Information ausblenden

Schlagzeugaufnahme

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von NULL, 21.11.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Ich will mir ein kleines homestudio einrichten, besonders will ich damit Schlagzeug aufnehmen. Da werde ich wohl eine Mehrspursoundkarte benötigen, aber viele haben ja 8 Eingänge aber nur 2 für Mikro oder so, ich würde da ja schon so 7 oder 8 Mikroeingänge brauchen. Ich habe gesehen, dass es da den SM Pro Audio - PR8 - Mikrofon Vorverstärker gibt. Werden damit alles 8 Spuren der Sounkarte belegt oder kann ich das Teil auch eine Sounkarte mit weniger Spuren anschließen? Wenn ich 8 brauche welche Karten sind günstig und könnt ihr empehlen?

    Sören
     
    NULL, 21.11.02
    #1
  2. humanoid

    humanoid Administrator

    Registriert seit:
    13.04.02
    Punkte:
    741
    741
    humanoid, 21.11.02
    #2
  3. Neviltown

    Neviltown

    Registriert seit:
    18.10.02
    Punkte:
    93
    93
    Hi!

    Also den PR 8 Mikrovorverstärker kann man meines Wissens nach unabhängig von der Anzahl der Soundkarteneingänge betreiben. Läauft ganz einfach so:
    Mikro - Mirkovorverstärkereingang - Mikrovorverstärkerausgang - Soundkarteneingang.

    Dabei sind die einzelnen Ein- und Ausgänge am PR 8 laut Produktbeschreibung vollkommen unabhängig, weshalb es also keine Rolle spielen dürfte wenn deine Soundkarte weniger Eingänge hätte.

    Für 8 Eingänge an der Soundkarte kann ich die Hoontech Dsp 2000 empfehlen. Hat 2 Mikroeingänge und 8 Line In´s. Aber weißt du bestimmt schon alles.

    eine andere angeblich günstige Soundkarte mit 4 Ins von denen 2 mit Mikrovorverstärker betrieben werden können, soll das "Waveterminal 192M" von ESI sein. Hab ich aber nur gehört und kann nix genaueres darüber sagen.
     
    Neviltown, 23.11.02
    #3
  4. neil

    neil

    Registriert seit:
    15.09.02
    Punkte:
    1.041
    1041
    ja, klar, aber wenn man die 8 kanäle wirklich nutzen will, braucht man natürlich auch 8 eingänge an der soundkarte..
    wenn du ein schlagzeug gut aufnehmen willst, würde ich dir schon zu ner 8kanal-karte raten, zb die hoontech dsp2000.

    martin
     
    neil, 24.11.02
    #4
  5. Neviltown

    Neviltown

    Registriert seit:
    18.10.02
    Punkte:
    93
    93
    Tschuldigung! Dachte dass das auf der Hand liegt. Hab mich wohl unklar ausgedrückt.
    Falls du aber ´ne Soundkarte mit weniger Ausgängen kaufst, kannst du trotzdem den PR 8 als Micpreamp benutzen. Ebenso falls du eine Karte mit mehr als 8 (Line)Eingängen erwirbst.
    Aber das dürfte ja nun klar sein... :-D
     
    Neviltown, 24.11.02
    #5
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.