Information ausblenden

Musikalische Haus- und Lebensregeln - Was ist heute noch dran?

Dieses Thema im Forum "Musiktheorie & Songwriting" wurde erstellt von genesysx, 16.09.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. genesysx

    genesysx Themenersteller

    Registriert seit:
    13.03.05
    Punkte:
    10.924
    10924
    http://www.schumannzwickau.de/zitate_lebensregeln.asp



    Was sagt ihr? Stimmt das? Ist das noch zeitgemäß? Würdet ihr das Newbies als Empfehlung mit auf den Weg geben?



    Ich finds genial! (Lediglich stellenweise etwas 'veraltet' :D )


    //Edit: Hab das Zitat rausgeschmissen, sah wirklich nicht sonderlich hübsch aus! :)
     
    genesysx, 16.09.12
    #1
    cello, keys, L0rdVetinari und 10 andere bedanken sich.
  2. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.912
    47912
    Hab das jetzt sehr genüsslich durchgelesen.

    Manchen "Bastlern" würde ich das schon gerne vorsetzen.. aber dann merke ich, dass ich selber nur ein Bastler bin :D
     
    RefinedRough, 16.09.12
    #2
    clemenserwe bedankt sich.
  3. pianoplayer81

    pianoplayer81

    Registriert seit:
    03.10.08
    Punkte:
    1.464
    1464
    Kannst du evtl. das Zitat anders formatieren? Das schreckt ab! :D
    Im Prinzip reicht ja der Link!
    Habs nur mal überflogen und die meisten für wahr bzw. immer noch aktuell befunden.
     
    pianoplayer81, 16.09.12
    #3
  4. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    34.544
    34544
    Dem schließe ich mich an.

    Ansonsten: Sehr schön - und weitgehend zeitlos. Und auch das, was auf den ersten Blick nicht mehr ganz zeitgemäß erscheint, lässt sich trotzdem mit kleinen Abwandlungen auf die heutige Zeit übertragen.
     
    sts, 16.09.12
    #4
  5. TheRoot

    TheRoot

    Registriert seit:
    19.10.09
    Punkte:
    2.377
    2377
    Herrlich. Da kommt vieles raus, manches Bedarf aus meiner Sicht marginaler Änderung.

    Das sollte man so schon fast an-pinnen, wenn der nächste im FB Forum sein "fettes Partylied" rein schmeisst, wo es von Playahs nur so wimmelt.


    "Wat willsu? Habsch Style Alda"


    Alte Werte : + 1
     
    TheRoot, 16.09.12
    #5
    clemenserwe und Buanna bedanken sich.
  6. Buanna

    Buanna

    Registriert seit:
    03.01.04
    Punkte:
    1.472
    1472
    Habs mir ca.zur Hälfte jetzt angesehen und stimme den bisher gelesenen Punkten anstandslos zu.
    Einige Punkte kann man auch im täglichen Leben umsetzen....im Kleinen.....schon bemerkt? ;-)

    Lese mir gegen Abend in Ruhe dann die anderen Punkte durch!

    mfg

    Karl
     
    Buanna, 16.09.12
    #6
  7. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    37.023
    37023
    War klar, dass ich jetzt eine neue Signatur habe, oder? ;)

    Danke für den Link.

    Clemens
     
    clemenserwe, 16.09.12
    #7
    TheRoot bedankt sich.
  8. Ilka

    Ilka

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    3.382
    3382
    @ Buanna schrieb

    Lese mir gegen Abend in Ruhe dann die anderen Punkte durch!

    Aber erst nen Kaffee kochen Buanna und dann richtig geniesserisch.



    Tolle Zitate, bei denen ich manchmal mit meinem Gewissen hadere.

    Kann als Leitfaden dienen für alle Neulinge aber auch für alle, die schon manchmal was vergessen, oder noch nicht wussten, so wie ich zB.


    LG Ilka
     
    Ilka, 16.09.12
    #8
    Buanna bedankt sich.
  9. pianoplayer81

    pianoplayer81

    Registriert seit:
    03.10.08
    Punkte:
    1.464
    1464
    Sehr schön ausgesucht Clemens :D
     
    pianoplayer81, 16.09.12
    #9
    clemenserwe bedankt sich.
  10. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Keine Ahnung! Das bezieht sich ja wohl soweit ich das jetzt mal schnell durchgescannt hab' auf reproduzierende Musiker. Insofern kann ich da fast alles für mich negieren, was da geschrieben wird.

