Information ausblenden

midi steuerbares plugin

Dieses Thema im Forum "Pro Tools" wurde erstellt von dubstitute, 20.02.20.

Schlagworte:
  1. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.531
    6531
    Ach ja, was ich noch völlig beim Dark gegenüber dem Classic verheimlicht habe ist, der Cursor blinkt so herausstechlichem Weiss, dass da Classic ziemlich abkackt. Auch die Beschriftung und die Farben sind für mich um einiges klarer lesbar und klarer zu lesen.
     
    bafc24, 21.11.20
    #61
  2. dubstitute

    dubstitute Themenersteller Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    20.02.20
    Punkte:
    52
    52
    ich meine natürlich ob ich am tablet alle fader gleichzeitig schieben kann,
    und welches tablet dafür ausreicht
    reicht das hier ?
    https://www.saturn.de/de/product/_huawei-mediapad-m5-lite-wi-fi-2462332.html
     
    dubstitute, 21.11.20
    #62
  3. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    7.224
    7224
    Ich hab mir ein FireXL gekauft - nächste Woche ist Black Friday
     
    djbobo, 21.11.20
    #63
  4. dubstitute

    dubstitute Themenersteller Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    20.02.20
    Punkte:
    52
    52
    ok, muss ich dann erst android aufspielen ?
     
    dubstitute, 21.11.20
    #64
  5. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    7.224
    7224
    Ach was das läuft direkt, die Avid Control App gibt es im Amazon AppStore:

    Übrigens gibt es auf die Amazon Geräte seit heute schon den BlackFriday Discount, die 32GB Variante ohne Werbung für 102 €:
     
    djbobo, 21.11.20
    #65
  6. dubstitute

    dubstitute Themenersteller Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    20.02.20
    Punkte:
    52
    52
    gekauft, mittwoch kommts
     
    dubstitute, 22.11.20
    #66
  7. dubstitute

    dubstitute Themenersteller Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    20.02.20
    Punkte:
    52
    52
    hab jetzt das setup von ursprünglich 64 auf 32 geschrumpft,
    also 32 midicontroller, 32midispuren, 32 auxspuren, 32 bluecat audio, 32 audiobusse, 32 midibusse,
    siehe da, jetzt läuft alles in phase
    muss ich das verstehen ?
    mal sehen wie das dann im verbund mit avid control funktioniert

    mit der neuesten protoolsversion kann ich ausserdem nur noch 32 midispuren scharfschalten
    früher gingen mindestens 64
    mach ich irgendwas falsch ?
    gibt es tipps
     
    dubstitute, 22.11.20
    #67
  8. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.531
    6531
    Ah O.k. Ja klar, das ProTools App ist klar Multitouch, also alle Kanäle gleichzeitig.
     
    bafc24, 22.11.20
    #68
  9. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.531
    6531
    AVID Control hat ja absolut nichts mit der Phase bei der Wiedergabe zu tun, ist ja nur in "und" Zeichen ein Controller App von PT.
    Keine Ahnung ob Du da was falsch machst. Hat meiner Meinung nach was mit der Auslastung Deines Rechners zu tun. Denke ich mal. In PT sind ja über 1000 MIDI Spuren möglich. Wenn Du da nur 32 scharf schalten kannst, dann wird das wohl ein Grund haben. Denke ich.
     
    bafc24, 22.11.20
    #69
  10. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    5.575
    5575
    Das spontane verändern von Gruppen geht nicht, alles andere schon. Wenn du statt Gruppen zu verändern auch klar kommst, die Aktivität verschiedener voreingestellter Gruppen zu wechseln sollte das alles gehen.
     
    rocking.xmas.man, 22.11.20
    #70
  11. dubstitute

    dubstitute Themenersteller Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    20.02.20
    Punkte:
    52
    52
    "einige midi/instrumentenspuren können nicht scharfgeschaltet werden, da sonst der grenzwert überschritten würde"

    diese meldung kommt wenn ich mehr als 32 midispuren scharf schalten will,
    was kann ich tun ?
     
    dubstitute, 23.11.20
    #71
  12. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    7.224
    7224
    OK, nicht meins, aber ich bin verliebt!

