Information ausblenden

Neuer Rechner: i7 32GB RAM: Welches Cubase

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Kapetan, 11.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Kapetan

    Kapetan Themenersteller

    Registriert seit:
    29.11.05
    Punkte:
    404
    404
    Hallo zusammen,

    habe mir vor kurzem einen neuen Rechner zugelegt.
    i7 Prozessor
    240GB SSD Primär
    32GB RAM
    2TB Speicher etc. ...

    Installiert ist ein Windows 7 64BIT. Nebenbei mache ich noch sehr viel mit Filmschnitt. Aber natürlich möchte ich für meine Musikproduktionen auch mehr als die 3,5GB mit 32BIT verwenden.

    Welches Cubase brauche ich dazu um mehr als 4GB Ram zu verwenden? Mir ist schon aufgefallen, dass mein Cubase*32 bei 4GB abstürzt.

    Danke im Voraus.
     
    Kapetan, 11.09.12
    #1
  2. ksoa

    ksoa

    Registriert seit:
    17.07.09
    Punkte:
    3.255
    3255
    64
     
    ksoa, 11.09.12
    #2
  3. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Und ganz wichtig... die kleine Windows 7 Version unterstützt (Home Premium), glaub ich, nicht 32 GB RAM. Da musst Du zu 'ner größeren Windows 7 Version greifen. Vielleicht widerlegt mich aber auch irgend so'n Computerspezi hier.

    Ist denn da 'ne große Windows 7 Version installiert?
     
    kenfjohnnydee, 11.09.12
    #3
  4. Kapetan

    Kapetan Themenersteller

    Registriert seit:
    29.11.05
    Punkte:
    404
    404
    jup, ist ne windows 7 professional version und 32gb werden adressiert. Also sollte ich mir cubase 64 bit installieren?
     
    Kapetan, 11.09.12
    #4
  5. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    JA, definitiv. Bringt eigentlich nur Vorteile. Es müsste auch gehen beide Versionen aufm Rechner zu haben, denke ich. Bei Studio One geht es ja auch. Vorteil: In der 32bit Version brauchste ja keine Bridge für ältere Plugins.

    Zumindest für kleinere Projekte lohnt sich daher die Arbeit mit der 32 Bit Version, wenn Du die alten Plugins zocken willst. Aber nmit Bridge in der 64bit Version geht natürlich auch. Weiß aber nicht,, ob da alles mit läuft.
     
    kenfjohnnydee, 11.09.12
    #5
  6. Kapetan

    Kapetan Themenersteller

    Registriert seit:
    29.11.05
    Punkte:
    404
    404
    ich check das mal durch. Danke für die antworten!
     
    Kapetan, 11.09.12
    #6
  7. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Ach so... nimm die Jbridge... nicht die Cubase Bridge... die soll nicht so dolle sein
     
    kenfjohnnydee, 11.09.12
    #7
  8. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.513
    15513
    Du musst schauen, wie deine Projekte aussehen.
    Machst du viel mit 32Bit Plugins solltest du das gleiche Projekt probehalber mal in der 64Bit Cubase und der 32Bit Cubase laufen lassen und die ASIO Last beobachten.

    Ich arbeite immer noch vorrangig mit der Cubase 6.5 32Bit unter Win 7 64 da ich noch einige 32Bit Plugins benutze.
    Sollte es alle Plugins die du benutzt auch als 64 Bit geben kannst du natürlich nur die 64Bit benutzen das macht dann keinen Performanceunterschied mehr.

    Mit jBridge kann man 64Bit Plugins Bridgen, sodass sie den gesamten Arbeitsspeicher auch unter der 32Bit Cubase adressieren können.
     
    Beatback, 11.09.12
    #8
  9. Kapetan

    Kapetan Themenersteller

    Registriert seit:
    29.11.05
    Punkte:
    404
    404
    So, bin nun stolzer Besitzer einer Cubase 6.5 64BIt-Version!
    Leider musste ich aber feststellen, dass trotz meiner 32GB RAM der Prozess bei ca. 4 bis 4,5GB RAM abstürzt! Die Plugins sind aber alle in 64BIT. Die Asio-Auslastung ist auch enorm. Was mache ich falsch? Ich müsste doch meinen Arbeitsspeicher ausnützen können? Hat jemand schon ähnliche Probleme gehabt?

    Hilfe = )
     
    Kapetan, 14.09.12
    #9
  10. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.513
    15513
    Gib doch mal an welche Plugins du benutzt mit denen du den Absturz hast.
    Benutzt du etwa 32Bit Plugins im 64Bit Host?
    Installier mal die 32Bit Cubase parallel, die arbeitet mit 32Bit Plugins performannter.

    Bisher habe ich Projekte mit der 6.5 32Bit mit jBridge bis zu 7GB gefahren.
    Ich habe nur 8GB Hauptseicher, weils mir noch reicht.

    Wahrscheinlich wirst du um jBridge nicht herumkommen, sind aber "nur" 15Euro extra.
     
    Beatback, 14.09.12
    #10
  11. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    21.300
    21300
    Wann genau stürzt es denn ab ?
    Läd das Projekt dann noch ?
    Oder passiert das erst beim Arbeiten mit Cubase, zB wenn Du das projekt abspielst ?
    Hast Du eine Möglichkeit, mal ein paar VSTs zu disablen oder Spuren und VSTs zu freezen ?

