NorthernDecay:
    Die Verzögerung im Aux-Kanal ist schon reproduzierbar. Hardware-Monitoring sollte natürlich dann ausgeschalten sein. Sie ist eigentlich nur dann nicht reproduzierbar, wenn
    a) das Audio-Interface eine geringe Buffer-Größe hat
    b) man keine Plugins mit hoher Latenz verwendet
    c) der Dropoutschutz sehr gering oder aus.

    oder anders formuliert: Natives Low-Latency-Monitoring funktioniert nicht mit Aux-Kanälen. :nudelholz:;)

    Der Listenbus scheint mir weniger für Kopfhörer als vielmehr für die Studiomonitore gedacht zu sein. Bei grünem Z auf dem Main kommt aus dem Listenbus bspw. nichts. Auch das "Solo über Listen Bus" macht nur so Sinn. Ebenso der Hinweis auf Room Correction Plugins (wobei Sonarworks ja auch Kopfhörer kann....)
     
    NorthernDecay bedankt sich.
  15. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.810
    6810
    ...eine Lizenz wird die Grace Period sein, das jeweils eine dann 5mal aktiviert werden kann ist normal, die anderen zwei Lizenzen würde ich abwarten, da ist bei Presonus ja eh etwas schief gelaufen!...ansonsten Glückwunsch, Zwei zum verkaufen!;)
     
    P3p0 bedankt sich.
  16. NorthernDecay

    NorthernDecay

    Registriert seit:
    02.12.14
    Punkte:
    6.810
    6810
    ..ja klar, Monitore gehen natürlich auch.
     
  17. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.565
    7565
    Bin gerade ein bisschen angepisst!

    Habe von Sphere mal was runtergeladen:

    CTC-1 (scheint zu funktionieren)
    Goldbaby Essential Collection (lies sich nicht installieren: Fehlermeldung)

    Seitdem: KOMPLETT-ABSTURZ sobald ich speichern möchte. Änderungen werden nicht übernommen...

    Irgendwelche Ideen dazu? Danke und Gruß
     
  18. Can

    Can Themenersteller Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    05.04.04
    Artikel:
    36
    Punkte:
    88.744
    88744
    Wenn du mir die Fehlermeldung mal zeigst, vielleicht schon eher ;-)
     
    pitto bedankt sich.
  19. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.565
    7565
    hier erst mal Ausschnitt aus dem Fehlerbericht:

    Time Awake Since Boot: 270 seconds

    System Integrity Protection: enabled

    Crashed Thread: 0 Dispatch queue: com.apple.main-thread

    Exception Type: EXC_BREAKPOINT (SIGTRAP)
    Exception Codes: 0x0000000000000001, 0x0000000000000000
    Exception Note: EXC_CORPSE_NOTIFY

    Termination Signal: Trace/BPT trap: 5
    Termination Reason: Namespace SIGNAL, Code 0x5
    Terminating Process: exc handler [839]
     
  20. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    7.565
    7565
    Und hier die Fehlermeldung in Bezug auf

    Goldbaby Essential

    Bildschirmfoto 2020-07-09 um 16.34.03.png