Information ausblenden

Phase 1 ist beendet - nun Phase 2 (komplettes Arranging). Bitte mal meine Tracks bewerten.

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Gel Mitglieder 89195, 03.06.20.

  1. Gel Mitglieder 89195

    Gel Mitglieder 89195 Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Moin!


    Ich habe auf meiner Soundcloud Seite aufgeräumt und die Tracks auf 10 begrenzt.
    Weil es so übersichtlicher ist.
    Ich habe erstmal versucht gute Anfänge hinzubekommen, an denen es sich meiner Meinung nach lohnt weiter zu machen. Das wäre dann Phase zwei mit der ich dann länger beschäftigt sein werde.
    Welche Tracks findet ihr von meiner Seite am besten?
    Das sind erstmal alles Ideen/Skizzen, welche ausgebaut und dynamischer gemacht werden sollen.
    Mir geht es erstmal darum das sich die Beats gut anhören.

    Die Beats (von unten):

    90s Chill Out Style Beat Demo
    Psychodelic Style Beat Demo
    Crossover Electro Hip-Hop Style Beat Demo
    Holding on Style Beat Demo

    sind ältere Beats welche ich mal früher gemacht hatte. Leider habe ich dazu keine Flp Dateien mehr.

    Die beiden Rockstyle Beats hatte ich spontan und funmäßig gemacht. Ob ich die weiter mache mal gucken, die Fake Guitarren hören sich leider nicht so toll an.
    Samples möchte ich übrigens keine verwenden. Sondern alles selber machen.
    Ist auch rechtlich sicherer.

    Es wäre nett wenn ihr euch kurz die Zeit nehmt die 10 Beat Previews mal zu checken und eine ehrliche Meinung abzugeben. Danke.:)

    Den Link zu meiner kompletten Seite findet ihr meiner Signatur.

    Hier im Beitrag wird das irgendwie anders eingefügt.
     
    MaEasy bedankt sich.
  2. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    35.701
    35701
    Hm alles bissl ähnlich von der Machart her. Sound ist etwas "billig" bzw. 90er mäßig (leider eher negativ gemeint). Ich würde mir erstmal Sounds mit Charakter besorgen. Der Trend geht ja auch heute mehr in die dunkle Richtung. Also weniger helle Elemente die einem im Gesicht rumspringen, sondern nen dicken Bass und ne Bassdrum, und der Rest mehr hinten positioniert (Hall) bzw. dunkler und/oder sparsamer. Klar musst du jetzt nicht voll auf Gangster Beat umkrempeln, aber ein bissl ne Mitte finden zwischen vorne/hinten, hell/dunkel.
     
    Loftone und Gel Mitglieder 89195 bedanken sich.
  3. Gel Mitglieder 89195

    Gel Mitglieder 89195 Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Hehe, das mit den Sounds wurde mir schon öfter gesagt. Aber ich habe kein Problem damit wenn ich mit meinen Sachen nicht modern klinge.:D
    Da ich auch "Retro" mag. Ist vielleicht dann einfach mein Stil.
    Aber vielleicht kann ich hier oder da noch meine Sounds aufpimpen.
    Ansonsten müßte ich mich nach besseren VST´s umsehen.
     
  4. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    20.607
    20607
    Ich muss gestehen, dass ich das so richtig nicht verstehe. Willst du denn nur Beats basteln oder sollen das auch mal richtige Stücke werden? Wenn Letzteres, dann würde ich mich erstmal um die Essenz kümmern, nämlich melodische, motivische, hamonische oder sonstige strukturelle Aufhänger. Die gibt's ja aktuell noch gar nicht.

    Zum "Rock Style Beat Demo" könnte ich noch sagen, dass sich mir nicht erschließt, was daran Rock sein soll. An sich assoziiert man Rock schon sehr über verzerrte Gitarren und ein möglichst echt klingendes Drumset. Beides gibt's da nicht.
     
    Loftone bedankt sich.
  5. Gel Mitglieder 89195

    Gel Mitglieder 89195 Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Erstes... eher Beats. Keine aufwändigen Instrumentals oder so.
    Und ein paar schöne Akkorde und Melodieansätze höre ich da schon raus welche Ausdruck und Wiedererkennungswert haben.

    Verzerrte Gitarren gibt es da ja - nur eben Fake. :D Ist ja auch, wie schon oben geschrieben, nicht ganz ernst gemeint.;)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.06.20
  6. Manoloco

    Manoloco Außensaiter

    Registriert seit:
    20.01.12
    Punkte:
    20.754
    20754
    Ich mag den 90er Sound. Hör nicht auf die jungen Hüpfer :D
     
    Gel Mitglieder 89195 bedankt sich.
  7. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    829
    829
    Auf jeden Fall nicht die Rockstyle Beats. Die restlichen klingen zum Teil recht ähnlich, da habe ich keinen direkten Favoriten.
    Im Prinzip kann man aus allem irgendwas Gutes machen und manchmal entsteht aus einer ersten Idee was völlig anderes.
    Ich würde vorschlagen, dass du nun mal einen ganzen Track, oder wie ihr es nennt "Beat" produzierst.

