Information ausblenden

Klark Teknik 76-KT statt VstPlugs?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von fitzwilliam, 20.04.21.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    8.557
    8557
    Nix los hier, okay :D
     
    BLUE-S-MAN, 22.04.21
    #81
    Krayzie, R-Kelly, RudeRudi und 4 andere bedanken sich.
  2. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    14.795
    14795
    :D
     
    Kassette, 22.04.21
    #82
  3. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    7.033
    7033
    einer muss doch ne geile insta story mit vielen #hashtags liefern sonst ....

    :D


    jetzt den neuen KT gegen nen Stam tauschen
    gar kein Bock^^
     
    Rec0rder, 22.04.21
    #83
    helge1973 bedankt sich.
  4. fitzwilliam

    fitzwilliam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.762
    4762
    So, ich habe eine klare, genaue Frage gestellt. Und Ihr müsst Euch zanken!
    Ich bin sehr enttäuscht. Ich habe entschieden zu warten. Warten, was die Stimme macht.
    Schauen ob ich mir die Finger wund mause an den VSTs, usw.

    Vielen Dank für Eure Beiträge!:)
    Von mir aus kann man das Ding schließen.
    Christoph
     
    fitzwilliam, 22.04.21
    #84
    rocking.xmas.man, Kassette und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  5. RudeRudi

    RudeRudi Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    3.467
    3467
    hihihi .. das Video kannte ich schon...
    Ich hätte mich aber in 10 kalten Wintern nicht getraut das hier zu posten :D:D:D
    Ansonsten bin ich als DIY Mensch auch eher ein Freund von HW Kompressoren ..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.04.21
    RudeRudi, 22.04.21
    #85
    fitzwilliam bedankt sich.
  6. fitzwilliam

    fitzwilliam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.762
    4762
    :cool:
     
    fitzwilliam, 22.04.21
    #86
  7. Loftone Soundfactory

    Loftone Soundfactory

    Registriert seit:
    10.02.21
    Punkte:
    2.137
    2137
    Würde mich nicht wundern, wenn der aus dem gleichen Wurf stammt wie der Reling-Springer, der wußte wenigstens wann es Zeit ist vom Äther zu verschwinden.

    Eine weitere Meinung, egal, die Zankerei hat nun den TE vergrault der jetzt nie erfahren wird, was 220 EUR für eine Bereicherung sein können aber Kassette wird es uns erzählen und da bin ich schon tierisch gespannt drauf. Wurst, am Ende ist jeder sein eigener Kolumbus aus der Scheibe eine Kugel zu machen und vor Antritt zum Ketzer oder Explorer erklärt werden.
     
    Loftone Soundfactory, 22.04.21
    #87
    fitzwilliam bedankt sich.
  8. fitzwilliam

    fitzwilliam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.762
    4762
    Nein, doch nicht vergrault. Das Video ist für mich kein Maßstab. Für meine schlechte
    Performance reichen auch die Reaper-Plugs:( Ich muss mal schauen was ich mache.
    Ich habe bei VST oft das Gefühl bis in die Unendlichkeit rumzuschrauben- Obwohl das
    bestimmt meiner Unkenntnis geschuldet ist.
     
    fitzwilliam, 22.04.21
    #88
  9. synthpark

    synthpark

    Registriert seit:
    11.11.09
    Punkte:
    53.480
    53480
    Die Snare klingt so kacke bei der HW ... oder die Kick ... Beim Vocal könnte man drüber nachdenken.
     
    synthpark, 22.04.21
    #89
    fitzwilliam bedankt sich.
  10. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    14.795
    14795
    Eben angekommen.
    Sehe ich aber noch nicht, dass ich hier irgendwas erzählen werde. Wen es interessiert, kann mich die Tage per pm fragen. Dem schicke ich dann ein paar Vergleichsfiles.
    Und falls es Zweifel gibt, ich habe das ausschließlich auf die Empfehlung von @mjmueller bestellt, dessen Urteil ich vertraue.
    Meine Lust auf weiteren inhaltlichen Austausch an dieser Stelle ist derzeit weit unter 0.
     
    Kassette, 22.04.21
    #90
    bartman4ever, RK79, Entone und eine weitere Person bedanken sich.
  11. Mit Senf

    Mit Senf

    Registriert seit:
    09.04.19
    Punkte:
    1.619
    1619
    Kann ich hier schon mal die Spuren vorbestellen @Kassette ?
     
    Mit Senf, 22.04.21
    #91
  12. Kassette

    Kassette One Take Wonder

    Registriert seit:
    05.02.16
    Punkte:
    14.795
    14795
    PM oder won't happen ;)
    Sorry. Kein Bock mehr auf die Schwallerei.
     
    Kassette, 22.04.21
    #92
    bartman4ever, RK79, Astronautenkost und eine weitere Person bedanken sich.
  13. fitzwilliam

    fitzwilliam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.762
    4762
    Ganz lieben Dank!
     
    fitzwilliam, 22.04.21
    #93
  14. GlobalZone

    GlobalZone Mitschwätzer

    Registriert seit:
    05.01.21
    Punkte:
    879
    879
    Ich denke nicht, dass es der Unkenntnis geschuldet ist. Bei Hardware geht man schneller
    Kompromisse ein, ist zufriedener mit dem was man hat und letztendlich hört man das
    was einen stört meistens eh nur selbst.

