Information ausblenden

[Mixing for Fun] Magician's Nephew - Get out of Bed

Dieses Thema im Forum "Mischmaschine" wurde erstellt von muffy, 16.12.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. muffy

    muffy Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    53.834
    53834
    muffy, 16.12.18
    #1
    Lieferzeiten, BLUE-S-MAN und andy_g bedanken sich.
  2. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.638
    11638
    Achtung Geschmackssache und meine högschd subjektive Meinung:
    Mir fehlt da der Dreck drin, die Energie, kommt mir zu brav rüber. Das ist Punk und da muß die Luzzi abgehen, was sie im Original-Mix auch weitestgehend tut, für mich kommt da das Punk-Feeling richtig authentisch rüber. Dein Mix hat Druck, aber keinen Dreck. Also, alle Knöppe und Fader auf Anschlag und dann nochmal rausrendern! :D
     
    gyn, 16.12.18
    #2
    muffy bedankt sich.
  3. muffy

    muffy Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    53.834
    53834
    Danke, das habe ich mir im direkten Vergleich auch gedacht. Sehr antiseptisch gemixt. Sogar die Klobrille ist hochgeklappt. ;-)
     
    muffy, 16.12.18
    #3
    gyn bedankt sich.
  4. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.638
    11638
    Da muss man auch noch die Spülung hören! :D
     
    gyn, 16.12.18
    #4
    muffy bedankt sich.
  5. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    18.260
    18260
    ja, das ding muss ruff sein. tonnen zerre und dreck, danach noch über ein tape-deck destroyn.

     
    leary, 16.12.18
    #5
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  6. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.638
    11638
    OK, da ist Dreck drin, aber das kling für mich trotzdem nicht nach Punk.
    Genau dieses Punk-Feeling hat "der Mix" eingefangen, keine Ahnung, was die da gemacht haben. Bei "Der Mix" ist eine dermaßen rohe Energie drin, das ist genau das, was es ausmacht.
     
    gyn, 17.12.18
    #6
    muffy bedankt sich.
  7. muffy

    muffy Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    53.834
    53834
    Naja, ich habe die Drums 100% ersetzt, das "KickSnareMic" (wohl "die Wurst") relativ leise angefahren und ansonsten auch die Gitten recht smooth Eqd. Toms geschnitten, Dreck weg-MBK'ed. Könnte man natürlich deutlich nastier gestalten. If zey no watt eim towkin About.
     
    muffy, 17.12.18
    #7
    gyn bedankt sich.
  8. gyn

    gyn Boxen-Luder

    Registriert seit:
    13.06.17
    Punkte:
    11.638
    11638
    Ich glaube, du musst einfach einen Bus mit sämtlichen Spuren beschicken und dann auf nem 2. Bus parallel komprimieren, aber so richtig. Und wenn du Den Bus dann schön parallel komprimiert hast, ziehst du einfach den Fader von der 1.Bus-Spur runter. :D
     
    gyn, 17.12.18
    #8
    muffy bedankt sich.
  9. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    35.359
    35359
    Erzähl das mal einem nicht audio nerd, die lassen dich einweisen
     
    TonyPizza, 17.12.18
    #9
    gyn, muffy, Kosaken-Kaffee und eine weitere Person bedanken sich.
  10. Sascha Franck

    Sascha Franck

    Registriert seit:
    31.10.18
    Punkte:
    24.203
    24203
    Generell mag ich sowas ja, wenn es mit einer ordentlichen Portion Snow-Patrol-Haftigkeit daherkommt.
    Da ich allerdings keinen Schimmer vom Mischen habe, weiß ich nicht, wie man es anstellt, dass es einem nicht zeitgleich die Ohren zerlegt. Aber Snow Patrol klingt trotzdem geil. Da ist einfach alles verzerrt oder anderweitig komplett gegen die Wand gefahren.

    (Das klingt auf'm Album wirklich so...)
     
    Sascha Franck, 17.12.18
    #10
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  11. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.764
    7764
    Ich finde Deinen Mix ein wenig zu unausgewogen und er hat zu viel hörbaren FX-Einsatz.
     
    BLUE-S-MAN, 17.12.18
    #11
    muffy bedankt sich.
  12. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.764
    7764
    Das ist schon die Richtung, klingt aber ein wenig belegt, besonders die Vocals.
     
    BLUE-S-MAN, 17.12.18
    #12
    leary bedankt sich.
  13. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    18.260
    18260
    jo, aber ich weiß selber nicht, ob es die richtige richtung ist. habe bewusst etwas muffy gemixen und nicht so transparent wie sonst.
     
    leary, 17.12.18
    #13
  14. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.764
    7764
    Glaube wenn die Vocals ein wenig mehr glänzen, reicht das schon.
     
    BLUE-S-MAN, 17.12.18
    #14
    leary bedankt sich.
  15. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.764
    7764
    So klingt's bei mir:
     
    BLUE-S-MAN, 17.12.18
    #15
    muffy und leary bedanken sich.
  16. leary

    leary

    Registriert seit:
    26.10.05
    Punkte:
    18.260
    18260
    mit weniger muffy vox:

     
    leary, 17.12.18
    #16
    BLUE-S-MAN bedankt sich.
  17. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.977
    9977
    Ja wie geil ist das denn!

    Komme auch schwer aus dem Bett, vielleicht sollte ich den Song als Klingelton nehmen?

     
    andy_g, 17.12.18
    #17
    muffy, leary und BLUE-S-MAN bedanken sich.
  18. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    7.764
    7764
    Jo, besser.
     
    BLUE-S-MAN, 17.12.18
    #18
    leary bedankt sich.
  19. muffy

    muffy Themenersteller Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    53.834
    53834
    Cool, sehr direkt und konzentriert.

    Große Leinwand! Cool, v.a. auch der geschmackvolle Einsatz von Effekten. Der Song schreit ja nach Megafon, tja, zu spät.


    Meine Intention war es, nach den Contest Mixen, bei denen ich sehr viel Zeit fürs Feintuning investiert habe und ganz bewusst Effekte an der Hörschwelle eingesetzt habe, mal "all in" bzw. "all out" zu gehen. Abgesehen davon habe ich eine neue Vox FX-Chain testen wollen und mal dick aufgetragen. Wo, wenn nicht in der MiMa ist der Ort, um mal etwas rumzuspinnen?

    Was die Levels angeht - ja, so einen Tag später könnte man etwas nachtunen. :)
     
    muffy, 17.12.18
    #19
    andy_g und BLUE-S-MAN bedanken sich.
  20. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    9.977
    9977
     
    andy_g, 17.12.18
    #20
    muffy bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.