    Ein oller 22" Bildschirm hinter der S3 und alles geht leichter von der Hand.
    Das Amazon FireXL hochkant im Dock trotz Lücke links und rechts kein Problem.
    Und das alles über WiFi zum Rechner (S3+Dock hängen am WLAN Router, die App auf dem Tablet sowieso)

    S3+Dock.jpg
     
    djbobo, 24.11.20
    #72
  13. dubstitute

    dubstitute Themenersteller Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    20.02.20
    Punkte:
    52
    52
    danke
    habs installiert
    funktioniert !!!
     
    dubstitute, 25.11.20
    #73
  14. dubstitute

    dubstitute Themenersteller Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    20.02.20
    Punkte:
    52
    52
    ist es beim artist mix möglich die drehgeber für alle spuren auf aux 1 fest zu definieren ohne dass ich die page umschalten muss ?
    wenn das funktioniert, steigt die chance mir einen zuzulegen
     
    dubstitute, 06.12.20
    #74
  15. Bassy

    Bassy

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    1.586
    1586
    Cool, das das iPad als Controller für Pro Tools verwendet werden kann, ist an mir irgendwie vorbeigegangen.
    Flugs installiert auf´s iPad und auf den Rechner... und läuft nicht. Habe leider keine Ahnung, was ich da einstellen muss.
    Und mit der Hilfe von Avid komme ich leider nicht zurecht...
    Ach manno, es könnte doch alles mal etwas einfacher sein...
     
    Bassy, 07.12.20
    #75
  16. djbobo

    djbobo

    Registriert seit:
    23.10.09
    Punkte:
    7.224
    7224
    djbobo, 07.12.20
    #76
    Bassy bedankt sich.
  17. dubstitute

    dubstitute Themenersteller Tonaufnehmer

    Registriert seit:
    20.02.20
    Punkte:
    52
    52
    es ist ein artist mix geworden und ich bin sehr zufrieden
    ich sag nur , zurück zum minimalismus,
    dieses video hat mich dazu inspiriert ab 0.50min

    8 kanäle lassen sich nun mal besser überschauen als 16 oder 32
    und man verzettelt sich nicht, sondern reduziert sich aufs wesentliche,
    man beachte im video, dass die meiste zeit alle fader unten sind

    um jetzt nicht einen neuen faden aufzumachen,
    es gibt trotzdem ein winziges problem

    ich stelle das delay auf zb 8tel , das feedback auf 50% und alles ist groovetechnisch im raster,
    sobald ich aber feedback auf null drehe und stattdessen das delay über aux auf sich selbst zurück route, läuft das timing aus dem ruder, das delay wird langsamer,
    aber nicht gleichmässig langsamer sondern die erste wiederholung stimmt,
    ich hab da so meine vermutungen, irgendwo schleicht sich eine latenz ein,
    kann mal jemand den test nachvollziehen ?
    gibt es ideen , lösungen , tricks ?
    mach ich was falsch ?
     
    dubstitute, 28.12.20
    #77
  18. Bassy

    Bassy

    Registriert seit:
    20.02.10
    Punkte:
    1.586
    1586
    Danke djbobo, für deine Info! Werde ich gleich mal so checken...
     
    Bassy, 29.12.20
    #78
  19. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.531
    6531
    Ist völlig meine Rede. Zurück zum einfachen und Du spürst plötzlich Deine Musik. Da kann ein Controller genau die richtige Wahl gegenüber einer Maus sein. Muss es aber nicht. Halt jede/r wie er/sie lustig ist.
     
    bafc24, 29.12.20
    #79
  20. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.531
    6531
    Wenn man eine Firma als die erwähnen will, welche genau das Gefühl von Früher in die moderne Welt zurückführen will, dann ist das - aus meiner Sicht - ungeschlagen AVID mit ihren innoativen Controllern.
     
    bafc24, 29.12.20
    #80