    Einen Punkt, allerdings variiert aufgefasst (in Bezug gesetzt zum Songwriting), kann ich allerdings nur unterstreichen. Lieber kleine Kompositionen, die im Bereich des Möglichen liegen, durchziehen als gleich versuchen von 0 auf 100 zu beschleunigen und mit dicken Dingern loslegen wollen. Das muss zwangsläufig in die Hose gehen, frustet und schadet dem Songwriter mehr als dass es nutzt.

    edit: sehe gerade weiter unten auch die Regeln für die Komponisten. Jau, man sollte sich mehr Zeit nehmen und nicht mal schnell was überfliegen. Das habe ich jetzt definitiv bei der Sache gelernt. ;-)
     
    kenfjohnnydee, 16.09.12
    #10
  11. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    37.023
    37023
    Auch - aber nicht nur - für Songwriter:

    "Hinter den Bergen wohnen auch Leute. Sei bescheiden! Du hast noch nichts erfunden und gedacht, was nicht Andere vor dir schon gedacht und erfunden. Und hättest du's, so betrachte es als ein Geschenk von Oben, was du mit Anderen zu theilen hast."
     
    clemenserwe, 16.09.12
    #11
  12. Norro

    Norro Außensaiter

    Registriert seit:
    15.07.11
    Punkte:
    2.178
    2178
    Hab diesen Beitrag gerade erst entdeckt. Herrlich. Das druck ich mir aus.
     
    Norro, 28.09.12
    #12
  13. Mike3000

    Mike3000

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    10.804
    10804
    "Klimpere nie" - wie soll ich denn dann auf neue Ideen kommen? ;-)

    ...aber dem letzetn stimme ich zu "Es ist des Lernens kein Ende"
     
    Mike3000, 28.09.12
    #13
  14. DerGipfel

    DerGipfel Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    22.08.10
    Punkte:
    10.463
    10463
    "Es ist des Lernens kein Ende."
    Schöner Schlusssatz ...[​IMG]
     
    DerGipfel, 28.09.12
    #14
  15. schrubber23

    schrubber23 Bit-Steller

    Registriert seit:
    14.02.08
    Punkte:
    1.459
    1459
    "Du sollst schlechte Compositionen weder spielen, noch, wenn du nicht dazu gezwungen bist, sie anhören."
    Ließ sich leicht sagen in Zeiten ohne Radio ....
     
    schrubber23, 28.09.12
    #15
    kenfjohnnydee bedankt sich.
  16. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    LOL... ja, da ist leider was dran.
     
    kenfjohnnydee, 28.09.12
    #16
    schrubber23 bedankt sich.
  17. schrubber23

    schrubber23 Bit-Steller

    Registriert seit:
    14.02.08
    Punkte:
    1.459
    1459
    aber dank nochmal an genesysx. da ist echt viel bis heute interessantes dabei. muss wieder mehr musik mit anderen machen hab ich festgestellt nach dem lesen der thesen.
     
    schrubber23, 28.09.12
    #17
  18. magnazeon

    magnazeon

    Registriert seit:
    07.10.08
    Punkte:
    56.165
    56165
    Ach ja, der gute Robert.

    "Wir" als Zwickauer sind stolz auf unseren Robert.
    Daher sind uns die meisten "Sprüche" seit Jahren bekannt und begleiteten uns schon seit der Grundschule.
    Das ist mein Lieblingsspruch seit Jahren.
     
    magnazeon, 29.09.12
    #18
  19. Feuervogel

    Feuervogel

    Registriert seit:
    09.11.11
    Punkte:
    2.724
    2724
    Sehr guter Link!!!

    +1
     
    Feuervogel, 29.09.12
    #19
  20. chokehold

    chokehold

    Registriert seit:
    15.04.11
    Punkte:
    2.485
    2485
    ...und direkt drunter...
    Sehr verwirrend.
     
    chokehold, 29.09.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.