Information ausblenden

Spdif:Toslink und RCA benutzen

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von DerPinguinvonNebenan, 18.01.21.

  1. DerPinguinvonNebenan

    DerPinguinvonNebenan Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    09.06.18
    Punkte:
    101
    101
    Hallöchen,
    Ich habe folgendes Anliegen. Mein Interface hat 2 digitale ins/outs per Spdif (RCA) und ich würde diese gerne nutzen um meine Anderen in/outs zu behalten anzuschließen.
    Ich besitze ein M-Audio Fasttrack C400
    und würde gerne mein Mindprint Trio anschließen. (Fotos im Anhang)
    Das Mindprint Trio hat analoge ausgänge aber auch digitale, aber das ist toslink und nicht RCA.

    auf ebay hab ich mir das hier gekauft,


    https://www.gear4music.de/de/Record...d-M-Audio-CO2-Optical---Coaxial-Convertor/11Y

    Kann das so funktionieren, oder hab ich einen Denkfehler? Müsste mir auch noch die passenden Kabel dazu kaufen.. Muss ich bei dem kabelkauf etwas beachten?

    Liebe Grüße
     

    Anhänge:

    DerPinguinvonNebenan, 18.01.21
    #1
  2. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    10.382
    10382
    Das funktioniert so. Musst natürlich dann auf die Synchronisation achten. Ein normales kurzes stereo Cinch Kabel für HIFI Anlagen reicht auf kurzen Distanzen völlig aus.
     
    tylerhb, 18.01.21
    #2
  3. DerPinguinvonNebenan

    DerPinguinvonNebenan Themenersteller Newcomer

    Registriert seit:
    09.06.18
    Punkte:
    101
    101
    super danke!

    Könnte man theoretisch den SPDIF in/out auch als loopback benutzen?
    also einfach Spdif out and SPdif in anschließen?
     
    DerPinguinvonNebenan, 18.01.21
    #3
  4. tylerhb

    tylerhb

    Registriert seit:
    26.07.04
    Punkte:
    10.382
    10382
    Das hängt von den Geräten ab, aber theoretisch ja.
     
    tylerhb, 18.01.21
    #4
    DerPinguinvonNebenan bedankt sich.