    Passiert das nur bei dem einen grossen Projekt oder auch bei anderen grossen und kleinen Projekten ?

    Startet Cubase problemlos auf, wenn Du ein leeres Projekt wählst ?

    Hast Du zusätzliche VSTs oder Programmpakete von anderen Herstellern installiert, die im Projekt oder beim Aufstarten von Cubase aktiv werden ?

    Ich bin mir nicht sicher wie schadhaftes RAM sich bemerkbar macht, muss vielleicht nicht immer ein Bluscreen sein ...

    Lass doch mal sicherheitshalber einen DRAM checker über Dein system über Nacht laufen.
    http://www.memtest.org/

    Da brennst Du Dir die bootable ISO auf CD und startest von CD und läßt den Test die ganze nach durchlaufen ...
     
    akl, 14.09.12
    #11
  12. akl

    akl

    Registriert seit:
    29.03.11
    Punkte:
    21.300
    21300
    akl, 14.09.12
    #12
  13. Kapetan

    Kapetan Themenersteller

    Registriert seit:
    29.11.05
    Punkte:
    404
    404
    Antwort von Steinberg:

    "vielen Dank für Ihre Email.
    Selbst wenn Sie eine 64- Bit Version von Cubase nutzen gibt es eine Restriktion von Windows.
    Sobald Sie ein 32-Bit VST Plug-In nutzen und dieses "Bridgen" könne Sie für sämtliche 32-Bit VST Plug-In auch nur
    maximal 3.25 GB Arebitsspeicher zuweisen.
    Cubase 6 64-Bit selber kann bei auschließlich nur verwendeten 64-Bit VST Plug-Ins weit mehr Ram adressieren als nur
    32GB Ram.

    Könnte es also sein, daß Sie eine Vielzahl von älteren 32-Bit Plug-Ins nutzen?

    Sollte dies nicht zutreffen, dann wäre es sehr hilfreich, wenn Sie mir Ihre MSInfo32- Logdatei zusenden würden."


    Ich check das mal heute. Bin mir aber sehr sicher, dass es 64BIT-Plugins sind. In den Plugin-Informationen habe ich auch alle 32Bit-Pfade entfernt!



    Zu deinen Fragen:

    Wann genau stürzt es denn ab ?
    Nachdem meine Asioauslastung sich dem Ende neigt. (und bei ca. 4,3GB RAM)
    Läd das Projekt dann noch ?
    JA. Nach dem Bluescreen und auto-Neustart des Rechners ja.
    Oder passiert das erst beim Arbeiten mit Cubase, zB wenn Du das projekt abspielst ?
    Nein.
    Passiert das nur bei dem einen grossen Projekt oder auch bei anderen grossen und kleinen Projekten ?
    Wie gesagt, erst wenn die Asio-Auslastung und RAM- Auslastung hoch sind.
    Startet Cubase problemlos auf, wenn Du ein leeres Projekt wählst ?
    Ja.
    Hast Du zusätzliche VSTs oder Programmpakete von anderen Herstellern installiert, die im Projekt oder beim Aufstarten von Cubase aktiv werden ?
    JA, natürlich.
    Lass doch mal sicherheitshalber einen DRAM checker über Dein system über Nacht laufen.
    http://www.memtest.org/
    Werd ich machen. Der Rechner ist aber erst 3 Tage alt :/


    Melde mich mit Neuigkeiten!

    Danke für die Antworten.
     
    Kapetan, 14.09.12
    #13
  14. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.513
    15513
    Und immer noch keine Infos zu den verwendeten Plugins...
     
    Beatback, 14.09.12
    #14
  15. Kapetan

    Kapetan Themenersteller

    Registriert seit:
    29.11.05
    Punkte:
    404
    404
    Kapetan, 14.09.12
    #15
  16. Beatback

    Beatback Außensaiter

    Registriert seit:
    13.03.08
    Punkte:
    15.513
    15513
    Aber mit dem Bundle kommst du doch nicht über 3GB ....was ist da noch mit im Spiel?
     
    Beatback, 14.09.12
    #16
  17. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    Welche Version genau?

    Nachtigall, ich hör dir trapsen...[​IMG]
     
    Feuervogel, 14.09.12
    #17
  18. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Wahrscheinlich die hier:
     

    Anhänge:

    kenfjohnnydee, 14.09.12
    #18
  19. rockfred

    rockfred

    Registriert seit:
    22.10.10
    Punkte:
    1.094
    1094
    Na dann hätte er aber eher die Mercury, oder?
     
    rockfred, 14.09.12
    #19
  20. Kapetan

    Kapetan Themenersteller

    Registriert seit:
    29.11.05
    Punkte:
    404
    404
    Mercury? haha, schön wärs :)
    V9 is es :)

    Und für die Superklugen: Nein, ist nicht gecracked. Auf über 4GB kommt man damit locker. Halion Sonic, Loopmash und REVerence laufen mit. Egal jetzt, ich check das später im Studio.

    Danke auch für die paar nutzlosen Kommentare :)
     
    Kapetan, 14.09.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.