Kopfhörer & Mic fürs DJen gesucht - die etwas andere Suche

  • Ersteller TheSarge
  • Erstellt am
TheSarge
TheSarge
Individualist
Registriert
11.03.13
Beiträge
7.951
Reaktionen
3.922
Ort
Azeroth
Punkte
20.211
yey, mein Kopfhörer HDJ-X5-K ist heute hekommen und ich konnte ihn die letzte Stunde ausprobieren:
Klang ist wirklich super, aber er sitzt nicht so wie beschrieben noch wie in Videos gezeigt
da sieht man immer DJs die die 2.Ohrmuschel hinter dem rechten Ohr absetzen um somit die PA zu hören
kenn ich auch noch von früher, aber wenn ich das mit dem hier mache fängt er ganz lamgsam an zu rutschen und spätesten wenn ich dann nach rechts/linke schaue (nicht Kopf rumreissen!) hab ich den KH auf der Schulter/Nacken bzw. auf denm Weg zum Boden -> konnte ihn noch so gerade auffangen
natürlich noch mit anderen Bügeleinstellungen probiert, aber immer gleiches Ergebnis

ganz "normal" aufgesetzt ist er bequem und kommt nicht wirklich ins Gehege der Brille -> ohne den HD25 auszuprobieren, hat da der Verkäufer Recht, daß es angenehmer sein soll (lt. Kunden) wegen der Brille als ein aufsitzender KH wie der Sennheiser HD25

hmmm, jetzt bin ich hin und hergerissen, ob ich umtauschen soll, oder nicht:
+Klang
+Tragekomfort wenn er "normal" getragen wird
+Tragekomfort trotz Brille
+die 90°-Drehung der Ohrmuschel klappt und gefällt
-Trageverhalten, wenn eine Ohrmuschel hinter das Ohr gesetzt wird, bis hin zum Runterfallen des KH

gibt 2 Möglichkeiten:
  1. behalten und das mit dem hinters-Ohr schnell wieder vergessen, da ich ja eh meist den Übergang vorhöre und dann zurück auf CUE und KH ab, mitzählen und CUE starte
  2. zurückschicken, hoffen daß es keine Beanstandung und somit Reduzierung des Rückgeldes gibt und dann den nächsten mir schicken lassen und dann hoffen, daß der auch wieder mit der Brille klarkommt

🤔
 
mkzwoo
mkzwoo
Loudness-Opfer
Registriert
27.12.22
Beiträge
44
Reaktionen
20
Punkte
105
Hallo...

Zurückschicken natürlich... Der AIAIAI TMA-2 DJ ist ja schon erwähnt worden... Auf jedenfall zu empfehlen, kostet natürlich mehr, aber sitzt bei weitem besser als der Pioneer HDJ-X5-K und ist nicht so schwer.. Wenn es Pioneer sein soll, dann diese beiden... Tragecomfort ist gegegeben, aber klanglich kann ich nichts dazu sagen....

1. Pioneer DJ HDJ-CX
2. Pioneer DJ HDJ-CUE1

Microfone kann ich dieses empfehlen, ein kleiner Allrounder...

beyerdynamic TG V35 s​



Gruss mkzwoo
 
TheSarge
TheSarge
Individualist
Registriert
11.03.13
Beiträge
7.951
Reaktionen
3.922
Ort
Azeroth
Punkte
20.211
hmmm, der AI ist genauso wie der, auch von mir schon ins Viiser genommene, HDJ-CUE1 (und ebenso HD-25) ein aufliegender KH, was lt. Beurteilungen immer wieder als Problem für Brillenträger (wie mich) genannt wird
auch der Verkäufer bestätigte solche Rückmeldungen von Kunden (besonders beim vor Ort testen)

in dem Promo-Video zu der Pioneer-Reihe tragen sehr viele (Profi-)DJs den KH mit einer Muschel hinterm Ohr und bewegen/tanzen viel ohne daß er rutscht - also entweder ist es dann (mal wieder) die kleinste Version, die das nicht bietet, oder es liegt an meiner komischen Kopfform :schulterzuck:

danke trotzdem für die Infos

achso, Mic ist erstmal verschoben :schaem:
 
mkzwoo
mkzwoo
Loudness-Opfer
Registriert
27.12.22
Beiträge
44
Reaktionen
20
Punkte
105
Vielleicht hast du die Möglichkeit das mal zu testen irgendwo in deiner Nähe?? Der HD-25 sitzt wie eine 1, da rutscht nichts... Meiner ist mir noch nie vom Kopf gerutscht... Selbst wenn ich eine Brille hätte, könnte man die Hörmuschel ein wenig nach oben schieben, dann sitzt er fester und weiter weg von der Brille... Das gilt für den HD 25 und AIAIAI... Wie gesagt, wenn du die Möglichkeit hast es zu testen irgendwo in deiner Nähe, wäre das besser...
Oder du musst auf so einen Kopfhörer ausweichen, falls dir das was ist...


Gruss mkzwoo
 
TheSarge
TheSarge
Individualist
Registriert
11.03.13
Beiträge
7.951
Reaktionen
3.922
Ort
Azeroth
Punkte
20.211
abermals danke

der Reloop PHP ist nix für mich, will schon ne richtigen KH benutzen

noch ne noobige Technikfrage: der HD-25 (ist immer noch mein Traum, wenn da nicht die Brille wär) hat eine Impedanz von 70 Ohm, mein NI-Traktor hat am KH-Ausgang eine Lastimpedanz von 33Ohm -> geht das überhaupt zusammen? und wenn ja, was ist da zu beachten? :schaem:
der Pioneer hier hat eine Impedanz von 32Ohm
 
mkzwoo
mkzwoo
Loudness-Opfer
Registriert
27.12.22
Beiträge
44
Reaktionen
20
Punkte
105
der Reloop PHP ist nix für mich, will schon ne richtigen KH benutzen
Vernünftig... Kenne mich mit Traktor nicht so wirklich aus, ist nicht meins... Ich mache alles mit Vinyl... Aber es geht zusammen und da ist auch nichts zu beachten...

Gruss mkzwoo
 
TheSarge
TheSarge
Individualist
Registriert
11.03.13
Beiträge
7.951
Reaktionen
3.922
Ort
Azeroth
Punkte
20.211
Zurückschicken natürlich...
eingeleitet
Aber es geht zusammen und da ist auch nichts zu beachten...
supi 👍
Ich mache alles mit Vinyl.
ich hab schon immer gerne mit Vinyl + CDs gearbeitet, ganz am Anfang sogar mit nem normalen CD-Player (die hatten in meinem 1. Club nur sowas)
jetzt mit Traktor kommen sowohl Vinyl als auch meine CDs (die allerdings alle umgewandelt in FLAC) zum Einsatz, gepaart mit selbstgemachten "Specials" :cool:
mal gespannt wie das alles so klappt :blow:
 
TheSarge
TheSarge
Individualist
Registriert
11.03.13
Beiträge
7.951
Reaktionen
3.922
Ort
Azeroth
Punkte
20.211
:jhappy:
soderle, seit heute Mittag hab ich endlich den für mich richtigen KH: Sennheiser HD-25
sorry @SilentWarrior daß ich deiner Empfehlung nicht direkt gefolgt bin
:schaem:
wollte mal wieder am falschen Ende sparen
:music:

die Brille bleibt am Platz, der KH auch auf´m Kopp und das obwohl gerade mit Jones&Stephenson abgefeiert (jumpjumparound)




hab zwar vom Umtausch noch nix gehört, aber die werden wohl viel zu tun haben
 

Neue Antworten


Oft gelesene Themen

Oben