Information ausblenden

[Mix-Feedback] Mixing Contest 2018 - Warum Marie?

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von Synophon, 05.12.18.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Synophon

    Synophon Themenersteller Tonmensch

    Registriert seit:
    19.09.14
    Punkte:
    7.491
    7491
    Ein herzliches Willkommen zum offiziellen Mix-Feedback-Thread des Mixing Contests 2018 - Warum Marie?

    [​IMG]


    Vor drei Tagen wurde der Mixing Contest beendet und ein Gewinner gekürt. An dieser Stelle nochmal herzlichen Glückwunsch an @Eff16!

    Hier geht's zum Contest: Klick!

    In diesem Thread dürft ihr nun Feedback zu allen Mischungen geben.
    Bitte seid objektiv, konstruktiv und vor allem nett zueinander!

    Vorläufig erstmal nur die Top10 zum Streamen:

    TonyPizza


    muffy


    Synophon


    Asli


    Eff16


    synthpark


    Entone


    oati


    Manoloco


    RefinedRough



    Alle Mischungen in Archivdatei (RAR):
    Klick!


    Lieben Gruß,
    Marv
     
    Synophon, 05.12.18
    #1
    marlatino, Realist, oati und eine weitere Person bedanken sich.
  2. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    6.801
    6801
    push
     
    mfx, 05.12.18
    #2
    Synophon bedankt sich.
  3. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    2.218
    2218
    Ja was soll ich sagen, bin 2. letzter geworden, mit meinem Mix bin ich nicht 100% happy, Kick stört mich, etwas viel Bass
    wie immer, sehr viel Hall und Delay auf den Vox (nicht rec.de tauglich) aber im Vergleich wenn ich mein wav Mix höre
    dann kann ich mir das nicht wirklich erklären. Klärt mich bitte auf!
    Danke

    https://www.dropbox.com/s/jul9x1xfjjekw5e/Marie_Contest_Master_151118.wav?dl=0
     
    Dimitrirec, 05.12.18
    #3
    marlatino bedankt sich.
  4. marlatino

    marlatino

    Registriert seit:
    24.12.05
    Punkte:
    1.112
    1112
    Ich versteh es auch nicht, das selbe Problem habe ich auch, mein WAV klingt ganz anders als dieser mp3 Dreck. Ich ignoriere mp3 seit Beginn an und höre auch nichts in deisem Format. Aber nicht falsch verstehen mein Mix war auch nicht in den Top10.
     
    marlatino, 05.12.18
    #4
    Dimitrirec bedankt sich.
  5. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    2.218
    2218
    2-3 Stichwörter was mir bei den Top-Ten im ersten Eindruck durch den Kopf geht:

    Tony Pizza: Alles sehr kontrolliert, gut gelevelt, etwas eingengt und klingt leicht nach Plastik für mich
    muffy: Vox sehr schön levels auch tiefmitten leicht matschig und mulmig
    Synophon: gefällt mir ganz gut, sehr schöne percussion, Stimme zu trocken für mich, allgemein schöner runder mix
    Asli: Auch runder Mix, stimme etwas bedeckt und auch sehr trocken, könnte insgesamt vom Gefühl her ein ticken offener klingen für mich
    Eff16: Schöner Mix, gut gelevelt, auch auf der trockenen Seite und leicht topfig aber verdienter Sieg
    Synthpark: gefällt mir auch gut, Höhen könnten noch ein ticken mehr für mich öffnen, klingt im Panorama etwas links lastig bei mir
    Entone: Endlich mal bisschen Nois und Vibe gefällt mir sehr gut, finde das passend für den Song
    oati: kling etwas bedeckt wie hinter einem Vorhang...etwas viel tiefmitten für mein Geschmack, Levels aber gut
    Manoloco: Runde Sache, hört den Bass gut raus, evtl. etwas zuviel (wie bei mir) tiefmitten etwas too much für mich sonst sehr schön
    RefinedRough: könnte für mich eigentlich der Gewinnermix sein, deepe Toms, auch eher trocken aber stimmig, Sologitte könnte mehr
     
    Dimitrirec, 05.12.18
    #5
    marlatino, muffy, hermestc und 6 andere bedanken sich.
  6. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.314
    52314
    Mit einem plakativen Delayeffekt hat man in einem Rec.de Wettbewerb schon quasi verloren, zeigt die Erfahrung, ist zu "speziell". Wobei das allerdings auch kommerziell selten so in der Form auftaucht als durchgehender Effekt. Im Refrain ist die Orgel leider extrem raumeinnehmend durch den hohen Pegel und man hat das allgemeine Gefühl von übersättigtem Sound. Ich glaube, das würde es für mich zusammenfassen. Ich habs grad nicht zuendegehört, aber beim Auswählen würde mich spätestens die Orgel im Refrain bei der Entscheidungsfindung aus der Bahn werfen.
     
    synthpark, 07.12.18
    #6
    hermestc und Dimitrirec bedanken sich.
  7. oati

    oati Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    7.057
    7057
    @Dimitrirec: Synthpark hat es sehr schön zusammengefasst. Ich finde ebenfalls den sehr plakativen durchgängigen Delay-Effekt als zu aufdringlich. Der lenkt für mich die Aufmerksamkeit von der Stimme und vom Text weg. Würde an speziellen Stellen im Song v.a. bei Übergängen wahrscheinlich gut funktionieren - aber so durchgehend für mich nicht. Nutzt sich ja auch schnell ab. In etwa so, als würde bei jedem zweiten Snare-Schlag ein Reverse-Reverb daherkommen.

