Latenz Cubase VST vs. SX


Jeff
Jeff
Außensaiter
Registriert
20.08.02
Beiträge
3.505
Punkte Reaktionen
1.589
Punkte
8.468
Hallo,

ich arbeite nun schon seit über einem Jahr mit der Hoontech DSP 2000 C-Port in Cubase VST/32 und bin sehr zufrieden. Seit einigen Tagen bin nun auch ich im Besitz von Cubase SX. Seitdem habe ich folgendes festgestellt:
In Cubase VST konnte ich gut mit einer Latenz von 5ms arbeiten.
Unter SX habe ich nun sogar bei 21ms noch Aussetzer und Knackser.
Ich habe mich schon mit sämtlichen Supports in Verbindung gesetzt, bisher hat nichts geholfen.
Ich habe auch schon verschiedene Treiber für die Soundkarte ausprobiert (den alten WDM-Treiber V.1031, den neuen vom 15.7., und jetzt sogar den aktuellsten vom 6.8.). Nichts hat geholfen. Auch die Sache mit der Priorität im Taskmanager bringt keine Verbesserung. Egal, ob ich das Programm im "normalen" Modus laufen lasse, oder es auf "hoch" setze.
Erschwert wird das Ganze noch dadurch, daß das Problem nicht immer auftritt (meistens nur dann, wenn die Aufnahme gut war ;-) ), und ich es auch nicht provozieren kann.
Mein System sieht folgendermassen aus:

AMD Athlon 1Ghz
Gigabyte 7zx Mainboard (Via-4in1 V.4.40)
512 MB Ram (Infineon, 1 Riegel)
Elsa Gladiac 311 Grafik (nVidia Detonator-Treiber V.29.42)
IBM DTLA 307030 Festplatte
Hoontech DSP 2000 C-Port
WinXP Pro (mit sämtlichen Audio-Optimierungen)
Cubase VST/32 5.1 und SX 1.02

Vielleicht weiss hier jemand einen Rat.
Vielen Dank im Voraus.

Jeff
 
Hintermann
Hintermann
Registriert
18.07.03
Beiträge
6.846
Punkte Reaktionen
27
Punkte
8.671
hi jeff,

ich nehme an, dass deine probleme mittlerweilen gelöst sind. :)

grüße

mark
 
Jack
Jack
Registriert
05.03.03
Beiträge
5.429
Punkte Reaktionen
6
Punkte
5.523
wenn nicht,

versuch mal den 8x Treiber und alles wird gut.
 
Hintermann
Hintermann
Registriert
18.07.03
Beiträge
6.846
Punkte Reaktionen
27
Punkte
8.671
@jack...schau mal wann jeff das post geschrieben hat :D:D...es war sein erstes :)
 

Ähnliche Themen

 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben