Information ausblenden

NI MassiveX kommt...

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von TheSarge, 17.01.19.

  1. TheSarge

    TheSarge Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    13.265
    13265
    Loop_Breaker und Glutamatjunkie bedanken sich.
  2. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    9.585
    9585
    Ich hab da jetzt noch kein Durchblick. Was soll der so können oder besser gefragt was ist so "awesome" an dem???
    Gefällt mir schon mal nicht, weil es ein Reaktordings ist.
     
  3. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    28.166
    28166
    Was steht denn da? ich kann das nicht entziffern. Ist das versteckte Werbung für NI?

    Tattu.JPG
     
  4. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    28.166
    28166
    Ob die alten Massive Sounds kompatibel mit dem X sind?
     
  5. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    29.331
    29331
    Ich glaube ein übliches Kennzeichen von Leuten, die nie in einer Bank arbeiten wollen. :) (zu Recht)
     
  6. TheSarge

    TheSarge Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    13.265
    13265
    ich denke nein, 1. wegen Reaktor-Platform und 2. wegen dem folgenden Satz:
    "MASSIVE X ist eine Erweiterung der MASSIVE-Familie und existiert fortan Seite an Seite mit dem Original."
     
    Loop_Breaker bedankt sich.
  7. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.382
    15382
    dhinda, rkdk und Beyolie bedanken sich.
  8. Realist

    Realist Moderater Gruftie Mitarbeiter

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    27.311
    27311
    Ich glaube fast, das haben die mehr in die neuen Online-Plattformen und Hardware-Entwicklung gesteckt.
    Anders kann ich mir das auch nicht erklären. :)
     
  9. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.382
    15382
    Bringt aber nix wenn man sich damit die normale kaufende Userschaft vergrault.
    Ich habe K12UCE gekauft weil ich gerade Massive X im Februar sehen wollte, so eine Sauerei...
     
    Loop_Breaker bedankt sich.
  10. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    2.424
    2424
    vor allem Online-Platformen. Das Investment war doch in erster Linie für die Gewinnung neuer Kunden, die sich selbst nicht als Profis für alles betrachten, also zur weiteren kundengewinnung. Gleichzeitig entwickelt sich doch z.B. Kontakt für den normalen user kaum, aber wohl deutlich für den Geschäftskunden, der für Kontakt scriptet, sampled und über NI lizensieren will.

    Ist Massive X dann ein Teil innerhalb von Reaktor, oder quasi ein Reaktor Light als separates Plugin?
     
  11. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    28.166
    28166
    Die meisten (wenn nicht sogar alle?) NI VSTs beruhen auf Reaktor. Das behaupte ich mal locker. Vielfach klingt´s nämlich ziemlich nach Reaktor. (leider) Und irgendeinen Unterbau müssen die ja haben. Kann mir nicht vorstellen, dass die da jedes mal neue Engines für jedes Plugin entwickeln. ;)
     
  12. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    2.424
    2424
    war nicht z.B. die Solid Serie und die klassischen Kompressoren vorher in guitar rig, so wie jetzt auch immernoch der Reflektor?
    Ich bin kein Synthie Typ, fand aber Monark und Razor immer cool. Ist aber auch alles, was ich in Reaktor kenne. Gibt ein paar tolle kostenfreie Ensembles die so in die Richtung Sample Modelling gehen für Blech- und Holzgebläse
     
  13. Psychedelic Gonzo

    Psychedelic Gonzo

    Registriert seit:
    14.12.18
    Punkte:
    424
    424
    Letztendlich beruht jede Software von denen auf irgendeiner Core Library von denen. Sowie auch Reaktor! Ich kann mir aber ehrlich gesagt nicht vorstellen dass MX als Reaktor Objekt veröffentlicht wird. Dafür ist das Ding viel zu sehr Zugpferd (wie z.B. auch Kontakt). Das wird schon eine eigenständige Anwendung werden. Zumindest wird sie so aussehen. Welche Libraries dann da auch immer drinstecken werden ;)
     
  14. Supercreative

    Supercreative

    Registriert seit:
    29.06.14
    Punkte:
    1.769
    1769
    Hab gestern schon gelesen...
    Mit der Verschiebung hat sich NI zum wiederholten Mal gekrönt.

    Du wirst hier nicht der Einzige sein. Da haben sie es mal schön vergeigt. Mal sehen ob Massive X bis K13 released wurde. Ohh man...
     
  15. Psychedelic Gonzo

    Psychedelic Gonzo

    Registriert seit:
    14.12.18
    Punkte:
    424
    424
    So schwer das für einige auch sein mag, ich jedenfalls begrüße solche Verschiebungen in letzter Zeit auch mal ganz gerne. Jedenfalls ist die Chance dann größer dass das Produkt dann auch technisch soweit wie möglich funktionsfähig ist.
    Mir jedenfalls graut es schon wenn sowas wie "Early Access" auch im Audiobereich Einzug halten sollte. Am Ende hat man dann langfristig meist eine Ruine gekauft! Zumindest in anderen Software"sparten" ist das leider immer öfter der Fall.
    Bleibt tapfer :D
     
  16. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    2.424
    2424
    Ah, verstehe. Na wenn die das jetzt so machen, hätte ich den Monark, den Razor und Molekular dann auch gern als einzel-Plugin ohne Reaktor drumrum.
     
    EmulatorX und TheSarge bedanken sich.
  17. Psychedelic Gonzo

    Psychedelic Gonzo

    Registriert seit:
    14.12.18
    Punkte:
    424
    424
    Was wir gerne hätten und die da als Verkaufsstrategie nutzen sind zwei völlig unterschiedliche ...
    Ich hätte auch gerne den Razor muss dafür aber irgendwann upgraden weil der Player dafür nicht wirklich ausreicht. Die sind nicht doof da bei NI.
     
  18. Supercreative

    Supercreative

    Registriert seit:
    29.06.14
    Punkte:
    1.769
    1769
  19. Supercreative

    Supercreative

    Registriert seit:
    29.06.14
    Punkte:
    1.769
    1769
    ...und was ist eigentlich diese ominöse „Massive-Familie“?
    Für mich als Massive-Nutzer sieht Massive X auch eher nach „Neugestaltung“ auf Reaktorbasis aus... und „neu gestaltet“ heißt ja auch nicht neu entwickelt.
     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  20. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    9.585
    9585
    Ich weiß, gleich fliegen wieder Steine: VST3???
     
    toughbeats1, jet2 und dhinda bedanken sich.