    Insgesamt ist mir auch deutlich zu viel Sättigung im Spiel - das klingt für mich leider nicht sehr natürlich; was ich persönlich mit "Live-Feeling" verbinden würde. Außer du wolltest einen Club simulieren wo die PA schon über ihre Grenzen kommt und arg sättigt. :D

    Danke übrigens auch für deinen Eindruck bei meinem Mix. Deckt sich schön mit meiner eigenen Beobachtung - wieder mal zu viel los in den Tiefmitten. Da muss ich wesentlich konsequenter aufräumen. Und zu vorsichtig mit dem High-End. Habe ich bei ersten Durchhören der anderen Mixe auch sofort so wahrgenommen.
     
    oati, 07.12.18
    #7
    synthpark, hermestc und Dimitrirec bedanken sich.
  8. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.314
    52314
    Ich hab meinen Mix mal leicht überarbeitet: Bongos in den Strophen 2 dB leiser, genau wie dieses Raspelteil, hat leicht gestresst und den Mix "halb zerstört".
    Main Gitarre in der Strophe 0.5 dB lauter oder so. Orgel im letzten Refrain leicht lauter (1.5 dB). Piano im ersten Teil auch 10 dB lauter wie bei @Entone, das muss schon sein, war hier nur 5.5 dB lauter.



    Man kann sich eigentlich nur auf einen KH verlassen, um nervige Elemente ausfindig zu machen, den 271.
     
    synthpark, 07.12.18
    #8
    Entone und hermestc bedanken sich.
  9. hermestc

    hermestc

    Registriert seit:
    20.10.12
    Punkte:
    4.314
    4314
    Finde den Mix besser. Die Delays gefallen mir nicht, ist zu extrem, aber das ist nur Geschmackssache.
     
    hermestc, 07.12.18
    #9
    synthpark bedankt sich.
  10. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    52.314
    52314
    Die Delays hab ich reingemacht, weil mir dieser blosse Satz "Marie hat mich verlassen" einmal zuviel war :) Ich mags, so hat man das Thema quasi als kleinen "Knalleffekt" aus der Raggae-Ecke sozusagen. Thanks.
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.12.18
    synthpark, 07.12.18
    #10
    hermestc bedankt sich.
  11. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    2.218
    2218
     
    Dimitrirec, 13.12.18
    #11
  12. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    2.218
    2218
     
    Dimitrirec, 13.12.18
    #12
  13. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    2.218
    2218
     
    Dimitrirec, 13.12.18
    #13
  14. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    2.218
    2218
    Ich steh halt auf so'n Delay-Sh..und auch so richtig fett gesättigt macht doch Charme und Charakter
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.18
    Dimitrirec, 13.12.18
    #14
  15. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    2.218
    2218
     
    Dimitrirec, 13.12.18
    #15
  16. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    2.218
    2218
    Hab noch mehr wenn ihr wollt :)
     
    Dimitrirec, 13.12.18
    #16
  17. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    2.218
    2218
     
    Dimitrirec, 13.12.18
    #17
  18. stereolli

    stereolli

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    10.949
    10949
    Manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen. Musik ist subjektiv. Bewertet wird subjektiv. Verlieren ist subjektiv. Es ist wie es ist. Take it like a man ;)
     
    stereolli, 18.12.18
    #18
    Dimitrirec bedankt sich.
  19. Dimitrirec

    Dimitrirec

    Registriert seit:
    18.04.12
    Punkte:
    2.218
    2218
    I take it definitely like a man Bruder. Ist nur so Feedback Forum mit wenig Beteiligung, geht ja nicht nur um mich hier.
    Wollte nur ein paar wenige Beispiele zeigen die mir persönlich sehr zusagen. Damit Diskutiert werden kann aber
    ist leider keiner mehr hier...
     
    Dimitrirec, 20.12.18
    #19
    marlatino und stereolli bedanken sich.
  20. SilentWarrior

    SilentWarrior Schrauber

    Registriert seit:
    21.07.17
    Punkte:
    23.667
    23667
    So viel zum Thema: beim Contest lernt man und nimmt etwas mit :hmm:
     
    SilentWarrior, 20.12.18
    #20
    Dimitrirec bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.