    Und ob´s klanglich besser, anders oder eher dem entspricht, was man will,
    ist dann eher des persönlichen Geschmacks geschuldet.

    Vielen hier geht es um Effizienz, einige wissen dabei gar nicht wie es ist mit Hardware zu arbeiten
    und wiederum andere palavern Müll, nur um mitzuschwatzen.

    230€ sind jetzt nicht die Welt. Ich persönlich würde das Experiment wagen und meine persönliche
    Erfahrung sammeln wollen.

    Wen interessiert es schon, was das Internet dazu sagt?
    So manch sachlicher Kommentar ist ja dabei, den Rest schön ignorieren.
     
    GlobalZone, 22.04.21
    #94
    fitzwilliam bedankt sich.
  15. fitzwilliam

    fitzwilliam Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.762
    4762
    Sicher, man muss die Erfahrung selbst machen. Ich habe ja auch HW, comp und TLAudio EQ2.
    Ja, weniger drehen!
     
    fitzwilliam, 22.04.21
    #95
    GlobalZone bedankt sich.
  16. R-Kelly

    R-Kelly

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    5.190
    5190
    Ja die 220 EUR waren für mich eine Bereicherung.. eine Bereichung an Erfahrung, dass das Teil schrott ist und ich es gerne wieder zurückgeschickt hab!

    Anfang 2019 hatte ich es mal bestellt gehabt. Das Ding hat mir Höhen weggenommen und rauschte wie die Hölle! Da waren meine UAD 1176 definitiv besser! Hier im Archiv müsste es sogar noch einen Thread von mir dazu geben. Wenn ich meinen Avalon 737 hier voll aufdrehe, rauscht gar nichts, man hört vielleicht nur ein ganz leises Windchen.. Das erwarte ich von einer guten Hardware aber was will man auch erwarten von einer Hardware zum Preis eines Plugins? Wer billig kauft, kauft oft zweimal.. da ist schon was dran.

    Man kann über Gear soviel schreiben und Reviews lesen wie man möchte. Selbst Audiobeispiele können täuschen. Ich persönlich kaufe kein Zeugs mehr, was ich nicht ausführlich selbst getestet habe und wenn sich dann kein Woow- oder Habenwollen-Faktor einstellt, geht das Zeug halt wieder zurück.
     
    R-Kelly, 22.04.21
    #96
    fitzwilliam bedankt sich.
  17. Lessismore

    Lessismore

    Registriert seit:
    16.01.20
    Punkte:
    1.942
    1942
    @fitzwilliam Dann nutz doch erst mal was du schon hast.
    Ich hatte einige günstigere Comps - dbx 160a, FMR RNC, RNLA, Drawmer DL241, MX30 Pro, diverse alte Behringer und Alesis, ART Pro Vla ii und einen originalen Urei 1178.
    Der Urei wäre der einzige, den ich heute noch benutzen würde. ALLES was ich damals mit den "billig Comps" gemacht hab, mach ich heute mit Plugins besser.
    Wenn Hardware Kompressor, dann was wirklich feines. Aber dafür zahlt man leider auch gebraucht immer noch über 1000€.
     
    Lessismore, 22.04.21
    #97
    fitzwilliam bedankt sich.
  18. pitto

    pitto

    Registriert seit:
    14.12.07
    Punkte:
    9.739
    9739
    Leute, Leute,

    was ist denn hier schon wieder los? Macht doch lieber Musik, anstatt euch immer nur um die gleichen Themen zu streiten...

    by the way, isch glaub isch beschtelll mich dat teil auch ma...
     
    pitto, 22.04.21
    #98
    bartman4ever, Kassette, RK79 und 2 andere bedanken sich.
  19. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    59.623
    59623
    Logisch - man muss sich ja den Fehlkauf irgendwie eingestehen. :D
     
    Kosaken-Kaffee, 22.04.21
    #99
    Moiterei und fitzwilliam bedanken sich.
  20. Loftone Soundfactory

    Loftone Soundfactory

    Registriert seit:
    10.02.21
    Punkte:
    2.137
    2137
    Mein Bedarf dahingehend ist zwar auch gestillt, aber das Ding rauscht nicht wie Sau, selbst wenn man es gut aufdreht, wo das Original schon nach Denoiser schreit. Wie gesagt ich habe 6 FET bis 2k pro Stück und kann glasklar sagen, das Ding ist geil, auch für Snare und höhenlastiges Material. Ich hab zwar etliches davon noch als Beispiel, aber wer mir nicht glauben will, der wird es auch nicht wollen wenn ich das poste, dafür sind die Fronten verhärtet und es geht nicht mehr um Sachlichkeit sondern Sympathie.
    Jeder ist seines Glückes Schmied und im Zweifel mal Bonedo und Amazona fragen, die sind da der neutrale Dritte und schreiben auch nicht zum ersten mal über Tools.

    Ansonsten sich den titschenden Kübelböck-Verschnitt geben und auf eine tolle Erfahrung verzichten
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.21
    Loftone Soundfactory, 22.04.21
    Graham und fitzwilliam bedanken sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.