Information ausblenden

Quietschen der Gitarren

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Wotsefak, 13.10.20.

  1. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.306
    14306
    Geht auch ohne rendern. Route alles, inkl. der fx Spuren, einfach auf eine Gruppe. Mit dieser Gruppen-master Spur kannst du global die Lautstärke ändern. Wenn du jetzt hier die Lautstärke auf 0 automatisierst ist Ruhe im Karton.
     
  2. Wotsefak

    Wotsefak Themenersteller

    Registriert seit:
    21.03.20
    Punkte:
    26
    26
    Ich wusste bis vor 10 Minuten nicht was automatisieren ist.. das ist ja ein Fass ohne Boden,.... Was da alles noch möglich ist.... Kommt man überhaupt irgendwann an den Punkt, wo man sagt, so! ... Der song ist "fertig"!... So langsam glaub ich das man sich regelrecht dazu zwingen muss, einen song, oder besser gesagt ein Projekt, irgendwann in Ruhe zu lassen...
     
  3. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    14.306
    14306
    Exakt. :D
     
  4. octay

    octay Master of Desaster

    Registriert seit:
    03.01.05
    Punkte:
    43.519
    43519
    man kann in die Tonabnehmer reinsprechen , nehmen aus der nähe Außengeräusche auf
     
  5. TheTick

    TheTick

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    5.648
    5648
    Sehe ich genauso. Das hat aber nichts mit Talent, sondern mit fehlender Übung zu tun. Man darf auch nie vergessen, dass im Studio Sache zu Tage treten, die man im Proberaum nicht hört. Deshalb ist ja die Studioarbeit gut, um an Feinheiten zu arbeiten.