    Mir persönlich gefallen ja eher so die alten Hits wie
    "Coolio - Gangsta's Paradise",
    "Down Low - Johnny B",
    "Eminem - Lose Yourself",
    "Nana - Lonely",
    "Puff Daddy - I´ll Be Missing You"....
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.20
    Gel Mitglieder 89195 bedankt sich.
  8. Gel Mitglieder 89195

    Gel Mitglieder 89195 Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Yo! Ich setze erst wieder was hier ins Forum rein wenn ichs fertig habe. Keine Ahnung wie lange das dauern wird und womit ich zuerst anfange. Werde auch erstmal ein paar Tage Pause machen. Und mehr Musik von anderen hören als selber machen.
    Dann kommt man ja auch auf neue Ideen.:)

    Die Tracks die du aufgezählt hast kenne ich alle und finde ich cool.:cool:
     
  9. Underground Sounds

    Underground Sounds Gruftie

    Registriert seit:
    10.05.20
    Punkte:
    668
    668
    Ich habe k.A. von HipHop/Rap, aber ein paar ältere gefallen mir auch zB. DeLaSoul, Tone Loc o. paar Beastie Boys.... ansonsten noch sowas wie hier mit gerappe (da würde ich dann auch mal reinhören in die Richtung):





    Ach das hier auch noch für HH ganz cool:

     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.20
  10. koffein-junky

    koffein-junky Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    13.09.04
    Punkte:
    2.519
    2519
    Entweder zieht man ein Track direkt durch oder der Titel war nicht gut genug.

    In diesem Fall wartet zudem noch zuviel Entwicklungsarbeit, als das es sich lohnen würde sich mit der Eingangsfrage auseinanderzusetzen. Weder musikalisch noch technisch.

    Löschen und nächsten Titel. Nur so geht es vorran.
     
    Cruba und Gel Mitglieder 89195 bedanken sich.
  11. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    4.502
    4502
    Ganz ehrlich?
    Da ist nicht einen Skizze bei, die bei mir etwas auslöst.
    Ok, es sind "nur" Beats aber ein klein wenig Abwechselung könnte nicht schaden.
    Auch wenn du auf "Retro" stehst, da gabs aber interessantere Sachen, wie deine Skizzen.
    Wie Sascha schon sagte, bleib doch erstmal bei einem Song und mach den fertig.
    Aber schön, dass du dir Mühe gibst. Am Ende solls ja auch Spass machen.
    Bin gespannt was aus der einen oder anderen Skizze mal wird.
    Viel Spass...
     
    koffein-junky und Gel Mitglieder 89195 bedanken sich.
  12. Gel Mitglieder 89195

    Gel Mitglieder 89195 Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Der letzte Piano Beat gefällt mir bisher am besten. Und von den älteren habe ich keine FLP Dateien mehr.
    Ich wollte erstmal gute Anfänge haben. Was nützt es mir wenn ich mich mit Scheisse weiter aufhalte?
    Löschen tu ich davon garantiert nichts, das sind meine besten Sachen.:D
    Den richtigen Müll habe ich teilweise schon gelöscht.

    Und welche Lieder auf jeden noch geil sind aus der alten Zeit und mit zu meinen Favoriten gehören







    Aber ich will ja nicht von irgendwem Beats nachbauen sondern mich nur inspirieren lassen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.06.20
  13. Gel Mitglieder 89195

    Gel Mitglieder 89195 Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Wirklich? Schade. Ich habe eigentlich ganz gute Rückmeldungen bekommen überall bisher.
    Manche Hip-Hop Beats sind auch nicht viel abwechslungsreicher ohne Gesang.
    Hör dir mal "In da club" an z.B.

    Danke das habe ich vor!:right:
     
  14. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    4.502
    4502
    Wo?
    Kann sein, aber da rappt ein Superstar der Szene, dazu.
    Der Song wäre auch ein Hit geworden wenn er nur zu einem Metronom-Click gerappt hätte.
    Ausserdem ist der Beat ein bisschen "moderner" als deine Skizzen.
    Aber, wie gesagt, mach erstmal weiter.
    Das wird schon!
     
    Gel Mitglieder 89195 bedankt sich.
  15. Gel Mitglieder 89195

    Gel Mitglieder 89195 Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Teilweise hier im Forum aber auch viel aus meinen Freundes - und Bekanntenkreis.
    Die Kritik das meine Sachen oft statisch klingen wurde aber auch da schon genannt.
    Da muß auf jeden Fall dran arbeiten.
    Und wo ist das Problem wenn es mehr "retro" klingt?

    Jau! Irgendwie gehts bestimmt weiter.;)
     
  16. koffein-junky

    koffein-junky Ex-Rockstar

    Registriert seit:
    13.09.04
    Punkte:
    2.519
    2519
    Genau darum geht's!

    Vielen fällt es selbst auf, vlt haben sie noch konkrete Fragen zu konkreten Problemen, aber idR sollte man soweit sein, dass man unterscheiden kann zwischen "Kunst", bei der es lohnt Komplimente zu fischen und "Das kann weg".

    Ich habe Anfang der 90er angefangen. Meine "Das kann weg"-Phase war zwangsläufig sehr lang.
     
  17. Gel Mitglieder 89195

    Gel Mitglieder 89195 Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Genau. Und deswegen lösche ich meine Beats von meiner Soundcloud Seite nicht!
    Und schon gar nicht von meiner Festplatte.
    Ich habe nämlich schon die Spreu vom Weizen getrennt.

    Ich wollte nur wissen, ob ihr unter den 10 verbliebenen Beats irgendeinen Favoriten habt oder konkret sagen könnt, das der Potential hat um ihn weiterzumachen.
    Aber ich mache dann mal mein Ding einfach weiter...
     
  18. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    4.502
    4502
    Am besten finde ich: Crossover Electro Hip-Hop Style Beat Demo.
    Hört sich schon amtlich an.


    LOL. Mir fällt gerade ein:
    Vielleicht kannst du ja 2 oder 3 der Skizzen zu einem fertigen Song verwursteln.
    :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 03.06.20
    Gel Mitglieder 89195 bedankt sich.
  19. EisRaum

    EisRaum Bedroomproducer

    Registriert seit:
    25.05.18
    Punkte:
    298
    298
    es tut mir echt weh dir das schreiben zu müssen
    ich weiß du hast wahrscheinlich sehr viel zeit damit verbracht und dir Mühe gegeben aber hier meine Worte:

    Viele Beats klingen sehr leblos bzw. starr, kein Element fesselt den Hörer, es klingt ein bisschen alles wie Magic Musikmaker. ( nicht böse gemeint)

    Hier meine Vorschläge:

    1. Groove :Arbeite unbedingt an deinen Groove bzw. dem Drumprogramming , schau dir triolen an und shuffle
    und andere Taktarten z. B 3/4 oder 6/8 ( house of the rising sun ist ein beispiel song)

    2. Harmony : Schau dir unbedingt den Quintenzirkel an und deren Quinten Verwandschaft
    trau dich mehr Sachen auszuprobieren.

    3. Sound-design: Schau dir mal verschiedene Instrumente an und versuche dir einen Eindruck zu machen wie Sie wirken.
    Nimm z.B eine Stelldrum die für tropical oft genutzt wird oder einen Bass der gepickt oder geslapt wird

    also : Finde die unterschiedlichen Spielweisen heraus gerade bei Gitarren ( picking, slides etc.) und schau dir mal verschiedene
    Instrumente an und wie Sie klingen

    4. Arrangment ( meine Buch empfehlung : The addiction Formula)
    Baue Songs interessanter auf , das Intro wird immer wichtiger halte den Song spannend.

    und erst wenn du alles behherschst dann kommt erst Mixing, hier meine gewagte These :

    Mixing ist komplett überbewertet, ein guter Song wird immer besser klingen , als ein schlechter Song der gut gemixt wurde

    und bleibe am Ball, keiner klingt am Anfang perfekt ,
    arbeite an dir und dann wird das schon besser


    kurzer Nachtrag :

    Arbeite an denen weiter:
    Crossover Electro Hip-Hop Style Beat Demo
    Piano Style Hip-Hop Beat 2 Demo

    alle anderen Beats löschen die haben kein potenzial
     
    Gel Mitglieder 89195 bedankt sich.
  20. Gel Mitglieder 89195

    Gel Mitglieder 89195 Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Ok, danke für deine Meinung. Mitlerweile kann ich damit umgehen denke ich.;)

    Wobei "Musikmaker" schon fast eine Beleidigung ist.:D
    Vor allem da ich hier alles selber gemacht habe. Jeden einzelnen Ton.


    "Crossover Electro Hip-Hop" kann ich nicht weiter machen. Habe die FLP Datei und Vsts nicht mehr. Den hatte ich vor längere Zeit gemacht.

    Wie findest du denn den letzten Piano Beat 3?

    Der liegt mir eigentlich sehr am Herzen weil ich persönlich auch die Drums und alles ganz cool finde.:cool: